sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
 Kalender / PDFs / GalerieSeite >


23.01.2021 10:45

>



[0] 

20210123-1045-0-1.jpg

[1] 

20210123-1045-0-2.jpg
Erinnert sich noch irgendjemand an diese Sub-Prime Krise mit den Immobilienkrediten mit denen etwas faul war? (Ich galub es ging darum daß wenn die Wirtschaft und damit der arbistamrkt groß-flächig einbräche daß die Häuslebauerd ann aller ihre Kreditarten Nicht mehr bezahlen könnten und ihr Dach über dem Kopf verlieren was dazu führt das jede Menge Immobilien gelichzeitig Zwansgver-steiergt werden und somit nicht mehr die Preise am Markt erzielen auf die sie beliehen wurden. Wie sitd as jetzt eiegtlich mit Corona? Gibst da weildieLute irhe Miten nichtmerh zahlen können mehr Obdachlsoe die zu trinken beginnen damit der Alkohol sie wärmt? So wie in #LeavingLasVegas Frauen die bei Männer einziehen für kostenloses wohnen gegen „Gefälligkeiten“ ( #BerlinNeuKöll02407 ).

A propos Dienstwohnungsproblematik bei der Kurbetriebs-Pleite. Wenn man als zugewanderte alleinreziehnde Lebnsgefährtin eiens Handwerkers gleich ein ganzes ein Haus mietet das ne Numemr zu groß für einen ist und dann zumSOzialamt muß und dienicht die Mite zahlen wollen weil man keine „letzte Nebnstenabrehcnung“ vorlegen kann, könnet das dann daran liegn daß man nicht nur in einHAsu iegzoen ist ds ne Numemr zu groß war für Arbsitlsoe sodnern auch ineiens das zudem ein NEUBAU war udndeshlab keien Jahresbarhcnung der Nebesoetnaus demVorjahr vorweisne kann? Das ist was koplett anders wenn ein Schüler der neben dem Abitur her programmiert in ner Bürogemeinschaft nen Kellerraum ohne WC eigne Telefondose unteranmietet als Gewerberaum während er noch zu Hause wohnt. #Kappesgasse #ImmoSchneider #Metallgesellschaft

23.01.2021 10:00

>



[0] 

20210123-1000-0-1.jpg

[1] 

20210123-1000-0-2.jpg

[2] 

20210123-1000-0-3.jpg

[3] 

20210123-1000-0-4.jpg

[4] 

20210123-1000-0-5.jpg

[5] 

20210123-1000-0-6.jpg

[6] 

20210123-1000-0-7.jpg
Erst 50.000 Tote. In anderen Ländern sind absolut mehr. Hier in Deutschland leben #dieglücklichstenMenschenderWelt, wir haben sozusagen in der #Postcode-Lotterie gewonen daß wir hier leben drüfen. Mit eienem Gesundheistsytem wo ein „CoronER“ einen #GustlMollath zwangsbehandelt weil er die Wahrheit über eien Bankenskandal aussagt den Regierung und Behörden unbedingt vertuschen wollten. Glücklicherweise kein Einzelfall mdeizinscher Üebrverogung druch die Pschiatrie denn bei der #Metallgesellschaft Öloptionen Pleite die tausende Arbeitsplätze kostete und Milliarden vernichtete und weil man einen Immobiliskandal vertuschen wollte hat sich das ja wiederholt. Ich verstehe auch das Betroffene die man wiederholt mit FASLCHEN Psychopharmka vergiftet hat keien Lust uaf Znsgimfungen haben. Ich kann ne Beiidnrckende Demostration anhand von Scriftproben leifer vor und nach eien Pschopharaka vergiftung. Der Unetsrchide ist ungefähr wie diese „Malen uner LSD“ Studien die das US_Militär gemcht hat. Stich wort biologsich/ chemische Kriegführung und Wahrheitsdrogenexperimente wie im Film #TheGame wo man von Luetend im Finazbereich/Bankensektor arebiten Passwörter erpressen will. Es muß nicht immer die nach vonSchirach „#Rettungsfolter“ fürs Kind sein oder die #EyesWideShut artige Erpressung aus dem Sekten-BDSM/Sado-Maso Rotlichtmilieu. Solange es weniger als 74.000 Tote bleiben, eine Zahl die wenn es so weitergeht erreicht ist die Pandemie – vonder es erstzunhemnde Hinweise gibt daß sie eien Biowaffen-Attacke ist - weniger gefährlich als der Alkohol den die geschlossenen Kneipen verkaufen.

Das coornvirus ist wie ein Raubtier, es tötet die alten und schwachen aus der Herde so wie ei Nazis die Bheidnerte eutahnsierten oder zumidnest zwangssterliserten #WerkOhneAutor. Wer nicht taglich war zum Frontsiesatz als Soldat mußte eben an der Heimtfront sterben von Psychiatern/Medizinern ermordet die ihren Amtseid so ernst nahmen wie Reiter die Pferden den Gnadenschuß gaben oder BWL-Dozenten die beim Bergsteigen die Verletzten in der Seilschaft in der Wand opfern wollten um selbst zu überleben. So wie man an der KZ Slektionsrame diejenigen aussorteirte die zur Zansgarbeit dientne und diejngen hirichtet die zum arbieten nicht verwendaber waren. Der Mensch lebt nämlich um zu arbeiten, wie ein Maschine. Und wenn die Frauen nicht mehr gebnnügend Kidner gebären für die mschienrei ein ökonmisches „Russland, pardon China muss fallen“, dann werden eben streikbrechende Armutszuwandere eingesetezt. Arbeitsshcutz muß sich rechnen, der ist eigepreit so wie ein Airbag der den Kaupfreis in die Höhet treibt oder die Knautschzone für Fußgänger am Kuhfänger des SUV. Ingenieure sprechen da vom Opimalen Wirkusggrad., BWLer von Stpckkosztenoptimerung. Undum die geht’s auch beim Shciengrippe-Impfstoff. Er ist reuageworfenes Geld wenn keienr die Shcwingrippe bekommt. Die höchste Stufe des Tierwohl-labels können sich HartzIV/ALg2 Empfänger nicht leisten. Einen in Sozaolsyytm zunderenden Flüchtling (erbekommt neen job woduch eien Eihmsicher areistlso belibt dr ansosntend en Jobbekommen hätte) mit druchzufüttern per Steuerrerhöhung ist etwas da können sich die hohen und mittelren

Eikommenlsten, am unetern Ende der eikommsnspanne sihet das aus wie bein Bio_lebsnmitteln: Damit ich als Untershciht Anghöriger selbst üerlebe muß ich zualssen daß das shcnin weniger Tiewohl hat bevor es geschlachtet wird.

Denkenwr mal shcarf anch. Wenn Oma jetzt ggen Grippegeimpft wird und dadurhc noch ein parr Jahr länegr lebt udndannauch noch ein Betamunsgbett brucht für rhe letzetn Jahre wird das dann billiger oder teurer frdsGewsudnheistssytem? Sie prifitiert von eienr pFegversicherung in die sie elsbt nei eigezahlt hat. Während es bei ihr noch Zahn-Vollversorgung gab laufen die jünegren ärmeren ohen vernünftigen Zahnerstz herum wieldie Kasse das nicht mehr zahlt. Ichmeien wenn die Regierung den Ifopstoff verpätteebshcffte oder man wennman nach asien fliegt und sich impfen läßt die aukuft bkeommtbeimGesundheitsam: Es gibnt zwo Impftsoffe, der den die Kasse zahlt taugt nichst,nehemns iebesser den mit zuzhalung (wenn ich mich recht entsinne, da war ich gaub ich acht jahre alt)d annsieht man doch daß Gedunheit eine Frage dder Ökonomie ist. Wo Buchlater rgeieren. #InTime_deineZeitLäuftAb ist ne Film-Skizze gewesen wo coh das mal themtisiert habenwollte. Denekn wir mal an die Singel-Gesllcahft mit den ganzen alleireziehenden: wer soll denn die ganzen Vätermal verorgen denenirhe Kidenr enfremdet wurden? #ToniErdmann . Wer der ne Shcidung/Trennung mit Kidn hinter sich hat setzt denn nochmal freillige einneus Kidn in die wlet? Die kosten fürs Alexa-Netflix-Abo wo #LukeMockridge die Gummi-

bärenbande-Songs singt als „soziale Interaktion“ für Einsame, wer soll die üebernehmen? Man stezt Kidner in die wlt damit man im Alter jemdne hat der aufpasst daß man nicht eutahnsiert wird. Wie wurde die Kirche denn z m größten Grudnebsitzuer? Ducht alet Leute die am Ned nur noch den Pfarrer als uspruch ahtten und daher ihre Vermögen der Kirch vermchte villeicht? #ERBSCHLEICHEREI auf institutionelelr Ebene. Die Pandemie hat auch was Positives. Wenn die Altens, Schwahen und Kranken (Terminus: mit Voerkrankung) Dahingerafft wrdn werden Wohnungen für armutzsuwnderefrei die dann denKonkurrenezdruck auf dem hisiegen Arbeistamrkterhöhen können für di3e wneigen arbeistplätez die noch nicht in Billiglohn-länder outgesourct wurden. In Polen gibt es deahlb so wenig arbistlose da die die aufnahmekriterien in die EU Geshcffthaben wiedie alle hier in Westeuropa sind (Stichwort #Brexit). A propos Gummibärenbande-Song und Kidnerglockspiel: Gerhard Schröder hatte jedenfalls einen schöneren „I did it My Way“ Zapfenstreich zm Abschid als Donld Trump. Es gab da mal diese Sigikid Manager`s Lullaby Spieluhr, das gepiercte Schwein das konnte auch Sinatra Pfeifen. Es gab ja jetzt auch Gerüchte Trumps Frau Melanie alsse sich von einem Double vetreten, und im Whalkmapf gab es aj dieses Porno Double. So wie bei Who‘s nailin Pailin oder als man mit der Bild-Ähnlchkitssuche enthüllen konnte das Saddam Hussein im Nbenjob ein Pronofilmdarsteller war. Wäre Trump Clinton, er könnte sich mitPuala Jones trösten fasll sich Hillary maltrennt, bei Trumps shcürt die Klatschpresse ja Trennugsgerüchte.


https://www.bild.de/politik/ausland/us-wahlkampf/palins-double-macht-wahlkampf-im-strip-club-27026552.bild.html
https://www.oe24.at/welt/saddam-double-sollte-porno-drehen/78605988

23.01.2021 00:05

>



[0] 

20210123-0005-0-1.jpg

[1] 

20210123-0005-0-2.jpg

[2] 

20210123-0005-0-3.jpg
Obgleich für diesen Monat bereits eine Kredit-Rate geflossen ist versucht man so zwo Monatsraten für den Januar zu erpressen, indem man die Vereinbarungen befristet und die neue stets ein paar Wochen früher beginnen läßt. So kommen satt zwölf dann dreizehn angebliche Monatsraten zusammen. Damit bricht das Inkassounternehmen absichtlich einseitig die alte Vereinbarung. Fällt man darauf herein und achtet nicht darauf daß für den Zeitraum zwischen dem 28. Januar und dem 01. Februar schon die neue Vereinbarung gilt könnten die das theoretisch nutzen um einem Geldeintreieber auf den Hals zu hetzen. Ich vermute dahinter Methode.

---

UPDATE: ich habe mich nicht getäuscht, das hatten wir schonmal.

http://blog.sch-einesystem.de/ARTICLE/2020031910000/


23.01.2021 00:00

>



[0] 

20210123-0000-0-1.jpg
>2021-01-21 16:51:23 von +491**41***8
>
>Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://***.duckdns.org

2021-01-22 11:36:06 an +491**41***8

Ich nehme definitiv keinerlei Pakete von unbekannten an!

>2021-01-21 16:51:23 von +491*43***4
>
>Ihr Paket wurde verschickt. Bitte überprüfen und akzeptieren Sie es. http://***.duckdns.org

([DIESMAL ANDERE URL (also "Internet-Adresse") ALS BEIM ERSTEN MAL]

2021-01-22 15:09:17 an von +491*43***4

1. Wer sind Sie?

2. Haben Sie am 21.01.2021 um 16:51:23 Uhr bereits eine gleichlautende SMS die nur in der URL abweicht (http://***.duckdns.org) versendet?

3. Beide http://***.duckdns.org URLs funktionieren nicht, es wird nur "NOT FOUND" zurückgemeldet.

4. Ich nehme keine Pakete von Unbekannten an oder Dinge die ich nicht bestellt habe.

22.01.2021 10:15

>



[0] 

20210122-1015-0-1.jpg

[1] 

20210122-1015-0-2.jpg
Stirb Langsam 4.0 / explodierendes Capitol Fake News von MITM-Attack Hackern welche gegen untätige Prügel-Polizei protestieren „What if you call the police and it never arrives“ das ist der Ostend-Würger Vorfall

https://www.youtube.com/watch?v=hS0KPy5dkuo
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323294376-stirb-langsam-40

Ich hab ja mehrfach üerb Content-Delivery Networks gewarnt wegen derer transparnter Reverse-Proxy infrastruktur „whitehouse.gov“ plötzlich nur noch 8 ms entfernt ist satt der > 70ms die man über den Atlantik braucht. Was wenn sie von korrupten Bullen erpresst werden und die Erpresser fangen ihre Telefonate ab statt sie an die Korruptiosnermittler weiterzuleiten? Siehe Fall „Ostend-Würger“! Was wenn sie bis nach Washington/Moskau „telefonieren“ müssen über lokale Niederlassungen von multinationalen Regierunsgorga-nisationen (EZB/auslädsiche Jndlskommern/Konsulate) udm afür zu sorgen daß Invasiontruppens ich darum kümmern daß der Rechts-staat wo jeder Anspruch darauf hat von der Polizei bedient zu werden widerhergeetellt wird? (siehe meine Petition an den Bundes-tag). Das ist alles wirklich hier in Frankfurt a.M. passiert!


22.01.2021 10:00

>



[0] 

20210122-1000-0-1.jpg

[1] 

20210122-1000-0-3.jpg

[2] 

20210122-1000-0-4.jpg

[3] 

20210122-1000-0-5.jpg

[4] 

20210122-1000-0-6.jpg
-------- Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:51:04 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
Antwort an: maximilian@baehring.at
An: ****




-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:32:47 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de


Und MEIN BRUDERS Magnus italienische Freunde die ihn dazu verleiet haben mir Dorgen unterzuschieben zu versuchen (ich hab je gesgt daßder beimir verucht hatnen Joint zu reuchen) gehören zur Mafia. Das sind genau die gleichen Leute die mich damsl epresst haben und die Metallgesellscht Öl Epressung gemacht haben üebr di Shcülerzeting, wahrshcinlich Freudne von R* H (Schülerezeitung/pro Asyl udn Kurdirektorsssohn/natur Tetxil Jungs/diese CVJM Jungs).

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/der-crash-der-metallgesellschaft

Ich hab die ganze Zeit der V. vertraut und die war das Leck! Und das hier ein Nachbar D.O., der hieruch im Haus lebte, der mit einer Jugsowain namens N. zusammenwar, ein Bekannter meines Vermieters M.R. den ich über D.S., eien aus meinem Jahrgang kennengelernt habe ist einer von Kappesgasse S. "Zeugen Jehovas"-Kontakten. Das sind die die mich so seh gestalkt haben daß ich 2005/2006 den H.C.W. aus Suarthal hinzugeholt habe weil die Hombureger Polizei sich zu ermitteln weigerte gegen diese saufende Stalkerin B.V., eine Jugoslawin, ebefalls aus dem Umfeld von M.R..

Das ist eien Trickbetrüger und Epresserbade und über den Erpresserischen Menshcnruab am Kidn udn das psychiatrische mundntotmachen wollten die mich an der Ausssage hindern. Ich kann alles das hib usn dsichfste bewsien was ichs age.

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fwd: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Fri, 22 Jan 2021 09:16:53 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de


MEIN BRUDER Magnus kam Mitte/Ende Juli 2011 war das hier an und behauptete ebenfalls unsere Eltern würden sich scheiden lassen. Denk mal an S. und Kappesgasse. Da wollte sie mit M. dann einziehen. Ich hab Zuegen für das was ich ssge. Und die Metallgesellschaft Öl Sache dürfte deren Suche nach Geld sein. Und die V. (Z. geb. B.) gehört mit zu den Erpressern, die haben unterstellt das Geld was an dei Schweizer Schule Bangkok überwiesen würde sei Schwarzgel und wollten über eine Eroressung mit eienm angeblich defekten Fußball den igendein DFB-Promi signiert habe Geld erpressen, erinnere DU dich?

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Re: Fwd: Wieder Cc: 200 Leute!
Datum: Wed, 20 Jan 2021 19:02:06 +0100
Von: Maximilian Baehring <maximilian.baehring@googlemail.com>
An: b.baehring@hotmail.de

Die wllte n mri möglicherwsie subsvntiosnbetrug usnterstellen wiel irh diese Gelder aus dem Usner Drof soll shcöner werden Porgramm ebnatrgat hat. Dr Claus A., der Ob-Sohn war doch auch in der Redaktion und ich galuba uch im Jugendprlement.

Und da waren doch mal so Mädels von der Schülerzetung die den Magnus interviewen wollten, das wird ne Verwechslung gewesen sein.

Als diemich damlas fragten waruman mich wählen sollten hab ich auf Thailand verwiesen, daß ich wie die V.H. mhere lJre imAusland gewsensie (die war auch in der Schülertzeitung, die konsumierte damals übrigens wie Bruckmaier auch gelegnetlich Marihuana auf Partys, hatte auch auslandserfahrung, mehrere Jahre Südafrika). Damals hab ich den Schwank erzählt mit dem Statsbesuch in Bangkok. Der KURDIREKTORSSOHN wollt sihc daraufhin eien Luxusurlaub ins Urlausbparadies genehmigen lassen auf Redaktionsspesen.

Am 20.01.2021 um 18:54 schrieb Maximilian Baehring:
> Ich weiß auch wie der zusmmenhnag sien könnte:
>
> Die shcülertzeitung finazeirte sich (ihre Druckerei-kosten) ja über Anzeigen. Udn KURDIREKTROSSOHN und R. H. fragten rum wessenLEtrenwo arbeiteten um dort nach ragen zu könen ob man die arbeit der ZEitung dsuch Shclten ner anzieg unetützen könne. Und da hab ich den egsgat daß due bei der matellgesllcaft arbeietst und daß MEINPATENONKEL bei der Budneswehr ist, da könnten sie auch noch Fragen, bei der bundeswehr würd ich aber vorsochtig sien, wieo man da seien Unabhägigkeit aufs spiel seitzt wenn man sich von denen finazeirne lässt.
>
> Und so könnet der kontakt zsuatndegekomemnsien zwichen V*** udn der TOCHTER VOM PATENONKEL. Und tezt geh mal dvonaus daßdie rumgehjammer hat udn shcon hats du den fehelnden Zsuammenhang.
>
> Und ich hab auch noch nene Namensvetter. Das wird gerade recherchiert/ermittelt!
>
>> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
>> Betreff: ERPRESSERISCHER MENSCHENRAUB: Milliardenschwere Aktienkursmanipulation "METALLGESELLSCHAFT AG" mit Falschmeldungen
>> Datum: Wed, 20 Jan 2021 14:53:42 +0100
>> Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>> An: presse@kfw.de
>>
>> Hallo
>>
>> wir hatten eben telefoniert. Es geht um Dr. W. von der R.abteilung, der an der Humboldstchuile Bad Homburg eien Teilqualifikation zur Banklehre bei >Herrn S. machte. Und um eine milliardenschwere Aktienkursmaniplautionen der Metallgesellchaft AG Aktie, seinerzeit Nummer 14 im DAX per gezielt >gestreuten Falschmeldungen und um tatanhaltenden Erpresserischen Menschenraub an Kindern von Zeugen um die Aussagen zu verhidnern wehalb da nichts verjährt >ist. Immobilien wurden entignet (siehe auch der Fall Immobilien-Schneider, der Mord an Herrhausen [das wra nicht die RAF]) Zeugen wurden gezielt in den >Suizid gehetzt. Ich weiß das Dr. W. in Filmprojkete (finazierung, Co-authoring?)

Eyes Wide Shut

>involviert war, eine Art "Blamieren oder kassieren" Fernsehen im Stile >von Monty Pythons "BLACKMAIL" Sketch. Es gibt das Emrittlungen und ich brauche eien >Ansprechpartner bei Ihne im Hause vielleicht eien Assistenten im >Vorstand mit dem Aufgabenbereich Untrenehmens-sicherheit.
>> Bitte bestätgen sie den Eingang der Email und behandeln sie unsere Konversation - auch Dr. W. >gegenüber - strikt vertraulich.
>>
>> https://www.capital.de/wirtschaft-politik/der-crash-der-metallgesellschaft
>>
>> Maximilian BÄHRING
>
>
> -------- Weitergeleitete Nachricht --------
> Betreff: Re: Wieder Cc: 200 Leute!
> Datum: Wed, 20 Jan 2021 18:46:20 +0100
> Von: Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
> Antwort an: maximilian@baehring.at
> An: Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>
> KURDIREKTORSSOHN udn NATUR ETXTIL SOhn haben die Mtellegsellchaft AG erpresst ihnenihre filmchen zu bezahlen (z.B.: #SCHTONK). Die haben GREENWASHING nenent sich das der MG Waffenahdle unetrstellen wollen um dann abkassieren zu können,irgendwelche arabs, udn die haben auch über das Zeitungsumfeld die Falsschmeldunegn zumangeblichen Ölskandel lanciert. Wenn ich richtig liege mit meein rehchechen.
>
> Mieter "S," hat möglicherwise an diese bezahlt. Das fidne ich aber gerade erst alles heraus. Denn auch V. die mich imn meiner frühen Kindheit mal falschbeshculdigt hat steckt da wohl mit drinne udn hat michfür die ausspioniert. Am Baurenhof oben inErlebach beiMFliesn S. ist dochj malein Gruppenvergewaltigt worden wo ich brüllendnahc ahuse gerannt bin udn Mama dann rasu ist udn den Nutrufbetätigt hatte. Ich hab den Dr B. nagerufen udnd er sagte da wäre nichst egwesen aber ich erinenr emich noch genau das war da dieserkmsoche Betonklotz bei den H.s vor dem Haus am Garten vonden K.s. V. meinte das sei ihre Feruendin egwesen aber ich glaubdie war das slebst. Und jetzt dnek mal zurück an Thailand wo die kleien Thai-Jungs die PATENONKELTOCHTER belästigt haben damsl inSong Tho. Ich glaub der pater st damsl ausgerastet aber sioche rbin ich mir nicht. Das eienEriegtnis ist zimlich ähnlichzum andernobeglcih tasudne Kilomter dzsichen leigen. Ich glaube das
> in Ober-Elrnebach wra ishzeniert. Die V, hatte an dem aburnhof mal die Jungs Fenster einwerfen alssen wielangeblich Tiere inGefahr sienedie gequält würden. Das timmt irgendwas nicht. ALs ichsie darauf angesprichen habe is sie ausgetiockt. Derirh Freudn T. K. hat usndoch auch mal unetstellt wir hätetndas orangene Pucky Fahrrad vonihmegstohen. Alsdamsl wWahlen waren zum Jugendpalrment shcint die das alles irgendwem in der redaktion erzählt zu haben, möglicherwise auc H.C. oder dem o.S. die ja auch amPlatqanring wohnetn dundann ebshclossen euch auszuplündrn mit dem Otiv der Rache oder so wielsie nicht wollten das ich gewählt werde. Igerndwie so Da gab es nämlcih Luet die illegel Whalkpffinzeirung ushterstellt ahtten. owebei ich ja gra keien WHalkmapf egmcht hab der GEldkostete. Igrndwas stimt da nicht.
>
> Die waren doch allesmat in der Schcülerzeitung oder Schcülervertretung irgendwie. Woeit iochd s jetzt ehruasfdnenklonnte hat der Seegers veruch euch Post zuzstellen udn gehört daß ich in der Schülerzeitung bin. DiesePoist hat irgenwer von den shcülerzeitunsgelutenabegfangen. Alles vorausgetzt meine Theorie ist richtig.
>
> Die Uta Riek war doch die beste Freudin von KURDIREKTORTROSHON-LEBENGEFÄHRTIN Schwester A, (K. F, die Lebensgefährtin vom KURDIREKTORTROSHON) und deren Beste Freundib war die I. F,, die Tochter von eurem Anwalt. Udnich galube die haben irgendwei die Kohel unetrshclagen damit der B. sien Droegn finanzieren konnte und nachher versucht mir das in die Schuhe zu schieben.
>
>
>
> Am 20.01.2021 um 18:20 schrieb Bernd Baehring:
>> Max, was schreibst Du denn da!
>>
>> Ich lese wieder und wieder und bin zutiefst entsetzt. Ich muss versuchen, diesen Text erst einmal Wort für Wort zu verstehen.
>> Seit 21 Jahren bange und zittere ich um Dich, und jetzt steht mir fast das Herz still. Deine Erinnerungen sind unerträglich. - Für Dich.
>> Für mich sind sie wie Blitze im Dunkeln, wie Rätselraten, weil kaum etwas zusammenpasst. Manchmal, selten, hast Du Dich in Deinen Mails
>> zu Vorgängen geäußert, die ich nicht verstehen konnte. Heute, in diesem komplexeren Zusammenhang, erkenne ich ein Muster, und ich reime mir
>> einiges zusammen.
>>
>> Zu uns Eltern und Deinem Bruder hattest Du kein Vertrauen, Du hast uns jede Schandtat zugetraut. Du hast uns beleidigt und verflucht.
>> Was könnten wir jetzt noch für Dich tun, ohne befürchten zu müssen, wieder gegen die gleiche Wand Deiner üblichen Interpretation zu laufen!?
>> Ich lese stets jedes Wort von Dir, das auf dem Bildschirm erscheint, auch wenn ich zu Boden geh'.
>> Gut, dass Du für diesen Kontakt die persönliche, private Form gewählt hast. Besser, du schützt Dich vor dieser hässlichen, hungrigen Öffentlichkeit.
>> Die Revolution der "Sozialen Medien" frisst ihre Kinder . . . Du bist klug genug.
>>
>> Ma.
>> --------------------
>>
>>
>> *Von:*Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>> *Gesendet:* Dienstag, 19. Januar 2021 09:52
>> *An:* Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>> *Betreff:* Re: Wieder Cc: 200 Leute!
>> unetr dem Eindruck das möglicherweise von mir abstammende Kind von Andrea Ressler sieinGafhr habt ihr mich einsperren und vergiften "GEFÜGIG MACHEN" lassen und zu eienr Bezihung it Uta Riek gezuwngen aus der ann wikrlicheinKidn eehrvorging mit dme ich seitdem richtigeprest werde. HAbichalles schonAnfang 199 genau so zu Protokoll gegebenwie es osäter kam sowohl bei derpolizei in höchstals auch bei Rechtsälten. Ihr wollte mich des HAuses meienr letren eiteignen. Undihr wolltet Rufmord egegn meienVater amchen das ist die Metllgesllchaft Öloptioennegshcichte. Dann hatbt irhm mir die V.Z. auf dne Hals gehetzt und mein Unternehemen mit DDOS-Hacker-Attacken/Sabotagakten üebrzogen, ebides sollte dafür sorgen daß icg erhöhten Finazbedraf habe und Geld orgisieren muß das wolltet ihr dann für total üebrziogeen Unterahlstforderunegnnutezn. ICh glaube dasmeien Muter MEIEN BRUDER MAgns abtreiebn wollte lag niczht am LAter sodnernd aran daß sie Vergewealtigtw ordensit INTHAILNAD ZUM ZEIPNKT DES BUDNEPRÄSIDNENTEN/MARINETRUPPENBESUCHS. Udndas widerum war einRAchaklt >> der V.Z. für eien nie statgefudnen habende Vergewltigung, s täsuchet auc Gruppenevrgewltigunegn vor. Michta man daraufhinwirklich homseuxlel missbrucht, auchd asmöflgicheerwise einRAchakte für vprgetäuschten Missbrauch. AUch tate man mit Drgenutershcibungen evrucht den EIndruck zu erwecken ichwürde genwohnheistmäßig Drogenkusmierne. Alle das waren EPressungenmeeinrMitschüler dei gehört hattendas mein Vater inThailnd ja Co-geshcäfstfüherer war undjetzta n usnwer Geld wollten. Shcon ImKidnergarten bin ichverpügelt worden wielsiemir ets rumäsnciehGen unetsrellten, später idnd shucle unetsrelletnsie usnd ann Nazi veragnehiet, udnalles Wiel s. s., mein Kidnergarten-Trauzege rumerzählt hatte das mein Onkel dessen (Käs-)Quanten sie ihm verletzt ahten beie einm Flugzeugabsurz Aktienpakete von BMW besaß (für 6.000 DEM, nciht 6.00 Stcük). Udnda wollten eisich als die großen Zampanos mit hsitellen, der stfan Shcubert,eienadoptioskidn wollte daß ich udn C./(T.), die beidals
>> Klinkidner imKidnergarten euaretn egspeilt hatetn ihna dopteren udn meien LEtrenaus irhem HAus werfen umdort eiunzziehem mit sieen Katholiken-Kumpels. AndereMaleuntsrelltensie usn Fahrrdbdiesbtähel, widerudn wider versuchet Tinakreuzer usn zu strafaten zuevrelutemn (T.P. SOHN VOMCOMMERZBANK-VORTNDS FAHRER fargen). In der Kirchengemeinde hatte es sexuellen Missbrauch gegeben. Di Poliszetn haben diekidner os lange mit Suggestivbefrugunegn unetr Druck egstzt bsi die teils falsch aussagten. Das war der ganze skandel. Eifach wieldei berördert wredne als Hleden datsheenwolltenudh mehr Geld haben. die haben rufmordkampagnen gefahren udndie kontnen man vermeidne wennman geldzahlte. dafür ahten die ihre luet beim rundfunk sitzen.d a ginge s imemr nur ums epressen von gled, unetrenehmsnanteilen, immobilien. undihr habt dne idiopten vond er baustarkgeholfen mich zu epresene mir eien krneknevricherung zu besorgen die ich gar nicht brauchte, ich war ja noch inausbildung udn hatte naspruch auf truppenäztlice
>> evrorgung im zivdienst. ich kenne jendfalslkeien sodlaten der aufd em shclachfeld seienkrneknevrichertenkarte zücken muss.
>>
>> http://mama-mares.baehring.at/ < http://mama-mares.baehring.at/ >
>>
>> Ich wurde vergiftet, der freiheit beraubt dmait die armustzuwanderer-arschlsöcher die heirdie ahsutechnik sabotiren als abreistchfaffunsgmaßnahem,d amitsie die rdale wider rparierne lköenendie sie vorher gemhthabe gegen Geld Krankenvericherungen bekommen?
>>
>>
>>
>>
>> Am 19.01.2021 um 00:15 schrieb Bernd Baehring:
>>> Max, Du willst mich missverstehen? - Ich geb's auf: Ma.
>>>
>>> --------------------
>>> *Von:* Maximilian Baehring <maximilian@baehring.at>
>>> *Gesendet:* Montag, 18. Januar 2021 22:14
>>> *An:* Bernd Baehring <b.baehring@hotmail.de>
>>> *Cc:*
>>> *Betreff:* Re: Wieder Cc: 200 Leute!
>>> Ich glaueb Ihne kein WOrt daß sie diejenigen sind für die sie sich ausgeben. Dazu spricht auch das an einen gewissen sich mal als "richter B*c*" mals als "viktor vom kgb" ausgebende betrüger vom 12.0.22020 der v. z.r geb.b. anshcluss umgleiet hat und die umleitung beider rufnumemrn des sozailpschiatrishcn dienst, suizidprävnttzion dr. wend und seienr vorgsetzetn far krie auf irgenwelche adnernnmmern. auchmeinPost kommt widerholt nicht richtig an. wegen fehlender wahlbenchrichtigungspostkarten bin ich bis vor die osce in wien gezogen weil das wahlmanipualtion ist. man addiert einfach stopckwerke udnahsunumemrnaufeidner um karten fslch zusztellenudn so wieter. es gibt pahnatsieparteuien die nur der provokation der wähler dienen "ISALMSICHE DJIHAD UNION" als Pardoie der "christlich demokratischen union". wer cihw ert dem werdne die telefondfrähte druchtennt. udn bei dem wird fier gelegt. vonkidnapping und rufmode druchdie staasmedin mal ganzabegshen.
>>>
>>> UNSÄGLICHE GESELLSCHAFT die Metllegsellschaft AG, ein Rohstoffkozern mit Sitz hinetr der laten Oper in Frankfurt a.M. einstmals die nUmemr 14 Im Deutchenaktien Index DAX (gegründet von der Fanilie Merton, siehe MERTONviertel): Bernd Baehring (gelernetr Minerlölkuafmann) war Porkurist der Metallegsllchaft AG,für diese leiete er die Kanchanaburi Exploration and Mining comapny in Bangkok, Thailand und später die wolfram bergbau in
>>> Österreich. https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html > < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html < https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9157725.html >>
>>>
>>> Die lÜghenmärchn mit derÖlwette kommen von Bruckmaier der unterandermdie wolfram bergabiu wgen angeblicher rüstunsgliferungenachISrael peressenwollte.
>>>
>>>
>>> Am 18.01.2021 um 17:12 schrieb Bernd Baehring:
>>>> (_betr_. "Eltern" meint _Stichwort _"Eltern" in Deinem Text)
>>>>
>>>> Max,
>>>>
>>>> diese unsägliche Gesellschaft, die Du schilderst, interessiert uns nicht im allergeringsten.
>>>> Wer soll verstehen, was Dich daran fasziniert hat? Deine Kragenweite war das ebenfalls kaum.
>>>> Bitte keine Erklärungen mehr: Es ist wie es ist.
>>>>
>>>> - Ma.

22.01.2021 05:31

>



[0] 

20210122-0531-0-1.jpg

22.01.2021 00:10

>



[0] 

20210122-0010-0-1.jpg

[1] 

20210122-0010-0-2.jpg

[2] 

20210122-0010-0-3.jpg

[3] 

20210122-0010-0-4.jpg
Als ich eben auf dem Weg zum Intrnetcafe war / zurück kam wurde gerade Heizöl vonder Firma B*ck ausKArben nachgetankt. ANgeblcih afsse die Notafllheizung nur 700 Liter udnmüsse alle paar Tag nachgetankt werden. Wenn die jetzt aber seit dem 06. Oktober 2020 (hizunsgbrnd) alle paar Tage komen müsen um da nachzutanken dann entstehen da ja gigantische Lieferkosten. Ist das sone Arbeitsbeschaffunsgmaßnahme dasman da keinen ausreichend großen Tank hinstellt wenn man weiß daß das Provisorium mit der mobilen Heizung noch für mehrere Wochen bestehe bleibt?

---

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
60316 Frankfurt a.M.

21. Januar 2021


VORAB per Fax: +49 / ***


***
***
***


FORDERUNGS-NUMMER: ***
(***, Glasschaden)
Mein Anruf am 20. Januar 2021 um ca. 13:43 Uhr

Neuer HartzIV/Alg2 Bescheid für den Zeitraum bis Ende Februar 2022


Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem ich nach ihrem Anruf vom 18. Januar 2021 um ca. 07:52 Uhr noch keinerlei Post erhalten hatte die sie angekündigt hatten habe ich ihnen im Rahmen eines Telefonates - ich habe am 20. Januar 2021 um ca. 13:43 Uhr die *** angerufen - mitgeteilt das mir gestern mein neuer HartzIV / Alg2 Bescheid zugegangen sei. Diesen sende ich Ihnen hiermit wie angekündigt in Kopie (auf dem Fax kleinkopiert vier, inder Version per Post doppel-seitig) zu.

Ich habe ihnen auch mitgeteilt das die Staatsanwaltschaft ermittle weil ich von andern Inkasso-Drückerkolonnen erpresst werde die Konten leerräumten und im Haus shcon zwo Mal Feuer legten und vorher Morddrohungs-/bekennerbriefe einwarfen. Da ging es um Erpressungen meines Vermieters mit überhöhten Gasrechnungen und man hatte meine Eltern einmal von ihren füheren Mietern auf die selbe Art und Weise erpresst, auch das Unternehmen wo mein Vater früher arbeitete, die Metallgesellschaft AG (googlen sie mal Metallgesellschaft und Öloptionen). Gestern habe ich ernuet ein solchen handschriftlichen Drohbrief erhalten, zudem einen von EOn wo es um Gas ging. Ich gehe mal davon aus es handelt sich dabei nicht um die von Ihnen angekündigten Schreiben.

Mit freundlichen Grüßen






22.01.2021 00:05

>



[0] 

20210122-0005-0-1.jpg

[1] 

20210122-0005-0-2.jpg

[2] 

20210122-0005-0-3.jpg
Statt der am Montag den 18. telefonisch angekündigten Post von *o* „Moskau“ Inkasso erhalte ich heute,am 21. Post von *o* einem Energieversorger der sich den drei Buchstaben nach ähnlich schreibt. Gestern hatte ich Post erhalten von den Zeugen Jehovas die meine Adresse plötzlich aus dem Telefonbuch abgeschrieben haben. (Ich musste dort meinen Eintrag sichtbar haben wegen der Verlängerung des SSL-Certs). Das sieht mir sehr nach Adresshandelsmafia und Sekten-Schneeballsystem aus. Den Leuten die auch hinter der Falsch-Meldungen #Metallgesellchaft Öl Erpressung stecken (Blamieren oder kassieren TV, siehe auch Monty Pythons #Blackmail-TV-Show Sketch, auf den es ne Anspielung im Film #ForrestGump gibt). Ich hab getsren extra nochmal angerfen wo die Post belibt und mich rückverichert das dort mein Fax/einschreibebreif angekommen ist.



22.01.2021 00:00

>



[0] 

20210122-0000-0-1.jpg

[1] 

20210122-0000-0-2.jpg

[2] 

20210122-0000-0-3.jpg

[3] 

20210122-0000-0-4.jpg

[4] 

20210122-0000-0-5.jpg
Amtsüebrgabe Obama an Trump 2017: Absperrungen wegen Protesten aus dem Lager der demo- kratischen Partei un 6 verletzte Polizisten

am 21. Januar 2017 meldet sein Pressesprecher es sei eine Vereidigung mit großer Publikswirkung gewesen. Das stimmt denn sie wurde ZUSTÄTZLICH auch ins Internet übertragen.

Zum Vergleich: 2017 bei Trum war es nach den aussreitungen reltiv vor dem Kapitol, aufgrund der Unruhen/Portest aus dem demokrtichen udn femnistischen Lager kamnicht jeder durch, anders als bei Obamad damals. Trumps Anhäger wurden quasi davon abegahlten zu ihrem Prsäidneten druchzubrechen.

2012 bei Biden gibt es überhaupt kein unabhägiges Publikum und keine freien Medien mehr. Für mich sieht das aus wie ein Militärputsch denn eine reine Internetübertragung die nicht vom Originalschauplatz kommt kann auch Fake News ein Exil-Regierung aus einem Greenscreen TV-Studio sein so wie der Mondlandungs-Hax bei James Bond ;o)

Daher muß das alles am Orignal-Ort stattfinden, etwa als die Sowjets die Rote Fahne am Reichstagsgebäude hissen um zu zeigen das Hitler besiegt ist oder als Jelzin damals die russiche Fahne hissen läßt um das Ende der Sowjetunion zu signalisieren. Der Zeitpunkt ist unwichtig weil sich Wahltermine verschieben können, etwa durch Neuwahlen. Die Wiedervereinigung etwa war deshalb real wiel keine der siegrmächte kohld aran hidnerte die shcr-rote geodlen Fahren zu hissen am Reichstag im Oktober 1990.


https://www.spiegel.de/politik/ausland/joe-biden-als-us-praesident-vereidigt-so-reagieren-internationale-medien-a-087b0f6a-0596-41b6-8f85-d5c402587d2e


Fun with Flags:

...sozialistisch rotes Tuch am Reichtag - Mai 1945

Wiederverigung: hissen der Deutschnationalen 1848 Bruschenschaftlerfahne - Oktober 1990

russische Fahne (Gorbatschow flieht ins Exil) Jelzin mit Panzern am Parlament in Moskau - August 1991

Militär rigelt Kapitol so ab daß das Volk keinen Zugnag zur Rgeierung mehr hat - Januar 2021


https://www.sueddeutsche.de/politik/joe-biden-weisses-haus-donald-trump-1.5181243


Ganz „neu?er Umgangston“ ? im weißen Haus: Präsindent will Leute sofort “FEUERN“ die sich nicht so verhalten wie er will. Klingt mir irgendwie nach Trump.

https://de.wikipedia.org/wiki/Atomkoffer

Bilder: Trump mit ManInTheMiddle-Atombomben-fernzünder im Gepäck auf Weg nach Florida / Feuerwerk am Weißen Haus zu Sylvester 20/21 in Washington


21.01.2021 06:45

>



[0] 

20210121-0645-0-1.jpg

[1] 

20210121-0645-0-2.jpg

[2] 

20210121-0645-0-3.jpg

[3] 

20210121-0645-0-4.jpg
Erinnert sich noch jemand an die „Schluckimpfung ist süß Kinder-lähmung ist grausam“ Kampagne? Abgesehen von der Frage „warum heißt es christliche Seefahrt“ die Sergeant Dan am Mast / im Aus-guck des Fischkutters währen des Sturms beantwortet wird der Sport- und Kriegsheld geläutert als er dem von der Gesellschaft die er verteidigthat alleigelassenen Invaliden über die Feiertage Gesellschaft leistet. Das ist wie wenn man einem Kampf-jetpiloten im aktiven Luftwaffendienst erklären muß das man lieber Zivildienst macht weil der andre Jagdbomber-pilot im familiären Umfeld im Krieg abgeschossen wurde und seitdem permanent mit der Angst kämpfen muß das seine nicht verheilende Kriegsverletzung dazu führt daß man ihm das Bein amputiert. Das man lieber für seine Kinder da wäre als Vater als im Krieg und dann vekrüppelt oder tot. Das man lieber was für Kranke tut als verletzen, krank zu machen.

In Sergeant Dans Familie haben alle seine Vorfahren in irgendeinem Krieg gekämpft. Nun, wirhaben Corona. Und wir haben Militär vor dem Capitol stehen das auf Trump Anhänger schießen soll. Macron hat einmal zu Bgeinnd er Pandemie gesgat wir die Menshchiet wären im Kirge einem unsichtbaren Feind. Ich füge hinzue einem Feind der unsere Körper eindringt, sich ihrer bemächtigt und dort verbeitet, uns also quasi vergewaltigt Nach-kommen für ihn auszutragen/auszubrüten. Wie nach einr Kiregvergewltigung ohen Abtreibung. Der Find ist auch nicht mehr usncihtbar denn über die Fiertage haben wierr an der bristchen Grenez egehn daß das Virus ganze LKW-Convoys lahmlegen kann wenn neeuMutationen aufterten. Bie dem Stau der LKWs ander britsichen Grenze wurde das unsichtbare mikroskopsch winzige CoronaVirus plötzlich sehr sichtbar. Jedr konnte das mit dem bloßen Auge erkennen. Ich erinenre mich an eien Stunde Chemieunterricht wo uns das glaube ich mal jemand mal zeigen wollte und sagte das wüden wir von der Tragweit her nicht vethene was die Chemie- und Pharamindustrie leistet. Weil es für uns eine Selbstverständlichkeit geworden ist. Nun, wir habe ja gesehen daß an Tagen wo Christen und Juden in Gottesdinste gehen das einen Effekt auf die Statistik hat anders als das Fritagsgebet ;o). Jedenfalls wäre es mir leiebr die ganzen Soldaten würden, wenns ei shconmal inder Huapstatdt sind, dazu abkommandiert inKrnekhäsern und Alten- dunFlegehiemen auzuhelfen, an der Corona-Front satt auf Trump-Anhänger,ihre Landsleute zsu shcießen. Ich weiß ja nicht wie das in den USA ist

aber wir haben hie rauch ganz unabhägig vonCoroan Pflegenotstand und ein Geld uns teurerers Personal zu leisten. Trump ahtte verprochen die Truppen anch hause zuholen, mit Bidens Amtsein-führung stehen sie tatsächlich im Inland allerdings so ausgerichtet daß sie poltische Gegner der Dmeokarten verletzen sollen satt US-Amerikaner zu heilen. Das sollte shclunigst geädnert werden. Zum Ende des Films hin asls er sieen soldtenjob an den Nagel gehängt hat pflegt Gump seine Mutter und dann seine Frau. Wie einer Krieger-witwe kümmert er sich um das Halbwaise so wie er selbst ohne Vater aufwächst. Und Sergeant Dan hat eine Asiatin an seiner Seite obgleich es Asiaten waren die ihn verwundet haben die ihm als Invaliden wohl hilft. Das ist der Wechsel vom seinen Mitmenschn das Leben nehmen zu deren Gesunderhaltung. #ForrestGump

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323284037-forrest-gump

21.01.2021 05:51

>



[0] 

20210121-0551-0-1.jpg

21.01.2021 00:00

>



[0] 

20210121-0000-0-1.jpg
Forrest Gump (Regenzeit Vietnam) Irgendjemand hatte den REGENten abBestellt und auf dem schachtFELD brach sich ein Feuerschein gleißend wie die SONNE den Weg!

https://www.nbcnews.com/politics/donald-trump/trump-won-t-hand-biden-nuclear-football-here-s-how-n1254825



20.01.2021 05:31

>



[0] 

20210120-0531-0-1.jpg

[1] 

20210120-0531-0-2.jpg
Gestern Abend #Borchert #DerZürichKrimi . Da ging es um eine Frau die ihrem Kind 20 Jahre lang verschwiegen hat wer sein Vater ist. Dann wurde wieder übelste Hetze gegen Väter betrieben. Weil der sich nicht gekümmert hätte sei das Kind in die Fänge einer Sekte geraten. Psychoterror Ironie die erstaunlich nahe an meinem Fall ist? Jedenfalls sieht es in der Relität dann eher so as daß Auslädner mein Kind als Waffe benutzen um Geld aus mir/meien Eltern die Unter-nehmer sind herauszupressen. Sei es per Erpressung wie die Metall-gesellchaft beliefere die Stahlindsutrie und die die Rüstungindustrie. Und daß das Kind mich von eienm Suizidevruch in den nächsten hetzet /krank macht um per Entmündigung an Geld zu kommen oder per Mord. Von einem Vater der sich jahrzehntelang darum bemüht hat Kontakt zu beommenzu seinem Kind. Die Presse und die Medien sind nicht an Infrmation der Bevölkerung interessiert sondern nur am Geld in die eigne Tasche wirtschaften, auch insbesodner im öffentlich rechtlichen Umfeld trotz GEZ-Rundfunk-beitrag. Sie werden als #BlamierenOderKassierenTV im Stile Monty Pythons Blackmail TV Sketch zweckenfremdet, diesmal ging es um Urlaubssouvenirs. Die Idiotendie sich im Urlaub ein Andenken kaufen werden dann vond en Andenknehändlern erpresst indem die plötzlich behaupoten was sieverkauft haben seien geraubte Kustschätze um doppelt abkassieren zu können?

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1319087606-der-zrich-krimi
https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1310285509-harold-und-maude

20.01.2021 00:00

>



[0] 

20210120-0000-0-1.jpg

[1] 

20210120-0000-0-2.jpg

[2] 

20210120-0000-0-3.jpg

[3] 

20210120-0000-0-4.jpg

[4] 

20210120-0000-0-5.jpg
Hurra Deutschland. Bei dem Tempo der Impfungen tötet Corona wohl einen großen Teil der Bevölkerung bevor dieser geimpft ist. Denn es wurde ja gesagt daß die neueren Varianten auch Kinder und Erwachsene mittleren Alters ohne Vorerkrankungen treffen und sich wesentlich schneller verbreiten. Am lustigsten finde ich jedoch den Vorschlag man solle Geshcäfte für Geimpfze öffnen weil das nämlcih gegn den Datenshcutz verstößt. Die Kneipenbetreiber die großen Terror gemacht haben man dürfe keinerlei Personalien verlangen beim Restaurantbesuch was schon bei Kreditkarten-zahlungen schwierig wird weil man dann nämlich nicht prüfen kann ob Kreditkarte und Nutzer übereinstimmen wenn man sich nicht den Personaslauswei desjenigen dazu vorlegen läßt der sie benutzt, Für die wird das jetzt zumBumerang. Denn jetzt wollen sie ja medizinische Daten haben. Ich freu mich über jede Kneipe die ein Drogensucmhalgplatz ist der dichtgemcht wird, Alkohol tötet jedes Jahr mehr Menschen als Corona das bis jetzt getan hat. Und vile der Kniepen sind Arbeistbeshcffunsgmaßnahmen für uete die auf dem frien Arbeistamrkt chancenlos sind nicht umsosnt heißt es ja „Wer nichts wird, wird Wirt!“. Es geht nicht um die kleien Pizzeraia vo die ialiensiche kleinfamilie Pizza backt. Es geht Um restaurants diedazu dienen immer neue Armutzsudnere nachzuholen die sich alsunetrbazjelte Küchenheöfer evridngen. Im Gastr Berich, das shen wir and en ganzen „Retsaurantretter“ Shows herrscht mrderishce Konkurrenez und ich weißdas von ner Komillitotninb vonmir die ne Kneipe betreiebn hat also für den eigentlichen Wirt der aufgrund vonVortsrafen keinKonzession bekam vor dne Behörden den Kopf hinhilt auf dem Papier – übelste Ausbeutung. Es idt die Damefürdie #AsGoodAsItGets (bessre geht’s nicht) geschrieben wurde, da geht es darum daß da Scheinselbständigkeit herrschte, auch unter andernBedinungen, etwa einer slbstädnigen Fotografin die mt meinem Nachmieter im Hess-enring zusammen war, der #Schtonk zu verantwprten hat als wir beide in der Schülerzetung waren. Vile der Kneipen funktioiernenur druch gandenlose slebstausbeutung wielk es zuviel von Ihnen gibt, und das widerum weil sie die ezieg Chnce fürauslädner sind eien arbeistplatz vorwisen zu können und nicht absgchoben zu werden für die die Industrie und Großbaurn ekeien Verwndung haben wenn diese sich nicht als shcinslbständige Lohdumpende B-L-aurabieter verdingen. Solche Btreieb sind es wie die Doku getsren zeigte diedafür sogren daß immer wider menhcne ganz legal üebr die Grenez kommen können weil sie imAusland eien Job in Dsutchland abgeobzten bekommenahben der sich danna ls Küchenhifle etc. erwist. Da ist die Schleuser-MAFIA aktiv. Man sihet das sehr schön wenn ein Restaurant fast ausschließlich Arbeitskräfte aus nem fremden Land hat die nicht unittelabr zur Fmilie gehören. Es waren inBAd hom,burg Südoeruopäer die ich beimDroegnveretilen erwischte. Ob deshlab alle Pizzabäcker Amfiosi sind wgae ich zubezwiflen. Aber es ist klar daß shclchte Bzahlung dazu fürt daß die anfällig wrdne fürangebote das Gehalt via Unetrwelt-Jobs wie Dorgehandel aufzubessern. Das shclimme an Coronaist daß Traditiosnbetreieb genau so kaputtegehn wie der Amrutzudnere Dönerimbiss udngenau si geretet werden. Das Weinlokal im rheingau daßes seit Ajhrunderten gibt bejkommt genau so vile Zushcüsse wie der Foodtruck den ein „Flüchtling“ vor ein paarJAhrne erst eröffnet hat und dr nur duch slebstausbeutung unetrahlb des mindetsohns funtioneirt. Einafchwiel die Alternative abshciebung ist. Corona Hilfen sollten anch Jahrne der Betriebs-existenz gezahlt werden. Osnt haben wir anch der kIrse nur noch mehr subventioeirte Dönebuden die von Shcinsbständigen Sebstausbeutern ebtreiebn werden ds tradtionelle Fmilienlokal mit dsucher Küche das Traiflohn zahlt und sozialvericherung verdängen. DiePoltiker evrsgan total bei Magaement der krise. Die Politk macht eben keien Politik für Dustche Volk sondern dne Amtseid brechend für die Armustzundere. Der 0% EZB Leitzinssatz sorgt für irrisnneg bauvorhaben die wieder armutzuwanerende lohdupende B-L-aurbeietr isn Land locken. Die Umwelstchutzploitk sorgt dafr daß Häser neu gedämmt werden, Fenste mdoenrnisert, ebenfalls ne Arbistbeshcffungs-maßnahme für Armutszuwandernde Bauarbeiter. Auerdem dientd as alles Besitzern nichtslsbt genutzer Immobilien die billger als vom himsichem Miestrbeitrib ihre Häser modenrisiert bekommen. Dart HartzIV Empfänge profietrt nicht von billigen Handwerksdienstleistungen. Der normale Ansgtellte profitiert nicht von gelockert Kündigungsschutz. Als die Dsucthen streikten habne sie die Jobs is Ausland verlagert an streikbrehct in Süd-Osteruopa. OS vile zur iNternationalen Arbeitersolidaroät. Oder ie habenLet isn Lndgeholt dieberit waren zu diesne bedingungen zu arbeiten dundie Eiheischen ertszt hatebn oder druch das Riesnzusatzangebot an Arbistkräften auf dem Arbistamrkt Druck auf das Lohnniveau gacmht. Bei gelcihzeitig teiegnden miten (die Amrustzunder eanspruchenaj auchOWhnruam udndas obwohl sie vegrlchswiese doppelt bs dreifach so oft Arbistlso sidnwie Eiheismche das heißt de wohnuneg die vom Amt bezahlt werdne bewohnen üebriwgen Auslädner, arbieetnden Dsucthen aus derärerne Bevölkerunsgscich stehendie dannn nicht zur Vefügung).

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1311415966-handelsware-kind


19.01.2021 11:30

>



[0] 

20210119-1130-0-1.jpg

[1] 

20210119-1130-0-2.jpg
Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
60316 Frankfurt a.M. 19. Januar 2021


per Fax: +49 / ***


***
***
***


FORDERUNGS-NUMMER: ***
(***, Glasschaden)
Ihr Anruf am 18. Januar 2021 um ca. 07:52 Uhr


Sehr geehrte Damen und Herren,

sie hatten mich am 18. Januar 2021 um ca. 07:52 Uhr angerufen und Inhalt des Gespächs war daß wir unser Ratenzahlungsvereinbarung die nach einem Jahr ablief weiter verlängern werden. Ich hab Ihnen im Gepsräch mitgeteilt daß sich Corona-bedingt an meiner Einkommenssituation nichts geändert hat.

Sie wollten mir ein entsprechendes Schrieben zusenden.


Mit freundlichen Grüßen




19.01.2021 10:30

>



[0] 

20210119-1030-0-1.jpg

[1] 

20210119-1030-0-2.jpg

[2] 

20210119-1030-0-3.jpg

[3] 

20210119-1030-0-4.jpg
Trump hat mehr Stimmen bekommen als bei der letzten Wahl mit Rekordwhalbeteiligung , dennoch soll Biden angeblich noch Mehr Stimmen als er bekommen haben. Wo kommen diese ganzen Stimmen her? Von nicht wahlberechtigten Ausländern?

In Frankfurt a.M. treten etwa ganz seltsame Parteien zur Wahl eine „Islamische Djihad Union“ deren einziger Zweck wohl ist CDU Wähler zu diskreditieren

Warum war es bei Trumps Amtseinführung damals 2017 so leer am Kapitol? Hatten da nicht unter anderem Feminsitinnen und Black L(durchgestrichen)V(durchgestrichen)es Matter zu Protesten aufgerufen und es kam zu massiven Ausschreitungen (zerborstne Schaufensterscheiben, Steinwürfe) mit sechs verletzten Polizisten?

https://de.wikipedia.org/wiki/Amtseinf%C3%BChrung_von_Donald_Trump#Proteste_und_Demonstrationen
https://www.zeit.de/politik/ausland/2021-01/us-kapitol-washington-dc-joe-biden-vereidigung-sicherheit


19.01.2021 07:00

>



[0] 

20210119-0700-0-1.jpg

[1] 

20210119-0700-0-2.jpg

[2] 

20210119-0700-0-3.jpg

[3] 

20210119-0700-0-4.jpg

[4] 

20210119-0700-0-5.jpg

[5] 

20210119-0700-0-6.jpg

[6] 

20210119-0700-0-7.jpg
BILD: Randale/Sabotageakte/Hausmeister-bautätigkeit = Arbeistbeschaffungs-maßnahme für Armutszuwanderer? Hetze von Klinik Baumstark Hausmeister+Gewerkschaftgegen Zivildienstleistendeund Yugo-„Einschleusung“? (Vermieter ist Bad Homburger)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1311415966-handelsware-kind

Gestern abend Beitrag üebr Menshchandle. Vietnamesische „Nagel-studios“ (meinten sie: Puff?) und wie sie ihr Personal beschaffen. In Deutschalnd heißt Schlueserei nicht so wenn die Leute mit legalen Papieren auf ein unseriöses Jobangebot hin einreisen wo es aber ganz klar nur um Ausbeutung geht, entweder im Sinne von B-L-au-arbeit oder Prositution. Auch Eirneisne von Billiglohländernin Hochlohnländerder EU gelten als normle Abreitnehemrfrezügigke9it. Jedenfalls war es ja bei und früher so daß die Briefkästen der 1-Zimemr Appartements die sich definitiv nicht als Handwerksbetriebs-stätte eignen voller IHK-Magazine waren. Wennidnsicche Studnentn zu wot ne Bude bewohnen und ein Strat-Up haben wosie auf Notebooks rumklimpern ist das das eien, wenn aber Luet die für ein Studium mit TSartUp-Gründung zu alt sind zur Umgehung von Sozialabgabane sich als schienselbständiger Lohdumper Handwerker selbständg melden ist das das andere. Das sind ja kein freien Berufe Wie achitekt, Anwalt oder eben Programmierer (z.B. Computer Inder die bei den Frankfurter Banken arbeiten) wo man von zu Hause aus arbeiten könnte. Das ist alles Bauhilfgewebre und da stehenauch keien Liefrwagen mit Material rum oder s, die wurden abgeholt vonBussen die zu Baustellen furhen morgens imemr an der Ecke, das ist Ausbeutung von Arbeistkraft ohen eien Btreieb dahiter, Sozial-dumping. Wgen so Lueten wie denen kämpfen die gerkschaften für Zansgkrankenversicherungen unetrdenn Dsucthe die das nicht betrifft die ihre Patienverfügung auf Nichtbehandlung durchgestzet haben wollen dann leiden mpüssen. (siehe #BerlinNeuKölln02407, die Szene wo Jule und Marc auf dem Bauernhof als Illegale ausge-beutet werden, sich Marc verletzt und nicht zum Arzt kann wegen Fehlender Anonymität im Krankenhaus bei Vorzeigen oder nutzene ienr Verichertenkarte). Wgen Lueten wie denenmüssenLuete die irhe legitimes Rehct af nichtvergiftet werdne durch Pschopharmaka wiesie Regimkritiker sind druchstzen wollen per Patenteverfügung extremst leiden. Man könnte mit Fug und Recht sagen an den Zahn- Schmerzen die ich habe sidndie Armstzunderer Schuld., ci hhab mich ja auch erst wgen der Drückerkolonnen, da waren gaub ch Italienr, erst sio richtig mit der Polzei angelegt damsl und wegen dem Ostend-Wüger der ebefalls in ner 3er-WG als Untermeiter eienr anhcbarin lebte und so ein Handwerker war. Jednaflls ist mir aufgefallend aß an den Briefkästenher imHaus imemrnoc vile Namen stehen von dnen ich ausgehe daß es aus dem Intrenet abgeschribne Phatasienamen sind, so wie (Weihanchts?)-“KRIPPE“, CLOUDFLARE (Content Delivery Network?), oder der anme eien füheren Schulhausmeisters aus Bad homburg alle anmend die ich mal in Foren gelesen habe. Es ist so sl würdne Luet die irhe Idnetiät nicht preigeben wollen,meienr Einschätzung nach Armustzuwnderer. Das könnte eine Vortäuschung von Straftaten seitens der Schutz-/Bestechungsgeld-Mafia sein um den Vermieter zu erpressen. Ich meine hier wechselte ja ständig der Hausmeister anchdemder nette Yugoslwe der des nebehr machte als ich um 2007herum einzog (2006 gabe es Umbauarbeietn und ich war teils bei meiner Freudnin) das nicht mehr machte. Di bekamn ja abstruse Jobs wie das Mauern des Zählerhäuschen nachdem diepolen hier Im Haus wegen der fehelenden Nebenkostenabrhcnungen Unetrschirtenlisten machten. Cihweiß acuhd aß es Polen gab die die Mite orgsniert kürzten, denermiter unter Druck setzetn ihen die Wohnunegn billiger zu egebn als im vetrag stand. Da gab es auch Sbaotageakte. Jendaflls gab es wegn dem Terz den diemachten dann diese Event wo neeu stromlietungen gezoegnwurden, vollkommenüberflüssig weil die Appartemenst im Dach früehr Einzelzimemr waren die zu klein zum Vemrieten waren udndaher zu 2-Zimemr Appertemenst zusammen-gelegt wurden (uch bakm eien Mitevertrag üebr ein zwo Zimmr Appertement ds sich nich im Umbu befnd, die Küche udndas bad wurdne damsl neu gemcht, auchder Flur) Mitte bis Ende 2006. Da wurden fast alle Bäder neu gemchtim Haus wehslab ich das mitd en permeneten Wassserrohrbüchen nicht glaube. Und weil die Einzelzimmer im Dchgeshosse mitdne shcchärgen zu 2 Zimemr appetrmenst zusammengelegt wurden also asu zwi Sicherunsgkösten für Strom ein einzger nuer wurde was auf jeder Site des Hause, Nrd- udnSüd jewils dafür sorgte daß ein Armdickes Kabel bis indne Kller übrigwar plötzlich, bruchtenwir defitiv keien neun Strokbale indenKller als die Solaranlage aufs Dch kam, da lagen zwo dicke Leitungen dievonden Umabuarebitenehr übrig waren. Dennoch amuert da ao eintyp ein nezues Zähelrhäschen imHof , dder Typ war Yugo und wohnte im5.Stock, der war kurzzeitg HAusmsiter. Bevor das nette Yugo-Pärchen von Ggenüebr den Job übernahme. Bei beiden klpatte alls Reibusnglso, den Räger hatetnwir erst als der Typ im Keller anfing mit irgendwlechnelUten zu kooperiern diihm wohl aus dem Gerlscftsmilieu stammendseien Job dne erverloren hattenwidershcfften. Ich galueb das sind die ie sich hier als Budnespolizei ausgegeben haben. Genau dehslab gehe ich ja auch von einer Epressung des Vermiters aus. Und als ich wgeen suizidveruch inder uni-Klini war sprch mich unteralshcm Namen wohl eienFau an die sich wie ein Wirstchafts-TV-Send nannte, sie würde voneienm Herrn der sich wie „Buddy“ annnte uner missbruch des Betruunsgrehcts fetsgehalten, eienrzuhältertype der mit eienm scharszafriksnciehn Junkie den ich späteram Zoo beim Droegndelaen erwichte abgab, der sich so ähnlich wie Shcnee nannte.

BILD: Vom Jugoswalen mit dem Schnauz-bartim 5. Stock (besrtorben) neu ge-mauertes total überflüssiges Srtom-Zählerhäuschen im Hof / Obgleich genug Kabel im Dachgeschoss vorhanden waren füre solaranalge wurdneeneu gezogen

BILD (Scan): Mit den Solar-Umbauarbeiten mussten wir neue Strom- verträge machen. Obgleich ich einen billigeren Vertrag als die Grundversorgung abschloss (Rechnung per Inter-net, Zähler selber ablesen) wollte man mich zwingen mit der Zählersetzung einen teureren zu kaufen. Außer-dem wollte man ne Einzugsermächtigung erpressen.

https://www.mainova.de/de/tarife/strom/mainova-strom-direkt
https://www.mainova.de/de/tarife/strom/mainova-strom-classic


19.01.2021 06:41

>



[0] 

20210119-0641-0-1.jpg

19.01.2021 00:05

>



[0] 

20210119-0005-0-1.jpg

[1] 

20210119-0005-0-2.jpg

[2] 

20210119-0005-0-3.jpg
Genau wie ich das seit Jahren vermutet hatte. Die schwerstkriminelle Schneeballsystem Menschen-schleuser Kidnapper und #BlamiernOderKassiern TV-Mafia missbaruchtdas Medizinrecht auf ano-nyme Behandlung um unter falschen Namen Mörder in Kliniken zu schleusen die Gewaltkrimi-nalitätsopfer die dort vesorgt werden zu töten bevor die vor Gericht gegen sie aussagen können. Eben am 18. Januar 2021 um 19:26 Uhr hab ich bei V.Z.s Familie In N. angerufen und gebeten auszu-richten das meine Telefonate ebenso umge-Leitet werden wie meine Post. Die erreicht teil-weise Polizei und Staats-anwälte wohl gar nicht. Ziel ist es mich und meien Eltren (und zwar wider Durch Missruch des Medzinrechts) auszuplündern nach einer Entmüdigung.

Wie bei #GustlMollath geht es bei mir um eien millirdenshcren (Aktien-)Betrug inder Wirtschaft, den der Metallegsllcaft Öloptioen und die Täter erwarten heftigste Strafen, auch das sie mir mein Kind entführt haben um mich am Aussagen zu hindern! Täter aus dem Midzinerumfeld di mich Auch homosxuelle missbrucht und michin eien Bezihung hineigenötoigt haben die ich nie wollte Aus der das kind hervorging, diemich also vegrelrigt ahben. Hierbei Habttens ie mich der Freiheit be-raubt, mit Spchopahramak vergiftet und gefoltert.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1323288829-kln-50667

RTL 2 beteiligt sich unter Missbrauch seiner Sendefrequenz an erpresserischem Menschenraub und in den Suizid hetzen


19.01.2021 00:00

>



[0] 

20210119-0000-0-1.jpg

[1] 

20210119-0000-0-2.jpg

[2] 

20210119-0000-0-3.jpg
#ALARM #SOS #MAYDAY

Nicht nur daß Kirminelle meienPost zum Jobcneter hin Abfangen damt ich keine Sozialhilfe mehr bekommen, nein auch leitet man die Rufnummer -44389 und die Rufnumemr –44388 des sozialpsyhciatrischen Dienstes plötzlich auf die Kikdnerpsychiater wohl meiner Tochter um. Der Tochter mich erbsccleicherisch in den Tod zu hetzen versucht hat und seit Jahrne sdsitsichst quält. Ihre Veruche mich in in den Slebstmord zu hetzen dienen Der Erbshclicherei., Die ganzen Strafzeniegn gegen den sozialpschiaterichen Dienst und wegen des Epressresichen Menshcnraubes am Kind woswit cih weiß druch sden afriknsichstämmiegn Drogendealer S. und Zuhälter U. K. demit dem man mich in eine MEDITZINIC UNNÖTIGE Therapie hetzen ersatz-Weise n Slesbtmrd wollte wedne ja nicht bearbeietet.



18.01.2021 10:15

>



[0] 

20210118-1015-0-1.jpg
#pro86cent! Nico Semsrott hört auf weil der Nebenverdienst vom Doppelverdiener-job beim ZDF nicht mehr genug einbringt. Was machen wir denn nur wenn sagen wir mal Oliver Welke auch aufhört? Ich mein Internet wird immer billiger, klar daß aufgrund der gestiegen Kosten auch der GEZ-Rundfunk 86 Cent mehr Geld im Monat kostet!

https://www.zeit.de/kultur/2021-01/rundfunkbeitrag-oeffentlich-rechtliche-deutschlandradio-tarifvertrag
https://www.deutschlandfunk.de/zum-austritt-nico-semsrotts-boomer-krise-in-der-partei.807.de.html?dram:article_id=490845


18.01.2021 10:00

>



[0] 

20210118-1000-0-1.jpg
Die Sache ist ganz einafch. Die haben Aktienkurse maniupliert idnem si eihre Stellunginder Zeitung missbbruchten und meien Elterm um Immonbilien zubetrüegn versucht um ihre Filmprjkete (#Schtonk usw.) zu finaziren und um das zu vertuschen haben sie mich dnan erst mit Andrea R.***s Kidn von dem ich annhmen musste möglicherwise der Vaer zu sein und dann mit meien richtigen Kidn erpresst außerdem mit Rufmordkampganen, Üerfällen, Brand- und Mordnshcäghen. Zwicshne dem Kurdikrtossohn der nebens iener ausbildung im Aitport Sheraton in Frankfurt her möglicherwise in ein Schneeballsystem verwickelt war das dort Luet anwarb und der überall seien oinger mit drinne hatte und meiner ex gibt es nämlich ne Vebridnung. Der wurde nicht nur ein Job in der Klinik angeboten wo man mich im Zivldisnt homosexuell msisbrucht hatte und man propagierte plötzlich pseudomedizisnchen ihren Reiki-Sekten-Bullshit nachdem sie mir das Sorgecht evrgweigrte, wuqis als Belhnung, nein, die war auch die beste Freundin der Schwester von der lebens-gefährtin des Kurdirkeotssohns. Un zu deren Freundes-kreis gehörte uch die Tochter usners Anwltes *r*tz*l der den Prozess manipulierte. Und enwder seien shcwester oder die Shcester der furneidnd es Kurodrektossohnswarn unfruchtbar. Si ging damls mit dern emeann Fremd der rgendwo beim ZDF nen spartenkanal moderiert. #KirRoyal=KurRoyal

http://tabea-lara.blogna.me/post/49755317549/
http://tabea-lara.blogna.me/post/49755493214/
http://tabea-lara.blogna.me/post/49754973406/


18.01.2021 09:15

>



[0] 

20210118-0915-0-1.jpg

[1] 

20210118-0915-0-2.jpg

[2] 

20210118-0915-0-3.jpg

[3] 

20210118-0915-0-4.jpg

[4] 

20210118-0915-0-5.jpg
Glaubt wirklich noch irgendjemand an häusliche Gewalt gegen Frauen? Da geht es doch nur um vorgetäösuchet Gewalt wegen Sorgerecht/Kinder und der Erpressung von Geld idnem man es dme Vater unmöglich macht sie zu sich zu nehmen um sie elsbt zu erziehen. Ich denke da geht es auch um Immobilien Mafia-Epressungen meirn Eltren was de Liegsnchaft #Kappesgasse angeht und die Aktienkusrmaipulationen in Sachen #Metallgesllschaft Öl vom Kurdirektors-sohn und den Natur Textil Jungs (Schülerzeitung) und meiner Ex (Reiki-Sekte, BDSM/Sado_Maso Umfled) die mich falsch des Dorgenkosnusm bezichtigt hat und mir dann wieder und wieder veruchthat Dorgen unterzuschienen, jedr eizelen Veruch sztrafagzeiegt von mir. Die Polizei hat sich ja vehemnt geweigert das zu untesruchen, ebenso wie als man ich 2005/2006 auf offner Straße üebrfalelnhat iN Bad Homburg (Raub eines Nokia Communicators den mir einfrhere Kudne geliehen hatte damit ich üebrhaiupt erreichbar war,s hcon zuvor hatteman mir ein Prepaid Handy gekalut). Für mich sieht das auch so aus als seien das wieder #BlamierenOderKassieren Epressungs-versuche vom #MonthyPython #Blackmail Sketch-TV (siehe Shcülerzetung und das frmdgehen meienr Ex mit dem zeugunsgunfähigen Kika(?)_moderator) diese durch und durch korrupten Erpresser zu denen wohl auch dieser angebliche „Richter Viktor B*C* vom KGB" der hier am 12. Februar 2020 abends die Telefonie sabotierte gehört. Als ich im Kidnergarten im Alter von 4 oder 5 Jahren meien Kidneragtenfreundin heiratete hat die mich zur Ehe grpügelt, sovilzu Thema Bezihunsgewgal.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1310285237-maintower-kriminalreport

KINDER-/ADOPTIONSHANDEL: Ich zietere mal meinen Anwlt im Umagngsrehctsverafhren: Er sagte es ginge meienr Ex nur darum das Verafhrne herauszuzögern um dann behaupte zu könne das Kind kenne mich ja gar nicht und brauche daher seinenVater. Genau so kam es weil dir RchterinLeichhammer mehr darn inetrssiert wr meienLetren um, eien Immobnilie im seccstlliegn Wret zu erleichetrn als irhe arbeit zu amchen. Zudemwollte sie mir eien shcorttimmo-bilie vermiten.Ungefähr so eine Schrottbude wie die in der ich im Moment lebe anchdmemeienEx meien Existenz ruineirt hat. Wie sletsam daß trotz dickenLeitzodrndern voller strafzeiegn keienr derkorrupetn Polizeibematen und Statsnwälte die Emritltunegn aufgemnommenhat. Als ich Polisztenaus andrn Hudnslädnern dazuholte haben die hessichen dun dis stadpoliszeten michd ann zsumegshclagen weil ihen irgendne Antikorruptiosstelle auf die Füe tat. Als ich mich an die Korruptiosnbekämfunsgstelle der stadt wandte willtne die mich zansgeiwneisne lasne dmait hc dne Mudn halte. Ich hatte mich explizit üebr Dienstaufsichtsbeschwerden beim Geusdnheistamt beshcert die nicht bearbeitet wurden.

http://take-ca.re/ug.htm

Drogenmafia? Wer sich erpressen lässt und u.a. Bestechungs-/Schutz-geld in Immobilien zahlt bekommt nur dann Kinderbilder als Belohnung und die Kids werdem nicht im Reiki-Sekten-BDSM Zirkle zur Prostitution gezwungen?


18.01.2021 08:15

>



[0] 

20210118-0815-0-1.jpg

[1] 

20210118-0815-0-2.jpg

[2] 

20210118-0815-0-3.jpg

[3] 

20210118-0815-0-4.jpg

[4] 

20210118-0815-0-5.jpg
Naja, die Geldeintreiber deren Forderungen letztendlich nur wegen einer korrupten Polizei die ihre Arbeit nicht macht und der Internet-Virenscanner-Abo-Mafia existieren melden sich wenigstens nach- dem man enttrant hat daß im Freundeskreis Spitzel und Verräter sitzen die es lediglich aufs Geld meiner Eltern abgesehen hatten. Das nennt ich wohlmenshclicher zSUpruch. Wenn amn Dir shcond ie kidner entführt. Ich hab der Dame am Telfon ochmal egsgat daß die Ofderung die sie da hat nicht in Orndung ist. Ich zahle nur deshalb kleine Raten aus meinem Alg2/Hartz4 zahle weil die Gerichte/Polizei sich weigern ihre Arbeit ordnetlich zu machen und man mich über den EPRESSERISHCNE MENSHCRABV an meinem Kind zwingt zur Metallgesellschaft Sauerei ebenso den Mund zu halten wie zum Exullen Missbruch dessen Opfer ich in dere kLinik Dr, Bausmatrk wurde der von meienm KALssnekamerdane dern Väter im Verwaltunsgrat sitzen geplant udnanegrofnet wurde anchdem man mich mit einm Dorgenakao evrgftet ahtte. Außerdem hat man mich ja einweiters Mal vergfitet mitMedikamenten 1999 udnd er Freiehit ebruabt udnzudem nochmal 2013 zusmmegshclagen und in U.Haft egsteckt. Wir erinnrn usn, da wollten mich ebstechliche Polizsten Richer, Judngmedämtler und Gutachter zwingen ihen Immobilien zu überschreiben die gar nicht mir gehören, amnwolltemeeinLEtren epressen. Man achte nur mal auf die immer gleichen Epressungs-muster der ablkan Mafia. Den Teror miT Abshcltunegn von Wasser, Heizung und Strom, man hetzt mir igrnedwlche angeblich vonohren Mänenr berügeletn Stalkerinnen auf den Hals. #Götzenmühlweg

Ich zahle also im Moment vor allem um mir Schlägertrupps und Gerichtsvollzeiehr vom Hals zu ahlten wieldie Gerichte nicht ordentlich arbeiten, sie verletzen beispielsweise mein Recht auf richterliches Gehör, verschlampen Akten oder man knallt am Telefon den Höre auf wenn ich bei der Polizei anrufe. Erst nachdem das x-mal passiert ist habe ich dann angefangen pampig zu reagieren, Dienstaufsichstbeshcerden egscreben, Strafazieegn gegen die Beamten was dann ja darin gipflete daß man mich zusammenschlug. Ich hab das alles ganz penibel dokumentiert. Man hat mir wieder und wider Peresserbriefe zugeliete und dannheri Im Haus osgra Fier egelegt, egalwie oft ichd as den Poliszetn erzählthabe, die ebstchlichen Shciene ahbnen das eifach nichtebrbeiete, ichhab heir mehere aktenordner voll der strafzeiegn, nebst Faxbetsötigungen, Eishcriebn-Belegn vond er Post, Teils sogar mit Egsngstemeplen des Gerichtes auf dem vonmir eprsönlichdort veorebgebrhcten eignereichten Doppel des Shcirftstaze. Aufd em Weg zu Gericht hatman mcih merhfach angfsganen und zusmmenzushclagen versucht. Als Gipfe der Frechheit hat man dannevrct mich mit mitteln der Psychiatrie mudntot zu amchen, mich zu entmüdigen und mit faslchen Medidamenten vergiftet. Über meienEtführtes Kidn wollten die Erpresser asu dem Umfled eiens Scientoloygartiegn Sekten Schneeballsystems „Reiki“ mit angeshclossneme BDSM/Sado-Maso Zirkel die auch Vebrdingunegn hatten zu meienr Zivistelle wo man mich seuxllemsisbrucht hatte und zu meien Mistshcülernaus dem Shcülerzetunsgumfeld meine Eltern epressn ihennGeld zugeben.

---

Bild: Screenshot Telfonlog Anruf sOS "Msokau" Ikasso
Bild: Drohbriefe, auf diese folgen DDOS Hacker-Attacken und Konto leerräumen mit nicht Unterschriebnen Aufträgen

---

Maximilian Bähring
Hölderlinstraße 4
60316 Frankfurt/Main
Tel.: 069 / *** Fax.: 069 / ***
Mobil: 0176 / 656 05 075

Amstgericht
Bad Homburg
per Fax: 06172 / 405 - 139
5 Seiten

16. 11. 2006

ich bin zu dieer Zeit davon ausgegangen, das ein Rechtssystem in der Bundesrepublik de facto nicht existent ist. Selbst ins Hessiche Innenministerium bin ich gefahren um mich zu erkundigen ob einer Bitte um Strafanzeige nicht entsprochen werden muss. Hier wurde mir geraten mich an eine andere Polizeidienststelle zu wenden.
Dies unterstreicht nur meine Erfahrungen aus einem Umgangsrechtsverfahren am AG Bad Homburg in den Jahren 2001 bis 2003. Hierbei hat eine Amtsrichterin vor Zeugen gesagt, es sei ja bekannt was ich um diese Verfahren für einen Wirbel veranstaltet habe, und deshalb !!! ein psychiatrisches Gutachten über mich einfordern wollen.
Hintergrund war hier Beschwerde über die sechs Monate verschleppte Einstweilige Anordung in der Kindschaftssache beim BMdJ (damals Däubler Gmelin), dem damaligen HMdJ, Dr. Wagner und dem Präsidenten des LG Frankfurt Dr. Kretschmer als Dienstaufsicht).
Die Verfahrensgegnerin hatte unter schwersten Verleumdungen versucht den Eindruck zu erwecken, ich sei paranoid und (man entschuldige den Ausdruck) "prozessgeil". Das dem nicht so ist habe ich durch Einstellung des Verfahrens zeigen wollen. Ohne Prüfung der Anschuldigungen ist die RiAG den haltlosen Lügen der Verfahrensgegnerin gefolgt. Sie hat einerzeit in einer EA der gegnerischen Kanzlei Fristverlängerungen gewährt, da die gesamte Kanzlei wohl im Urlaub war (Es gilt wohl §53 BRAO, Vertretung bei Abwesenheit).
Der Klage meines Vermieters habe ich aus diesem Grund keinerlei Beachtung mehr geschenkt, da ich davon ausgehe, vor einem Amtsgericht, dessen Richterinnen anscheinend den neuesten Klatsch im Dorf zur Urteilsgrundlage machen meine Chancen auf ein faires Verfahren als gering ansehe. Die benannte Mietklage beruht auf falschen! Angaben.
Ich kann nunmal schlecht das ganze AG befangen erklären. Und nicht zuletzt de-shalb bin ich nach Frankfurt gezogen.
Wie weit das mit dem Tratsch in Bad Homburg geht ist deutlich an Folgendem zu erkennen: Durch Zufall! stoße ich bei meiner Wohnungssuche in Frankfurt auf eine Anzeige in der Rundschau auf einen Herrn, dessen Name mich an die genannte Amtsrichterin erinnert. Als sich herausstellte das der Gatte der Dame der potenzielle Vermieter war, hat mich selbe sofort wegen Bedrohung angezeigt. Das ist aber lediglich genau so ein verrückter Zufall, wie das dem in der Umgangsrechtssache gegnerischen Anwalt kurz nach Prozessende die Kanzlei abbrennt und er kurz darauf bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kommt. Wenn sich hier jemand verfolgt fühlt dann wohl eher genannte Amtsrichterin. Die verbreiteten Lügen durch die damalige Antragsgegnerin scheinen zu einer Art Hysterie in Bad Homburg und dem dortigen AG geführt zu haben. Soweit, das ein vernünftiges funktioniern des Rechtssystems nicht möglich ist.