sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
< SeiteKalender / PDFs / GalerieSeite >


21.11.2020 10:00

>



[0] 

20201121-1000-0-1.jpg

[1] 

20201121-1000-0-2.jpg

[2] 

20201121-1000-0-3.jpg

[3] 

20201121-1000-0-4.jpg

[4] 

20201121-1000-0-5.jpg
Mir ist noch so einiges zu den arbeiten am Aufzug eingefallen. Und zwar haben die neuen Osetruropa Mechaniker – nachdem der Typ der jährlich die Tüv-Plaktene ver-geben hat, ein Ossi, das nicht mehr gemchat hat (der sich so aufregte daß die Telekom damals nicht ge-nug Leitunsgdrähte hatte für alle Appartements soweit ich erinnre und den ich daraufhin fragte warum das nicht per Mobilfunk oder sowas wie Mutiplexren/VoIP oder so gelöst werde) – da drann rum-schraubten ist der Aufzug nämlich setckengebleiben und der Motor auf dem Dachd er Kabine schmort und brannet so daß es im ganzen Hau nach vernnaten Kabln roch und es waren Luet drinne die fest-steckten und mit einem Feuerwehreisntz befreit werden mussten. Das ist kein Spaß mehr. Und dann warne ja die Teelfon-Drähte über welche auch der Aufzugsnotruf gehet druchtrennt wordne mit ner Drahtschere am 21. Oktober 2017. Die Feurwahr hatte damls als sie de Leute rasuholte die Tür im dritten doer vierten Stock auf-flexen müssen, seitdem ist die weils ie nicht mehr richtig shcließt zuge-schraubt damit niemdn in den Schacht fällt. Und neulich nach dem Brand kamen doch am 25. Oktorber so Tyen die irgendwelche funktionerenden Klingeldrähte rsureißenw ollten. (man hat ja auch Total unnötigerwise im ganzen Haus Brandshcutztüren einegbaut weil die Auslädner Paranoia vor Nazi-brandanschlägen hatten nach- dem die Antifa – das lind linskrdikale asulädnerfuende – das Virtel in Schutt und asche egelgt hatte bei der EZB Eröffnung). Diese Typen hatten doch am 05. November versucht tadellso funtkionerende Telefondrähte die angeblich beim Saboztage-HeizungsBrand vom 06.

Oktober 2020 (mutmaßlich ausgelöst druch Sabotage, ein Nachbar aus eienm anderen Hausu hatte am 13. Mai 2020 die Feuerwehr gerufen weil der Kamin längere Zeit dicke schwarze Rauchwaden ausstieß nachdem der Heizungs-Hausmeister C*sk*v*c aus dem Kelelr dabi bebochtte worden sie, so sagte der rotblonde ca. 1,80m große Nachbar, wie er obststigen in denBrennruam geworfne habe) also weil die Leitungen bei dem großen Brand am 06.Oktober 2020 angeblich in Mitleidenschaft gezogen worden wären was aber nicht Stimmte, ich teelfoneirte genau auf diesem Kabl mit der Polizei am 05./06. Oktober weil ich es kmosich fand daß Luet die angeblich nur Klingeldrähte für die ahsutürklingel reparierne osllten (die am 25. Oktobr 2020 ohne Corona-Maske hier durchs haus gingen asl ich mich – aus den Uni-Klinikfrishc entlassen – vom Suizidveruch erholte) auch – das darf REGTP reguliert nur die Telekom selbet wie ich aus beruflicherErfhrungw eiß -– an den Telefneinrichtunegn herum-pfuschten. Und dannwollenw ir ja nicht evrgessen daß ich am 12. Februar 2020 diese seltsamen Telefonat mit „Richter Viktor B*ck vom KGB“ gab der bahuptet am VoiP/Sip-Trunk im Rehcnzentrum respektive am Hausverteiler im Keller zus tehen, wo er nageblich mit eienm Wireshark Pakte msitcheinde (tehnisch möglicherwise teilweise plausibel) udnd er auch sagte er warte am Teelkom Kasten vor dem Hause auf mich und irgendwas er wolle mich evrgewaltigen. Zu mir der wie man im Blog/internet nachlsen kann Opfer sxuellen Missbruch ist und er, der zueggeben hat ein Fruend des Hausmsietsr Hett zu sein der mich im Zivildisnt homosexullee missbruch hat.

Dieser irre stlkaer bedohte mich egsternw ieder wgeen der audio-aufzeichunge seienr Bedrohungen die ich an (Staats-)anwälte und die Polizei weitregricht hatte und brüllte das ein unzulässig. Dabi lief gerade in dem Momnet ein Fershebeitrag auf ARD Bridsant genau so ein Mann der sich Amts- dun Tielmissbrucend faslch als Richter ausgibt mit genau so eienr audioaufzeichnunbg wie ich sie gemacht hatte üebrführt wordne war und die haben die sogar gesendet, so Illegal wie derbehautet kannd as alos nichts ein. Dann war gestren nacht noch ein Mann der hier vor der Hausür rumbrüllte sich dann aber von dem anchbar im Haus gegenüebr der ihn anschrieh er solle verschwinden beeindrucken ließ und sich trollte. Ich vermuute ja Daß es bei diesen ganzen Sabotageakten an der ahsutehcnik drm geht „waremr abbruch“ nennet sich sowas Aufträge für neue ahndwerksarbeiten zu epressen für die Amrutzwnderer-Über-kapzizäten die mit 0% Ezeb-Leizinsgeld für das usner Sparre und Rentner entgeigent wurden ins Land geschleust wurden die nichst zu tun haben sonst. „Brandshcutz“ ist ja auch ein Synonym für das kassieren von „Schutzgeld“ern wennich rehct nformeirzt bin. Beim „warmen Abbbruch“ werden Immonbilien angezündet und dann zahlt die Bardnshcutzvercherung Neubau oder Renvoerusnarbeiten, da geht es dann um Versicherunsbetrug. Ich weiß es weil es mal eien Fall mit nem züdneldnen Fruwehrmann gab dessentwegen das mal druch die Medien ging mit den Barmdstiftungs Betrügerieen. In Bad Homburg gab es auch mal Gastronomiebetriebe die gebrannt hatten, Gerüchtwise steckt das die Mafia (Tierkadaver vorm haus?) dahinter.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1288965729-brisant
https://www.mdr.de/brisant/telefonbetrueger-anruf-mitgeschnitten-100.html


20.11.2020 15:30

>



[0] 

20201120-1530-0-1.jpg

[1] 

20201120-1530-0-2.jpg
Da bin ich ja beruhigt: Seit Jahren hat der TÜV ja unsren Aufzug nicht mehr geprüft, aber der Ich kümmer mich nur um die Heizung Haus-meister und ein andrer Typ (Fachfima?) repariern den jetzt dem Lärm in Treppenhaus und Aufzugsmaschinenraum nach zu urteilen endlich. Erinnert mit an den Klinik Bausmatrk Hausmeister der deshalb wollte daß Siemens die Klinik-EDV macht weil die Aufzusgawartung die der Konzern als Bpüdnelprdukt mit im Paket hatte dann billiger würde. Aber soweit ich weiß bekam ja der Mann von der Klinikkleitungs- Frau den Auftrag und die 1er-Informatik Zivildisntleistenden durften statt wie bei antrittd er Zivistelle veprochen Quaifikatiosnnah ein-gestzt zuw erden desnn Teller washcen und Wannen einlassen. Und zar die welche körperbehidnerungen wegen mit 4 gemsuter waren genau wie die Sportlehramstsuidiernden /Rugby-Budnesligaspieler. Hurra Vetternwirchaft-Gewerkschaftsapparatschicks. Was den aufzug angeht: Sietdemdas Apprtement bei mir unedrunter endlich auch DSL hat /(die netten Bulgaren – Autohändler - die damsl bei mr unten-drnter wohnetn fragten bis das endlich gelifert wurde immer ob sie das WLAN von mir mitnutzen können vor weit über 10 Jahren war das) geht die Gegensprchnalag zur aufzug-Notufzentrla nicht mehr. Viele der Sabotageakte hier im haus sehen für mich aus als würden Bad Homburger Ereignisse nachgespielt, als wär der Heizusngs-hausmietr im Keller ein Gewerkschaftapparatschick der den ehe-maligen Zivi stalkt im Arbeitskampf um wgefallende Armustznwedere- Planstellen die in Kliniken druch Zivis erstzt werden. Falls nicht meien Ex dahinterrsteckt, der Sekten-Drohbriefe vor dem Brandanschlag

damals wegen. Gab es nicht irgendne Verbidnung zsichen der Sekte meiner Ex und Kur-Royal, amchetnd ei nicht auch Reiki? DI hattend er doch nene job angeboten damals und danach blockierte sie mein Sorgerecht, wollte mich so in eien Beguatchtung zwingen. Ich meien wurde über die Klink Dr. Bamsutrark nicht auch das ereutete Geld gewaschen vonm kurdirkeotrssohn und vomob-sohn (beide väterim Verltunsgrat) aus der #kappesgasse geschcihte? Wollten der Chefarzt Der vonriegndwem der aptenokel war damlas nicht seine 20 DEM Spende zurückfrodern will der Kurdirekotrssohn nicht die psotion bekam die er wollte. Der shcint mir bei der aneziegnquise soweiso viel Mist gebaut zuhaben, iche rinenr emich noch an eien Klamotten-laden der meiente er wolle Rabatte haben auf die Anzeige. Und cih erinenr mich beimThema Aufzuga auch noch an die Grafiztis wo mit Edding wo hier leute männliche Genitalien in den Aufzug malten. Ich sag: lauter Sabotageakte und permeneter Psychotrerror.




20.11.2020 12:45

>



[0] 

20201120-1245-0-1.jpg
Scheinbar ist das Intrenet fest im Würgeriff von Kartellen. Ander ist nicht zu ekrlären wie alle größeren Tzetungen gelichzeitg soegannet Paywalls einführen. Derjendig der ds nicht tut müsste eiegtlich die kudnen – sowahl Leser als auch Werbreinnahmen - derjenigen bekommen die vond er eingeführten Paywallder anderen genervt sind – also wachsen während der Amrktanteilder aywall Nagote schrumpft wieles kostenlsoe Alterntiven gibt. Das beduetet die kostenlos bleibenden Medien müssteneiegntlich gewinne, wäre da nicht die Kokurrenz von den GEZ Angeboten im Intrenet welche der EU-Gestzgeber VERBOTEN hat. Die Zwotverwertung der Inhalte des Ferhsehen im Inzterent macht den selbstpriduzierten Inhalten (die Für ohre Rchrech selbst bezahlen müssen) im Netz nämlich unfire Konkurrenz. Es sit auch alles ander als logsich daß etwa Künstler nicht für ihre Produktionen den Markt mit Werbung fluten, Imemrhin sidn sch alle imemr heiß darauf ihre neue Platte, den neeun Film etc. inLate Nuight Shows vorgetsllt zu bekommen. Mit dem Intren stimmt gan z gehörg ewtas nicht seit die GEZ da Einzu gehlaten hat. Wo der Markt hingegen sehr gut funktioiert sit bei Webrdaios. Da gab es zumidnets als ich vor eingenJAhren das letzet mal schuate noch e große Vilfalt von Sprtensdnenr,ewa solcehn die sich mit 80er JAhremUisk beshcäftigten die den langweiligen Sendern im territrichen Rundfunk die Höer abjagten. Ich hatte da mal nen kandsichen sender den ich udnmeein Ex ganz gerne mochten. Naja, Lesenweres wie über die Kawai Clutrue gibst im Moment jedenfalls fast nur noch im Feuilleton und das auch nur sehr dünn gesäht.

https://www.faz.net/aktuell/stil/leib-seele/japan-gudetama-verharmlost-depression-17058282.html


20.11.2020 12:15

>



[0] 

20201120-1215-0-1.jpg
Die FAZ Karikaturisten Greser/Lenz hab nach „Church Fuck“ damals wieder die selbe Idee gehabt wie ich diese Woche im Blog. Auf ihrer heute veröffent-lichten Karikatur tanzen Indianer um eine US-Wahl Urne und zwo Beobachter sagen sie sollen sich doch bitte sputen bei ihrer (Ureinwohner/Inländerbeisrats?-) wahl! Das ehrt mich doch sehr!

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/cartoons/greser-lenz-witze-fuer-deutschland-1294625.html
( https://media1.faz.net/ppmedia/3743427082/1.7039233/default/hq/karikatur-greser-und-lenz-die.jpg )


20.11.2020 08:24

>



[0] 

20201120-0824-0-1.jpg

20.11.2020 00:05

>



[0] 

20201120-0005-0-1.jpg
Wow, die wollen die Stasi Akten (die ja extrem prolmetsich sind dtescutzrehctlich) innsBudnarchiv umziehen, die #GAUCK Behörde wurd ehuet aegshcafft Das ist vollkommen irre. Denn so wird vieles über Opfer von Spitzelein publik werden was eigentlich privat ist.

https://www.deutschlandfunk.de/stasi-akten-ins-bundesarchiv-die-abschaffung-einer-behoerde.724.de.html?dram:article_id=459643

Sehr
gut, zeitgelich: Unagrn und Polen blockeren wirklich die EZB beim Geld drucken. Hier in Frankfurtist der Preis von Kochschinken von 0,99 Euro auf 1,49 Euro gestiegen. Inflation durch die Enteig- nung der Rentner mit 0% EZB Zins. LaGuard kocht vor Wut.

https://de.reuters.com/article/eu-finanzen-ungarn-polen-idDEKBN27Z11S

20.11.2020 00:00

>



[0] 

20201120-0000-0-1.jpg
https://www.fr.de/wissen/corona-krise-covid-19-anti-depressiva-erkrankung-infektion-medikament-prozac-90102024.html

Es kommt genaz genau so wie wir Corona/Coroner kritischen das vor-hergeshen haben. Neben dem Spritzen von Desinfektiosnmittel in Adern das Trump scherzhaft vorgeshclagen hatte sollten ja plötzlich alle möglcihen Substanzen helfen und ich hatte schon vor Monaten vermuet daß es bei dem anstehenden Impfzang um Depostpritzen von Pschopharamka gehen solle. Und tatsächlich: jetzt sollen plötzlich Antidpressiva gespritzt werden gegen Corona. Ich meine ich hab ja auch die gesmate Corona Krise (daß das Vögelgrippe virus mutieren-werde) schonlange vorhegersheen bevor sie damals aufkam, das stand wie einDrehbuch alles vorab im Internet. Immer wieder haben auch medine behauptet, ewta bei „G20 Welcome to Hell“ es gebe so Etwas wie ein Scirpt an das sich etwa die Trump-Regierung halte. Siehe auch dioe „ich amch mir die Welt“ tällernde A. Nahles (SPD).


19.11.2020 12:00

>



[0] 

20201119-1200-0-1.jpg

[1] 

20201119-1200-0-2.jpg

[2] 

20201119-1200-0-3.jpg

[3] 

20201119-1200-0-4.jpg

[4] 

20201119-1200-0-5.jpg

[5] 

20201119-1200-0-6.jpg
Mir sagt ja Niemand die Wahrheit, selbst angebliche FreundInnen bei denen sich herausstellt daß sie ganz gehörig Mist gebaut haben und in erpressersichen Menschenraub involviert sind amchen imem rnur andeutungen wie „du hast WOHL recht, mit mri haben die das auch so gemcht,“ aber will ich (angeblich) Nasgt habe daß du dir was antust wenn d volle harte Relität zum vorchienkommt, wie dich alle belogen und btrogen haben, weil ich nicht evrntortlichs ein will für eien (erweioterten) Suizidsag ich dir nicht. Genau wie diese miesen Typen vom Gesundheistamt die mich meiner zahllsoen suizdievrsuche eigtnlich unterstützen sollten abe rmir Verigern mit mir zur Polizei zugehen damit ich die Bematn zur rede stellen kannw arum auf emeinaziegen hin nicht geshcieht, neu Anziegn amchen kannohen vndenen zsmegshcalgen, pschishc terorisert und gedemütogt (ewta idnem man mir unnötierweise Türen einrammt wie zuletzet am 03. November, aber auch sexuell durhc unnötge Leisbtvistationen) und Ich habe das 1998 shconmal ebshcirben als „Mord im Orient Express“ SETTING/Szenario wo luet mit uentsrchdilichsten Motiven allesamt gemesichftlcih eien Mrd beehen von dmejeder voniohen profiteirt. Da geht es um (Acuh das hab ich shcon 1998 gesgat) Milliarden (die Geshcihte mit denMetallegsllchaft Öloptions kUsrmaniplautioen druch ihreÄmter Missbruchende Journalsiten-Schmeirfinken). Zum Psychoterror durch vollkommen unnötog perment von SEK eintgetrene wohnungstüren (bis hin zum GSG9?-Heli-Tiefflug-Einsatz an der Dachkante damals) geegn Regierunsgkritiker kommt gezielter Lärmterror (Türshclagen, Musikkein Partys- da gehtum Provokation)

Der armustzuwnderemafia, im Hauslfur wurden dem Geruchanch literweise Parfüms ausgeshcütteet und als ich vorgestern zum Supermkt ging sterckte ir einjugedlicher sen stinkefinger entgegen und brüllet Amrkennamen (Gucci, Prada, …,irgendwoas). Die pOlizsten m,achen auch klar daß sie Luet vond enen sie dneken daß sie zu kosnervativ eigetsellt sind ganz gezilt nichtheflen. Aber das übelste ist wenn man mekjrt daß man vonLuetn dnen man vetraut hat hinterganegn wird oder wennman mekrt daß die luet die vor-heucheln sie wollten einem helfen wie diese Suizidprävnetion vom Gesundheistmt in Wirklichkeit nur dafür sorgen daß sich korrupet kriminelle Ärzte-seilschaftendie stchen vollamchen können (der Immobilienbetrug #Kappesgasse wo drogendkonsumiere Mitschcüler und bandenkrminelle mich und meien Eltren asuplünderten). Das allerübeslte Verhalten istdas der „Helferidnsutrei“, etwa der Uni-Klinik wo manLuet die dort wgen Suizidveruchen sinddann noch ganz gezilt demoralsert und mobbt und auf das lelrsdistshcste quält und Kidensnetführungenbeihilft. Familienzsuammenführungauf abtrag sieht so aus daß dir korrupte vom scontologyartigen-sekten- schneebllsystem geshcmierte Richter dich erstaml von Polizei-bematen karnekhasureif Frese schlagen lassen dich zu GustalMollath artigen Gehimbeguatchtungen (nach Aktenlage?) bringen weil du es egwagt hast die Bematen anzuzeiegn die Verafhren blockieren druch ihr nichttunn und eien distausfsichstebscherwede anch dr anderen eiegrcht ahst. Da kommendanna uchs hconml welchen vond en vorbei udndohen dich „vesrhcwinden zu alssen“.

Mein Kind hat man gezielt gegen mich aufgehetzt, das ghet eindeutg aus den Verfahrenskten hervor. Satt sich mal der kidnergratenwisheit „Was Du nicht willstdas man dir tut dasfüga uch keienma dnerne zu“ zu überlegen und sich zu fragen wie m,anslebst es fände wenneienm die Kidner entführt werden hilft man der ANCHGEWISEN 9F 104/01 KI Amtsgericht Bad Homburg) lügenden kIndesmutter beim epresser-ischen Mehsncraub,s chließlich muß man ja die egschichte mit dne #Metallegsellschaft Öloptoienn vrtuschen und den Zuegen amcht amn abeten unglaubwürdig druch pschiatrishe Guachten die man im Sorgechstverfehen oder dduhc aushunegnr beim Sozaillesittungen asusbezahlen anchdem man seine Firma udruiniert hat erzwingt. Ich habe noch ne etwas so boshafte und abgrudntief bösartiges erlebt wie das was das Gericht mich iN gerichstakten wissen lässt üebr mein Kidn (das sindnicht mehr als einpaar Zeilen, inallersrete linie geht daraus hervor daß das Gericht es rpima fidnet wenn das Kind im BDSM/Sado_amso umfeld udneienr scitnogyartiegnSkete groß wird). Juristen (ermittlunsgbehörden/geichte) kommen ganz offen auf mich zu udns agen mir sie eien eh nur an (BESTCHUNGS!-)Geld iunetrsseirt.

http://take-ca.re/download/0-flyer-3zs.pdf
http://take-ca.re/download/1-flyer-drohung.pdf
http://take-ca.re/tc.htm
http://reiki-direkt.de/huessner/ http://reiki-direkt.de/


19.11.2020 11:30

>



[0] 

20201119-1130-0-1.jpg
Natürlich geht der Film auf arte vllkommen unter bei dem #Ökozid schwachsinn der ausgerechnet gelichzeitg gesendt werden muß damit die polistch linken dier sich für Klima engagierne den schauen und nicht mitbekommen was für Schweinereien im Sorgerecht laufen. Hat denne mal jemand erklärt daß man Pillen weglassne muss fürs kinderkriegn du nicht Psychopharmaka einwerfen? Hat das seit #BesserGehtsNicht, #Matrix, #Rossini,… die alle zu Zeiten enstanden wo ich in der Kneipe für die meine Komillitonin mit der ich mal was hatte auf dem Papier den Kopf hinhielt imemr mit den Fernseh-leuten mein Feierabendbier trankimmer noch keiner verstanden oder ist das im Viagra-Email-Spam untergagengen? In „min ein, mein Alles (mon roi)“ geht es darum wie mit Psychopharamka und Psychiatrei-eisnatz Sorgerechtsverfahren manipuliert, inder hartenRelität auf der das absiert gezilt Kinder von Adoptions-/kinderhändlern und Epresser entführt werden. Emke hat bei der Verleihung des Buchpreise inder Pauslkirche gegsat man nehme doch heterosexullen Eltrenteile ihre Kinder nichtweg damit Homos Familie spielen können. Das ist Ironie, Leute. Die Relität sieht so aus daß Frauen den Konatkt von Trennusngväter udnihren Kidernmeist vereiteln um mit ihren nueen Stechern ungestört Fmilie spielen zu können. Einfach mal darauf achten bei wie vielen Promitrennungen plötzlich einELtrenteilw egen angeblicher suchtprobleme in der Pschaitrie evrshcidnet. Das hat Methode. Man denunziert dann disen Letrenteil imSorechtsevrafhren gezilt pschiatrisch. Pscharien din de afcto Anstalten zum Kinderklau. Darum eghst im Film. (d. Co-Autor?)

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1285590666-mein-ein-mein-alles

http://take-ca.re/download/ maxall.pdf
http://take-ca.re/download/egmr-neu-a-foto-beleg.pdf (Seite 41-56)
http://take-ca.re/download/0-flyer-3zs.pdf (Blatt 1 udn 2, Seite 1-3)

19.11.2020 05:50

>



[0] 

20201119-0550-0-1.jpg

[1] 

20201119-0550-0-2.jpg

[2] 

20201119-0550-0-3.jpg

[3] 

20201119-0550-0-4.jpg

[4] 

20201119-0550-0-5.jpg
Ich glaube die Leute die damals die Mailboxen von Untrenehmen mit Pr0n-Spam Emails fluteten, ich glaube da stecken möglicherwsie die-jenigen dahinter die auch hinter den vertuschten sexuellen Miss-brauchsvorwürfen stecken die etwa bei den die Kirchen erhoben wurden, ich glaube man versucht unsre Kinder als potentielles Personal für die Drogen und Prostituions-Mafia verfügbar und gefügig zu machen, pemrenent senken die Massenmedien die Hemmschwellen weiter (sieh dazu den Film „Nerve“ der vorgstern lief). Ich hab ja erzählt dßa mir vor einigen Jahren mitgeteilt wurde daß der Ex-Freudn der muttre meeinr Tocher auf mysteriöse art und Weise verstorben sei wobei herauskam daß er Website gehostet hatte für siennue Frundin die BDSM/Sado-Maso Parties organiserte. Ach bei uns in der „Dorfdisco“. Ich erinnere mich auch noch an einen heuteigen Juristen in einer großne Bank der soweit ich das druch-schaue die jugendgspracliche Steiegrung der worte „geil“ und wenn etwas geiler als eail ist „porno“ dahingehend verstanden hatte daß er statt gute Filmeanfig Scripts für Pr0n zushcrieben. Ich hab auch mal ne Strafanzeige ersatten müssenwil jemdn in irgendeien Pr0n-Text mit ner Suchen und Erstezen Funktion ner Testveratbitung überall den Namen eisn Opfers reinkopert hatte satt dem urprünglichen um diese Persond amit rufzumordne udndas ins Intrenet stellte so daß Such-maschinen zu dem Namen Pr0n fandenda ginges um Epressung. Möglicherwsie kommt das aus dem Milieu wo auch dubiose Geld-verleiher/Inkassomafiosi verkeheren siehe #blamierenOderKassieren oder Monty Pythons Blackmail Sketch, also Rufmord-Erpessung.

Ich – der im Zivildienst Opfer homosexuellen Missbrauchs geworden ist (einige erinnern sich vielleicht noch an die vielen Skandale um Missbrauch in der Bundeswehr, angeblich homoxeulle Generäle,und evrteidigusnminster die riehneise zurücktraten) wenn erndidrigungen und auch (sexulle) demütigungen von Soldaten und Wehprflichtigen ans Licht kamen) wurde mehrfachbedroht man werde kommen und mich vergewaltigen dieses Jahr. Immer wider veruchte man mich wie schon 2013 die Anwältin Asfour der Mutter meiner Tochter zu Selbst-einweisung in eine Anstalt zu wegen, gegen Falschselbstbezichtigung psychsicher Krnkheit bekäme ich dann auch mein Kidn zu sehen, man Wollte mich unbeding entmüdigtw issen. Diese Freiheitsberaubungs-versuch habe ich auch alle schon 2007 und 2015 etwa angezigt, aber die Ermittlunsgebhöredn machen einfach nichts, Klagerzingunsgver-Fahren shcitern darna daß man mir Prozsskostenhifle versagt (§ 34 GmbHG per „Alzeiher-Klausel“Vermögensauskunft zur Einziehung von Gesllcahftsan-teilen druch die restlichen Gesellschafter erpressen) Und daß Gerichte sich einfch wiegern ihre Arbeit zu amchen. Mna hat auch gatzndreist driekt (Bestechungs?-)Geld eigefordert für BRAGO/ RVG arbeite man nicht sondern nur wenn man per Honorarverein-barung etwas zusätzlich bekomme. Man muß dazu sgane daß wenn Anwälte ei Verfahrne gewinnen de prozesskosten die Gegnsite zahlen muss, dann wird anch BRAGO/RVG ermittelt was der Anwalt ersattet bekommt vonder gegenerischen Partei. Ds beduete solche Anälte wollen auch gar keien Verafhren gewinnen wielsie dann leer aus-gehen wenn bei der Gegenseite wie meienr Ex nixht zu holen ist.

http://take-ca.re/download/ Pressemitteilung.pdf
http://take-ca.re/download/ xtravacanza.de.pdf

Man hat dann zwar ein Verfahrne gewonnen aber muss trotzdem die Anwälte zahlen weil die Gegenseite kein Geld hat. Das beduete de fcto daß arme Menshcne keinreli relistsiche Möglichkeiten haben ihre rehcte druchzudrücken. Rehct gibt es nur gegen Geld. Alsich 2002 einen Anwlt am Uni-Campus aufsuchter (der war Dozent und Prüfer) hattendie studenten aus der Justitia Skulptur ein schild umeghängt mit der Aufschrift „ich bin käuflich“, das osllte zwar in allresrter Linie für dort im Laden käuflich zu erwerbende Jura-Bücher geleten aber es sagt alles üebr den szuatat usners sogeannet Rehcts-Staates. Das hier ist eine Diktatur des Geldes die alles dem Schnöden Mammon von Einderer-Clan-.Schneeballsystem undRockrgangs unetrordent. Man muß Vikotr Orab dankbar sein daß er den Gedhahn zudreht was den EU Haushalt angeht für staaten die sich nicht an die Rechts-staatlichkeistregeln halten denn so bekommen hoffentlich auch die Merkel-Regime-Verbrecher nichts mehr. In Berlin hat die Polizei Bürgerrchtler zusammengerügelt die für „„Frieden! Freiheit! Selbstbestimmung!“ gegen die Abschaffungdes Rechtsaatse druch angeblich Seuchengesteze aufg die Straße gingen. Druter eine Demonstramtin die sich eine Corona-Krone aufgestzet hat um zu symbolisieren daß die Corona-Kries ein absoultitsches Herrschafts-sytem herbeiführt woe zu ebrfüchten ist daß Arbietr bald nicht mehr nur zwansggeimpft sodnern uch zansgedopt werden (bei Ritalin und Prozac fängt das an) du nur noch zum Arbietn ihgren Hausarrest verlassen dürfen sollen, die Verklavungd er menshchiet. Ich glaube diese Deomstarneten haben Recht mit ihren düsteren Warnungen.

http://tabea-lara.blogna.me

https://www.bild.de/news/inland/news-inland/corona-leugner-die-wirren-theorien-der-verschwoerungstheoretiker-74020192.bild.html
https://www.bild.de/politik/ausland/politik-inland/blockade-von-haushalt-und-corona-hilfen-orban-und-die-polen-zocken-auf-einknicke-73985426.bild.html

Die Justitia am Brunnen vor dem Römer (Rathaus) in Frankfurt a.M. (nicht mehr blind für Geschlechts/ Rassen Klassenunterschiede): „Eyes wide OPEN“ Andere Male haben ihr Studenten aus der Stadt des ersten demokratsichen Deutschlands 1848 das Schwert geklaut um die Wirkungslosgkeit darzsutellen sagen Burschenschaftler.


19.11.2020 00:00

>



[0] 

20201119-0000-0-1.jpg
„Mon roi“ auf arte. Anscheinend gibt es nur noch Sorgrechtsvera-fahren wo sich die lErenteile in Suizide hetzen oder vor Gericht aufs übelste benachteiligt werden durch Tricksereien, oder indem sie erpresst, auf Psychopharmaka gesetzt werden. Das Reha- Thema erinenrt mich an die Zeit von Gräfin Pilati und den Kriegs-mister im Schwimmbad. Als man mir bevorich sexuelle missbrucht wurde damsl den DrogenKakao evrbrehihet in der Kurklinik im Park gegenüebr wollten meine Jahrgangskamerden-Zivis auch daß ich mit den Mädels die sie dort eingeladen hatten baden gehe was ich glücklicherweisevermeiden konnte. Soweit ich mir erinenre waren das die die nachher bei „kein Pardon“ als „ihr seid ja gar nicht von der Schülerzeitung, ihr seid vom Spiegel“ gebrdnmarkt wurden, die mit der Klinikpackung Kukident Voll-Streckungsbetrug (der ganze Batzen). Oh, der Zivi der damasl dieDropgenkakos mixte gehörte auch zu Shcülerzeitusntgumfeld, hab ich das nicht erwähnt? Und wenn ich mich nicht vergewltigenLasse (wurde mir erst die tage wieder teelfonsich angerdoht) dannMuß ich eben dmait leebn daß mein alter Freudneskreis nicht mehr mit mir Sozal interagieren wolle. Wir erinnern uns: ich sprach beim homosexuellen Miss- brauch Schutz-befolheler druch Hausmeister hett von der Klinik wo ich Zvilidinst ableitet dessen Frend mein Stalker m*ch*l b*ck laut iegen Angbane ist, der der iM verdcht stehet heir am 06.10. Brände gelegt zu haben weil er ja (Audioaufzeichnungsbewis) zugab die Telefonie mani-puliert zu haben, von bandenmäßiger Vor-planung wie der kurdirketorssohn (Schcülerzeitunsgmitglied) mir drohte.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1285590666-mein-ein-mein-alles

18.11.2020 14:00

>



[0] 

20201118-1400-0-1.jpg
Bett-Im-Bus Tag

18.11.2020 11:45

>



[0] 

20201118-1145-0-1.jpg

[1] 

20201118-1145-0-2.jpg

[2] 

20201118-1145-0-3.jpg
Gestern gab es so einen Film da gab es so smartphone Nutzer denen hat man im Rahmen eines Spiels Infos auf ihre Handy geschickt und dann haben die um Followerzu bekommen immer karesser Mut-proben gemacht (um die attraktivität ihrer Pattform zu steiegrn) Und sich am Schluß sogar umgeracht für Geld. Ich weiß nichtpb das sorelistischist. Stelle wir usn mal vor so ein Hobby-Goebbels wie LutzBachmann schreibt irgendwelche Artikel auf pi-news.net, ich meine deshalb zieht doch niemand los und vesranatletet ne Pegida Demo. Oder jemdn geht los und ermdet eien Walte Lübcke will er sich wie es immer os schön heißt: imNetz radikalisiert hat. Ich mien die Menshcenleifernsich ja auch Straßenshcalchten und zeiehn in Kriege wielsie bestimmte Infos bekommen und heutzutage liest man Nachrichten ofmals über das Smartphone aber nur weil da steht ein Anderes Land hat deienm Ladn den Krieg ekrlärt ziehts du doch nicht los und bringst jemadn um. Daß man Menshcn mit Infos dazu bringen kann jemanden umzunieten halte ich für ein Gerücht, dneekn wir nur mal an die Betrogenen Ehemännder die sobald sie erfahrendaß irhe Frau fremdget (eine Info) losziehen und den Benebuher umbringen. Das hat alle snichts mit Informatioenn zu tun. Diese ganze hat sich in rdikalisert debatte habensie ja früher imemr imZusammnhg mit Gefängnss gebrcht wo sich Islamisten rdikaliserne würden so in etwa wie Hitler als er in Landsberg sein Manifets geshcirebn hat und eest dafr richtig viele Follower bekam. Es glubt doch niemdn imErnst daß sagen wir mal der Hanau Attentäter doer der der dsen Anshclag auf die Synagoge streamte das nur machen wegen der Aufmerksamkeit.

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1299089682-nerve

Angst / Risikoscheue werden abtrainiert im Film #Nerve du am Ende gibt es ein #Weichenstellerfall Schlachtfeld-Szenario wo eir eien Perosn töten soll um eien andere zu retten. (vergleiche das #9/11 Szenario, Entühret Flugzeug abschießen um die Mehscn im Twin-Tower zu retten). Als ich Teile von #WagTheDog rohentworfen hab Wollt eich damit zeiegn daß derjenigen der die Macht über die Medien hat die Politik vor sich hertreiben kann. Ich hab das gerade beimThema Trump geleen, daß er druch sen Medinpräsenz auch in dem Fall ein mächtiger Spieler im poltsicen Tagegeshcäftd er USA bleibt das er die Wahl nicht gewinnt und dann wieder seien alten Job im ferehen aufnimmt. In #WagTheDog ist es der angechlagene Präsident Rechnung |cEinTon (Bill = Invoice) der von seinen Freunden in den Medien gerettet wird nachdem er eine Schwestre (krankn oder nonne?) begrapscht habensoll ndem man einfch per Fake News einen Krieg inszeniert. Und üebr den haben nicht Militärs oder Poltik und damitd er wäher die Kontrolle sodnern es heißt: "Er kann den Krieg gar nicht beenden, er ist doch nicht der Produzent!" Erinnrt mich an einen Anruf auf dem roten Telefon damsl zu Shcülerzetunsgzeietn Und zwra ganz frppierend. Wenn man so will erreicht „#Nerve“ als Fortführung der Idee daß Publizieren amcht beduten nicht die Demo-kartiserung der Medien sondern wie dunkle Getsalten, Kirminelle, Rockergangs (daher die Motorradszenen) eben nun auch Schreiben können in Massenmedien wo sie andere #BlamierenOderKassieren / (siehe dazu auch #MontyPythons #Blackmail-Sketch) also mit Ver-öffntlichungen (intime peinliche Dinge) erpressen können.

Kontrolliert wer die schweren Waffen hat die Medien oder kontrollieren die Medien wer die schweren Waffen hat.


18.11.2020 05:46

>



[0] 

20201118-0546-0-1.jpg

[1] 

20201118-0546-0-2.jpg

[2] 

20201118-0546-0-3.jpg
Mutiges Video vom Wend[L][r]. Attaila Hildmann hat möglicherweise recht: lagetr Kanzlerein Merkel wirklich Kinder-schnitzel (nicht ver-wechseln mit Geshnetzeltem/Schnitzel vom Kind) blutige [R]inder-steaks in ihrem Kühlschrank dann „verzehrt sie [R]rinderblut“. Mythos bestätigt. Jetzt aber mal Spaß eiseite: Früher gab es mal die Unverletztlichket der Wohnung heutzutage ist das so daß die polizie einem wenn irgendjemdn einen denun-ziert bei irgend-welchen Psychiatern einem die Wohnungstür eintritt einen in eine Psychaitrie verchleppt und einen dort an ein Bett fesselt und einem ne Spritze mit Pschopharaka in den Körper jagt auch wenn man das – für den Notfll fetsgehelaten ineienr Patientenevrfügung - gar nicht will. Da geht es tatsächlichdarum daß der Staat über den Körper von jemandem entscheidet wie bei der Bundeswehr - wo es ja auch kein Grundrecht auf köepreliche Unevrshertheit gibt für wehrpflichtige Männer die als Kugelfänger herhalten müssen – und nicht mehr man selbst. Der Wehrpflichtigen ist versklavter Liebeghener des Staates und es heißt nicht wie bei den Frauen „menin Bauch gehört mir“ wenn man sich im Gefecht nene Bauchshcuß einfängt. Das istd er blanke Horror und wer das mal miteelreben drufte wird nach so ner an Vergewaltigung gerenzen Erefrhung auch mit ganz andere Augen auf usnern Staat schauen.

Was das Thema Wahlbetrug angeht: Die Un-Charta sieht vor daß jeder Volksstamm über sie eigenes Stammesrerritoriums selbst bestimmt dmait es nicht zu vetreibunegn kommt. Für Ausländer gibt es in Dsucthaldn z.B.: den Ausländerbeirat auf kommunaler Ebene oder die können wenns ie EU_brüger sind in ihrem Heimatland per Briefwahl ihre Heimatland-Abgerdneten im EU-Paralament bestimmen der dann auf EU-Ebene ihre Angelegneheiten regelt die dann auch das Deutsche Staatsterritortium betrffen auf dem sie sich aufhalten. In den USA leebn fat nur auslädner, die einzigen legtimen Wähler nach UN-Charte sind die indiansichen Ureinwohner. Die ganzen Zuwnderer aus Europa, Afrika (teils als Sklaven verschleppt) und Asien ejdenfalls sidn strengenommen keine legitimen Wähler. Und wzra weil sie einf remdes Territorium eigenoimmen haben und die Ureiwnohner tesl in Resrvate evrterieben haben. Das wirklich Wahlergebnis für die USA wäreeiegtlich die Wahl der Indianer-Häuptlinge druch die Indianer. Demokartie bedeutet wie in einigen deustchen Großstädten wo es tiels shcon mehr Zuwnderer gibt als Einwohner daß man per Gebrutenrate ein Land „fiendlich Über-nehemn“ kann, einfahc indem sich die zundrer schneller vermehren als die Ureinwohner udndiese dann verdrängen woe wie in den uSA die Indiner irgendwann im eigeenLAnd in Reservate geperrt wurden.


18.11.2020 00:05

>



[0] 

20201118-0005-0-1.jpg
Mit einem einzigen Kontakt nach draußen, Michael Wend[L][E][r.] „versteckte Kamera“ in der Psychiatrie. Haben wir aber euin Glück daß da nicht scientlogoy auf Suche nch hiflosen Opfern aktiv ist.

18.11.2020 00:00

>



[0] 

20201118-0000-0-1.jpg

[1] 

20201118-0000-0-2.jpg

[2] 

20201118-0000-0-3.jpg

[3] 

20201118-0000-0-4.jpg
Die chirugrische Versorgung der druchtrenneten Ader wurde sowohl mündlich als auch schriftlich Unter- sagt: Nein heißt nein!

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1289721345-die-ratgeber

Mit politisch motivierten Nadel-stichen in der Dichtung kann man nicht nur Doppelglas-Scheiben zum zerbersten bringen sondern auch Patienten zum Platzen vor Wut: wenn der Patient sagt er will den Eingiff nicht und das steht auch so in seiner Patientverfügung dann hab ich den Ein-griff zu unetrlassen sonst ist das Zusmmennähen einer Suizidenten Halsader nämlich Körperver-letzung.

Aber im „Vergewalt-igen“ von (mit Psycho-pharamka weichgespülten) unfreiwilligen Patienten habt ihr ja Erfahrung. Überhupts eid ihr ja von morgens bis abends nur am foltern und Behandlungen die Patienten dringend benötogen weil sie starke Schmerzen haben, ewta Karies-behandlungen bei Zahnschmerzen, die werden einfach nicht druchge-führt weil die Kohle zweckenfremdet wird. Hätte ihr mich damals sterben lassen wie ich das wollte müsste ich mir eure gequirrlte Schieß heute nicht mehr anhören udnri wäre so einiegs erpart geblieben. Denn je mehr ich erfahre desto mehr kommt mir das kalte Knochenkotzen. Das mit den falschne Namen die Ärzte benutzt haben stimmt WOHL, das war mir klar, endlich bestätogt jemdn das was sich sowieso nicht mehre verleugen lässt, aber dann macht man die endgültioge betätogung (mit der ich vor Geicht ziehen könnet) abhängig davon daß noch jemand andres dafür sorgt daß ich nicht vor Wurt epxlodiere wenn ich erfhre was die mir noch alles angetan haben und dieses faule Arschloch verucht wieder das ganze weiter in die Länge zu ziehen mit seinem Shcudleinegstädnis, genau der Pschoterror um jemdnen madig zuu ache den ich meine. Ihr lügt und mobbt und stlkt Luet bis sie ausgelöst durch eure massiev Folter aus dem Fetsenr springen. Lieber Tod als sich permanent weiter quälen zu lassen von dem üblen scherkriminellen Mediziner-Sadistenpack. Und das ist ja das strefvreitlende Strafaten Begüstigende und Aussageunterlassung erfolternde gewünschte Ergebnis vond neen. Daß sich das § 217 StGB stalking Opfer umbringt bevor die Taten der Mediziner aufgklärt wurden. Das istd er Unetsrchid zwichen Unfllto, Tistchalg und Mord. Was hie geschieht ist Mord weil Vorsatz und langfritge Planung dahinter stecken.

Mi ner Info wie „ich hab das (Blog) gelesen“ kann ein Menshcn was anafangen, das Bolg hat weit üer 15.000 DINA4 sieten und deckt die unetschdilichste Themen-Bereiche ab, nur weil jemdn den Börsentiel in der Zeitung geelsnhat weiß er ja nicht automsuich auch wie das Fusßabllspiel imSportteila usgegangen ist. Solche halbgaren Infos sind mehr als Komntrprduktivb, denn sie sorgdn dafür daß man nachhaken will „Soso, bei dri haben Ärzte auch fslche Namen verwendet“ udn dann bekommt man plötzlich, sobald es interessant wird wieder keine Antwort mehr, sattdessne geht der Pschoterro von vorne los. Und das seit Jahren. So verhält sich die polizei/Hisztiz/medizin nicht erst siet 2013,die ver-halten sich seit ich 1998 erste Morddohuneg erheilt so. Das ist Psycho-terror pur. Mit Kidnentührung, Frieheitebruabung, ich wurde sxuelle missbrucht. Und die Pnenr verweigern einafch das zu ebarbeiten. Und Freudn die eien nrmlerwise bei sowas unterstützen sollten evrhalten sich irrational, dannsind plötzlichangeblcihderen Telefnverbindungen gehackt. Die klärenalso nicht etwa irgendwlche Taten auf sodnern hetzen eien nur noch shclimemr in seelsiche Krisen hinein mit irhen Halbwahrheiten. Wer wissne will wie exzessive Pschtzerro-Folter aisssieht, da hat report mainz rehct, Station 93/4 Uni Klinik Frankfurt nesbt untätigen Ermittlern.

---

„Ich hab mir jetztr so ne Brille gekauft damit Du mich leichter mit jener Psychologin verwechselt §343 StGB mit der Du nicht reden willst, die wegen exzessiver Folter bei der Staatsanwaltschaft angezeigt wurde.“



17.11.2020 08:30

>



[0] 

20201117-0830-0-1.jpg
Cargocity/treminal 3 wird nicht wietregebaut kam egstren im hr Fersheen. Nun: die EDV Komponenten haben alle immer deshalb 24 Studnen Lieferzeit weil die oftmals aus Asien eingflogen werden. Genau wie die Automobilidnsutir ihre Lager ja „JUST IN TIME“ auf die straße verlegt hat um Kosten zu sparen udnRisiken zu minimieren. Die Cargocity in Frankfurt ist also der Globlisierung/ Ausbeutungs Gegenentwurf zu „America Firts“. Selbst ein großer deutscher (oder ebssre dsucth japansicher) Herstellerkonzern nutzt auf Boards mit eigene Chipsätzen jede Menge Import Komponeneten so daß man mit Sicherheit nicht von „made in Germany“ reden kann was Subventionsbetrug beim Aufbau Ost bedeutet.

https://www.hessenschau.de/wirtschaft/flughafen-frankfurt-eroeffnung-von-terminal-3-verschiebt-sich-mindestens-um-ein-jahr,fraport-stellenabbau-terminal-100.html

17.11.2020 08:00

>



[0] 

20201117-0800-0-1.jpg
Die Feuerwehrleute sind ganz bestimmt keine Helden sondern – wie Backdraft /Fahrenheit 451 (Filme) oder Simpsons „Brand und Beute“ richtig aufziegen gibt es da was das Fachleute „WARMER AB- BRUCH“ nennen und Pyromanie unter Den Fuerwehrlueten. Da gehts ums aus-plündern und Versicherungsbetrug.

„Brandshcutz“ ist shon seit Jahren ein Synonym für Betschunsggelder! s.a. Handwerkeraufträge durch Sabotag/Vandalismus erzeugen.

http://bad-homburg.eu/download/1-flyer-drohung.pdf

Drohbriefe vor Brand (nach Anruf bei Polizei HG wegen Kidnapping/Hack)

"Nochheute kann ihr leben zu Ende sein!"

Morddrohung?

"unvergeben Schuld"

unvergebene Schulden?

17.11.2020 05:39

>



[0] 

20201117-0539-0-1.jpg

[1] 

20201117-0539-0-2.jpg

[2] 

20201117-0539-0-3.jpg

[3] 

20201117-0539-0-4.jpg
Unterstützt durch AdAFruit-Berry [Logo] Productplacement und Show-Haustiere

---

Da geht es ja zu wie bei der scientologyartigen Reiki-Sekte welche Erst die Familie zerstört und gegen den Freundeskreis hetzt um dann per Stockholm-Syndrom/Isolations-„Alleinautorität“ gegenüber hilf- losen Personen in Notlagen spielen zu können (kein Recht auf An- walt oder Kommunikation mit Menschenrechtsorgas oder kritischen Medien in Haftsituationendamit nicht rasukommt das #Gustlmollath kein Einzelfall ist, siehe rerpot Mainz und Teamwallraff Bericht über Falschnamens/Datenshcutz-Folter „Richterin Kümmert sickd rum“ und Ferngeheimguatchten in Frankfurter/Hessichen Psychiatrien = Kz-artige-Folteransalten).Ich wette mal der eine falsche Freund ist eine spywholikesme Sptzel der alles brühwarm an die Stasi 2.0 weit-ergibt was sich nicht aus abgehörten Emails und Telefonaten ergibt!

https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/eskalation-bei-corona-gipfel-kinder-sollen-nur-noch-einen-freund-treffen-73980978,view=conversionToLogin.bild.html

--

SCAN: Aus 9F 434/02 UG Amtsgericht Bad Homburg vom 04.06.2002 RA Asfour - ... meine Freunde such ICH mir SELBER aus ...
... wollte daß wir (leibliche LEtren) und sonst niemand (Sekte der Kidnesgroßmutter) Fragen des Sorgechts entscheidet ...

---

>“LinksNachRechts“[EN]: arbeitet so einer wie der mainkur servant/ uni-klinik bloOmberg.tv tv zuhälter (keinen augenblick allein lassen) nicht auch als seCurity im immobilien-eltrengeld-unterschlagungs-jobcenter (Bankkonto "Agentur Service-Haus")? mit neuer BG Nummer strafanzeigen gegen castillostr-asfour+büro-gmeinschaft (ausplünderung per soregrechtsverfahren-entmünd-igung): geben die, caper-asche, uniporzessverschleppungs-Jura-doczent baum- starkmissbruch-fingern und die amtsrichterin mitd em totalenhau zu daß sie die schönsten ganzen bank<<<<strecken im erbgeteilten borgenland spielen wollten #wahrheitspflicht-bei-metallgesellschaft- ölvoll-streckungsbetrug-millardenschadens-massenarbeistlosgkeit oder müssen wir bei geständnissen so lange mit blamierenoder-kassieren fernseh montypython-blackmail-kidnapping-folter nach-helfen bis sie alles aussagen was wir wollen? Hatte ich nicht 07 Job-center-Filzinger angezeigt wegen „Hausgeld“aushungern?/N=omen!


http://buvriek.baehring.at/pix/20020604-finger-1684-1711-anon.jpg

Der Paragrapheverwechsler bin nicht ich, das ist der Prof. von der Uni der von der fachwelt als Koriphäe zitert wird diese schwerstkriminelle Nullnummer.

http://buvriek.baehring.at/pix/20020927-verlegung-examenspruefer-anon.jpg
http://buvriek.baehring.at/pix/20020917-asfour-14tage-urlaub-53brago-anon.jpg
http://buvriek.baehring.at/pix/20020930-finger-53-brao-anon.jpg
http://buvriek.baehring.at/pix/20021002-finger-53-brago-anon.jpg

Absichtliche Postzustell-Verzögerung inmerhlab des Bad Homburger Gerichtsgebäudes.

http://buvriek.baehring.at/pix/20020320-urteil-9f-104-01-ki-anon.jpg

17.11.2020 00:05

>



[0] 

20201117-0005-0-1.jpg
16. November 2020 ca. 18:53 Uhr Was ein verdammter Zufall aber auch. Es gibt Narkosemethosen mit denem man bei lokaler Betäubung Halsadern und Adern in Unterarmen nähen kann.

Wo hab ich nur neulich solche Adern gesehen? War das hier im Blog? Aussageerfolterung / NEIN heißt NEIN!

Ich meine das sollte man mal durch die Doppelgänger-Modell-Brille von Aussgeunterlassungen/Falschaussagen erpressenden Psychologinnen betrachten. Solchen die an ihrem Kidnapping –Spaghetti-Kochen (ohne mich bitte!) ersticken sollen gefälligst. Siehe „Stockholm“/“Isolationsfolter“ – scientoloygartige Sekten- typsiches kompromittieren des sozialen Umfeldes/Rufmord mit dem Ziel daß jemand nur noch mit den Kontakten reden soll die jemand anderem genehm sind, also etwa nicht mit kritischer Presse, Menscherechtsorganisationen, richtigen Freunden die einen anders als falsche (und ichmeien damit nicht unbedingt eine Fake-Identität im Netz am Telefon) nicht ans Messer liefern. Folter wurde deshalb abgeschafft weil Gefolterte wenn sie lang genug gefolter wurden anfangen alles zu gestehen auch Falsches!

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1289721345-die-ratgeber

17.11.2020 00:00

>



[0] 

20201117-0000-0-1.jpg

[1] 

20201117-0000-0-2.jpg
Ich hab neulich mal wa szum Thema sogeannter „umagngs-kontiunuität“ geschrieen was den Kidneskontakt angeht, daß die Entwikclungspsychologensagen daß Kidner regelmäßigen Kontakt mit dem Trennunsgelternteil haben osllen und nicht sporadisch wiel das Stress und unterschwlligen Trennungschmerz auslöst. Shcon deshalb wollt eich mich damals auf keein Fall auf eien Lösungeinalssen wo die Kidnesmuttrre mir beliebig Termine ab-sagen kann. Da gehts nämlich um demoarliserenden Psychoterror, um gezilets Ausnutzen des (momentan noch) am länegern Hebel-sitzens (bis ein Ausfthasltbstimmungs-Alleinteilsorgerecht danna uf den Letrenteil ürtragen wird der besser geeignet Umgangsrecht des andere Eltrenteils zu egwährleisten). Wenn anch 20 Jahern plötlich jamdn ankommtn udnmeint hey, wir amchen das dann ist doch in erster Linie die Frage warum habt ir das nicht schon vor 20 Jahrne gemcht IHR PENNER? Wenn man siet 20 Jahrne von Pntius zu Pilatus geshcikt wird udn aus gemchter erfhrung und damit gutem Gudn den Behördne nicht merh evtraut mit welcher legitimität will sich da ein sagen wir interne Ermittelr/Korrupt-ionsermittelr hisntellen udns agne aber mir, mir kannst Du doch abs ofort vertrauen. Igrndwann haben dieBehördne siehe Block-upy EZB Karwallw eben ihr Vetrauen evrprielt gehabt restlos udnd ann gibst eben Brüegrkrieg, in Flammen aufgehende Polizeiautos aund von Antifanten udnNeonazi Hooligans ge-stürmte Wachen. Das hammer uns verdient/selbst zuzuschrieben. Wie kam ich nur auf Kontinuität /seelisches Gleichgewicht? § 343 StGB Aussage?

Nicht auszudenken wenn man mich wieder einzuweisen ver-suchen würde nur um meine Aussgne zu Sabotageakten in der Brandermittlung vom 06. Oktober 2020 und dem in eine Anstalt / den Suizid hetzen zwecks unglubwürdigmchen des Zeugen vom 24. Oktober 2020 zu verhidnern. Ich meien ich hab da irgendiwe so ne Art Deja Vu. Ich meien mich genau an die sleb situation schonmal erinenrn zu können, den selben Druck den man mir zu amchen verucht hat. Ich find es auch Lustig we Luet die eienm den Konatkt zumeiegen Kidn sabotiren sich nicht üebrlegen was mit dem Kontakt zu iorhen eiegen Kidnen passierrt wenns ie deshalb mal evruteilt wrden. So im Sinne von was Du nicht willst das man Dir tut (unschuldig im Knast landen, Familie, Ruf und Karriere zerstören) das füg auch keinem andern zu. Ch meien da gibte s ja auch eien unetsrchdie: denn wer so was tut landet nicht wie ich unschuldig im Knast sondern zu Recht. Wegen Erfolterung von Zurückziehn oder Nichtaufgeben von Strafanzigen also Faslchaussge! Also mir wär die Gefahr alles zu verlieren viel zu groß um bei sowas beizuhelfen. Man duete mir zwar imemr deutlicher an daß ich richtig liege mit der Stoßrichtung meiner Recherche (falsche Namen nutzende Falschguatchten-Psychiater) aber dann brmest man mich wder aus. Ich erfahre zwar daß ich richtig liege mit meien Verdachtsmomenten/Vermutungen aber eien edgültoge Betsätigung oder das zur Rehcnshcaft ziehen der Vertawortlichen für jahrelange Psychoterror-Folter bleibt aus. Warum nur? Wer hat an den wieteren Evrzögerungen Interesse?


16.11.2020 14:45

>



[0] 

20201116-1445-0-1.jpg

[1] 

20201116-1445-0-2.jpg

[2] 

20201116-1445-0-3.jpg

[3] 

20201116-1445-0-4.jpg
Von einem mit „eintätowierter Jobcenter BG- Nummer“ (Opfervolk) übers Kind gezielt er- presst Folter unschuldig Inhafierter mit „Täter- volk Genen“ die keine Kidner haben dürfen sollen weil die dann nicht multikulti genug er- zogenwerden per aus politischen Gründen ab- scihtlich versäumter § 118 (5) StPO Haftprüfung die das EINSITZEN UNSCHULDIGER verlängerte. Erfoltren fslcher Geständnisse § 343 StGB per verweigerung des Zugangs zu Anwälten, post- alischer Kommunikation, Nichteihalten fristen.

Sollte sich mal wieder herausstellen daß ich am Ende mit meiner Theorie von Nafang an Recht hatte nämlich daß man mich vorsätzlich (jahrelang) auf das sadistischste (insbeonderer) mit psychoterror gequält und gefoltert hat weil man meinte politsch rechts stehenden bloggern klarmachen zu müssen das blutlinie abstammung und gene sowas von pfui sind (außer es geht darum kohle abzuzocken) weil wenn die abstammung bestimmt wer familie ist und zu welchem volks-stamm gehört die ganzen zuwnderer die keine deustchen Ehe-partner haben oder die nicht mit duetchen über geminsame kInder verwandt sind kein Bleibe-berchtigung haben, wenn man ergo gezielt deutsche Familie zer- strört hatfür den Multikultiwahn und das rauskommt, daß man dsucthen irhe kidner wegnimmt dait sie nicht zuwnderunsgkritsch erzogen werden dann kann ich ihnen allen garantieren daß sich ein Adolf-Zitat bewahrheten wird nämlich daß es danndas ende fremdstämmiger völker und galubensge-meinschafte auf mitteleuropäsichem boden einläuten wird bis hin zu solchen progromen wie sie sonst nur die antifa und links-radi-kale Zuwanderer selbst veranstalten (verwüstete Innenstadt einge-worfen schau-fensterscheiben in Bad Homburgs Schopping-Meile damals zu zeiten der Ausländergangs) um das Volk mit den bösen Nazi-genen an den Holocaust zu erinnern. („…wird das Ergebnis nicht sozialistische Eingemiendung … und damit der Sieg andrer Religionen sein, sondern Vernichtung fremdtsämmigen Lebens in der Eu.“)[1]

Warum gab es keien fristegrechten Haftprüfungs/Anhörungs- termin als ich ERWEISEN USNCHULDIG 4 STR 18/14 ES GSTA Frankfurt a.M. in Haft saß? Um mich gezielt weichzukochen?

http://sch-einesystem.de/post/117108360028/

corona-care - gegen corona für dich:

CARE = SORGErecht nur gegen erpresste Selbstfalschbezichtigung und Selbst- einweisung in pschiatrische Anstalt (CORONer) zwecks Entmüdgung / finanz-iellen Ausplüderns des Vermögens der kindesväterlichen Familie

Beweis: Hier (S. 15/15) im Schriftsatz der An-wälte Asfour/meiner Ex vom 04. Juni 2002 aus 9F 434/02 UG Amtsgericht Bad Homburg steht die Erpressung über mein Kind drinne: Lass dich Entmüdigen oder Du siehst dein Kind nie wieder!

---

[1] https://www.zeit.de/wissen/geschichte/2019-01/adolf-hitler-reichstagsrede-1939-juden-holocaust-nationalsozialismus

16.11.2020 06:53

>



[0] 

20201116-0653-0-1.jpg

[1] 

20201116-0653-0-2.jpg

[2] 

20201116-0653-0-3.jpg
„Ich liebe Deutscheland …“ Ist das noch Politik oder schon eher so das Ressort von Herrn Bieneck und Frau Blumehagen

https://www.bild.de/unterhaltung/royals/royals/prinz-charles-in-berlin-liebeserklaerung-an-deutschland-73958268.bild.html

Reparationszahlungen waren ein Grund für die wirtschaft-lichen Probleme in der Weimarer Republik und den Aufstieg Hitlers. Als auf Kriegswritchaft umegstellt wurde wird es viele Fotos gegeben haben von NS-Größen mit Indsutriellen. Mich hätte eher ein Foto interssiert das den Erfinder des Kampfgases mit der Heeres-leitung vor dem Ausbruch es ersten Weltrkieges zeigt wenn wir schon über die Verantwortung der Industrie für dne massenmord an Menshcen reden. Wie Insekten-Schädlingsvölker hat man menschliche Feinde mit der chemischen Keule aus-zurotten versucht. Das ist für mich das entscheidende. Nicht daß Stahl für Jagdgewehre prduziert wurde sondern daß gewehre nicht nur um die Population von Tieren zu kotnrolleiren sondern auch gegen Menshcn eingesetzt wurden. Der Zwangsarbeiter-Fonds kanna ls ein Entschädigungen also Reparationszahlungen einfordern light angesehen werden. Wo bleiben Fotos der apollo Astronauten an der Startrampe von Hitlers V2 in Peenemünde wo die Reise zum Mond ihren Anfang hatte? Vor welcher Otto Hahn Schule steht ein Fat-Man und Little-Boy Denkmal?

https://www.zdf.de/comedy/zdf-magazin-royale/zdf-magazin-royale-vom-13-november-2020-100.html

Sieh mal einer an, still und heimlich haben die Asiaten einafch mal so ihren eigenen EU-ähnlichen-Binnenmarkt gegründet, bis nach Ozenaien hinunter, zum Glück sind die wirtschaftlich alle so schwach auf der Brust diese Asiaten.

https://www.dw.com/de/china-und-14-asien-pazifik-staaten-schlie%C3%9Fen-weltgr%C3%B6%C3%9Ften-freihandelspakt/a-55604952

„Will you still need me, will you still feed me …“ Wenn Phil Collins jetzt sagen wir mal 90 Jahre alt wäre und ein Pflegefall und seine Ehefrau würde sagen er hat sich jahrelang nicht mehr (selbst) gewaschen und ist Tablettenabhängig, wär das dann immer noch so ein Skandal und eine Meldung wert oder eher traurig daß es mal wieder ein Ehepaar nicht hinbekommt auch die schlechten Zeiten miteinander durchzustehen. Ich find sowas imemr eien Katstrophe (Seitnehieb auf eein ex di eienr MS-krnekn Ehefrau den Mann mit dfremdgehen ausgesspannt hat) wenn einer von beiden krank und auf die Hilfe des anderen anweisens ist die ihm mal versprochen wurde. Das freut auch die steruzahler die ja die Eheliche Lebensgemeischaft deshalb subvntioneiren mit Steuer-vorteilen damit die Pfegkosten später nicht explodeiren im Alter Weil duch die Kinder die ind en meisten Ehen neteehen neu Ein-zahler da sind und Pfegekrfäte und der Ehepartenr der asl erster ebttlägrig word oft vom andern gefplgt wird bevor der selbst zum Pflegefall wird was dem Staat die Hälfte der Asuepgaben erspart.

https://www.rollingstone.de/phil-collins-orianne-cevey-gericht-hygiene-2055901/

16.11.2020 00:00

>



[0] 

20201116-0000-0-1.jpg
Laut Vornakündigung des #Tatorts auf tvinfo.de (ich soll ihn mir nich ansheen wurde ich gewrnt von einer Perosn die ebenfalls zahreiche Parallelen zwischen Fernsehen und ihrem eigenen Leben sieht) ging es um ein psychologsiches Settuing in dem ein Kind alpträume hat weil es „living D_ad“ (=Vater?) sieht. Was will mir das erste Deutsche Fernsehen, EU Rehct brehcnd von Zansgbeühren fianzeirt, verant-wortlich für die Metallegsellschfat Öloptionen Fae-News Vollstreck-unsgewbtrug Pleiet damits agen? Daß die Penner seit Jahren wissen was wirklich hinter dem epresserischen Menschenraub meines Kindes steckt? Dßa mal wieder Leute ausplüdnertw reden sollten?

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1288965303-tatort

15.11.2020 08:00

>



[0] 

20201115-0800-0-1.jpg

[1] 

20201115-0800-0-2.jpg

[2] 

20201115-0800-0-3.jpg

[3] 

20201115-0800-0-4.jpg

[4] 

20201115-0800-0-5.jpg

[5] 

20201115-0800-0-6.jpg

[6] 

20201115-0800-0-7.jpg

[7] 

20201115-0800-0-8.jpg

[8] 

20201115-0800-0-9.jpg
Hätte meine Mutter nicht gesagt Du hats Unrecht, Frauen sind nicht so daß sie quasi als Dirnen schienbar vermögende Opfer für die scientologyartige Sekte der Kidnesgroßmutter anwerben oder (Wirtschafts-)spionage betreiben und mich versucht weil ich von Anfang an mit meinen Vermutungen richtig lag mich mit Hilfe von “weichspülenden“ Psychopharamka vom Gegenteil zu überzeugen wäre das mit der Mutter meiern Tochter niemals ne Beziehung geworden aus der ein Kind hervorgeht. Die Mutter meiner Tochter hat sich gezielt die freiheisteberubende druch Medikmantenagbe bewußtsiensgetrübet Situation zu Nutze gemacht um mich herum-zukriegen. DieAnwälte, die Polizei, die Hausärtzin meiner Mutter: Izhnen allen habe ich lange und breit erklärt daß ich mit Uta Rieks Art und Wise nicht klarkomme, daß sie sich meien Vulernabilität in der Trennunsgsituation mit Andrea R. mit der ich schon freund-schaftlich sehr, sehr gut zurehct kam bevor wir was hatten als wir zsuammen studiereten zunutze machte. Die Mutter meeinr Tochter sah zwar ganz gut aus so daß sie mir merhfach aufgefallen war bevor wir zusammenkamen aber ihr Hag zu Okkultem und Esoterik sowei ihre sketenzugheörigkeit steißen mich ab als ich sie üebr die bloße Bettgeschichte hinaus näher kennenlernte. Sie wollte unebdingt ein Kind haben, weil sie das bei Andrea gesehen hatte udnd ie biolosgcie Uhr tickte, so wie die Freundin einer andern Bekannten (cuh Gatdsronomie-Servikraft) von mir auch noch vor dem Schulabschluß ein Kind haben wollte weil ihre Freundin auch eines hatte. Da ging es auch darum finanziell und gesellschaftliche Positionmäßig gesetellt

zu sein. Bei der Mutter meiner Tochter die arbeistlos war und als Messie in einer Bruchbude mit Schädlingsbefall hauste (ihre Galleristin – ebnfalls Sketnmitgleide daher möglicherwise egshcömnte aussage - wird sich möglicherwise erinnern) stellte ich die Möglichkeit dar ein „büregrliches Leben“ zu ahben, insbe-sondere wenn man ein Kind in die Erbfolge meiner Eltern setzte. Ich galueb sie warm it ihren 30 damals in der Sinnkries/Midlifecrisis das ist so die Zeit wo man bemerkt wie die anderen des eiegen Jahrgangs sich alleszunhemend mit Familnegründung/Nestbau beschäftigen. Genau wie sie das Kind üebr P.A.S., das STOCKHOLM-SYNDROM, an sich bindet idne sie mir als dem andern Letrenteil keien Raum lässt so hat sie auch mich damals quasi in einer Entführungs-situation wo ich ihr ausgeliefrt bin in eine Beziehung hineinge-zwungen die ich normalerweise nicht eigegangen wäre. Sie war die einzge die sich (sie wollte mich für die Reiki-Sekte von meinem Freundeskreis – da warn zugegebenrmßan eienige fslche Freudn druter - und meiner Familie isolieren) qausi als Erlösergestalt postionierthat, sich anbot mich aus der Genafnegschaft zu befreien. Soe wie sie ja auch die Bezihung zu unserem Kind darauf aufbaut daß das Kidn keinereli andere Bezugsperson haben darf zu der es vetrauen hat. Si hat mir mal von eienr voherigen Beziehung zu ienem Bühnentechniker erzählt und Stllen aus irhem Tagbuch zu lesne gegeben. Da zeiget sich auch eien große meotionale Isntabilität mit Eifersuchstdremn deretwegen sie wie Andrea übrignes auch das Rehct fürsich herausnahm fremdzugehen (mannder bsten Freundin).

Ich kam sienrzeit sher gut mit der Freundin/Lebesngefährtin von meienm Freudn dem Kurdirktorssohn klar hätte abe rniemals was mit der angefangen schon weil ich niemals jemdem den ich gut kenne die Freundina ausspannen würde.Ich hab mich immer anch Freun umegshen die nicht so nah mit Leuten aus meinem Freundes-kreis verbandelt waren. Andrree etwa evrhimlicht mir ewig –sogra uf Anhcfrage – daß sie mal ewtas mit Uli gehabt hatte und als wir kruz wa smiteiender hatten war diese Beziehung anch iher Derstellungs oweiso shcon ewig in die brüch gegengen und ich kannte Uli auch nur eher flüchtg. Ichs hcien zar einFible für Frauen zu ahben dieeienm Jobtechnisch ein Bier auf den Thresen stellenaber lustigerweise ist das nie so daß ich die af Arbeit ihrer Arbeit wegen kennelerne sodnern eher außerhalb. Andrea von der Uni. Die „She was working asa witress in a cotal bar“ Bekannte von früher. Auch die Bad Homburger Stalkerin dertewgeen ich nach Frankfurt zog hat mal in Baden-Württemberg gekkellenrt hat sie mir erzählt. (Absgehen vom *scherzhaft* im Sinne des Kurzfilms “Servantilismus“ sind es oft Erzieherinnen/Lehramts-studentinnen zu denen ich mich unbewußt hingezogen fühle). Obeglcih ich beruflich früh amcht ausüben konnte mit Personalveratwortung bin ich nicht so derjenige Der das privat gerne tut sodnern eher hamroniebedürftig für mich ist der afste Halt den mri Leute geebn enstchdiend, das wichtigste Aus- whalriterium für Freunde ist zuverlässigkeit und Lyalität. Auch das manct mich wohl Anfällig für das Stockholm-Syndrom, diese Suche nach einem Stablitätsanker. Die Muzttter meeirn Tochter hat mit

meinen Freundeskreis ausienandergebrochen als die dem Familien-gericht mitteilte in meiem Umfeld gebe es (das ist richtig, mehrer meienr poltsich eher dem linksliberalen/radikalen Lager zuzuordnennden Freund konsumieren ab und an auf Parteis Joints) Drogen. Drogen und (das ist bis uaf Zigartetten is zud em Zeitpunt wo ich zu rauchen aufhörte falsch) ich würde Drogen nehmen. Mienen Alkoholkonsum hatte ich immer unter Kotrolle war sogra viel Jahre ang toal abstinent. Mein Barkeepr werden sich an die Geshcihte erinenrn als cih endlich denVehandlunsgtremin frdei Kdishcaftssache hatte und vier wochen vorher anfing nur noch „Jever Fun“ zu konsumeiren. Wenn manmich nicht gerade asu eienr Feier hersureisst (wir haben heir im Haus als der anchbar Denis O* noch hier wohnte viel gefeiert), fürher war das Klima unter den Nachbarn prima, ach zu den albanern/Sinti-Roma? die zu siebt im Kller imEin Zimemr apprement wohneten die mich zum Grillen einluden wofür ich mich mit ner Kiste Bier mitbringen bedankte, auch die Computreridner die bei den Banken arbeiteten und ich hattens tes eins ehr gutes Verhältnis zueiender, erstasl die Osteuropäischne B-L_aurabeiter einzoeg trübete sich die Stimmung, auchd er Drückerkolonnenwgeene. Ich sag das weil ich gewzungenrmaßen zu den Drogendingen in meienm Umfled asugesagt hatte um imSorgechtsprozess nicht als derjienge dzaustehen der BTM Konsumgut fidnet. Darauf zielte der shcriftlich in den Gerichtakten zu fidnende Angriff meeinr ex ja ab. Und der Verrat hat mich dann leider zahrelcieh wieter Freundschaften gekostetet, sozial isoliert.

Ach zu dne Lueten mit denn ich beruflich zu tun hatte hatte ich meist ein freundschaftliches Verhältnis. Das gilt sowhl für Mitarbeiter und Freelancer unsrerer Firma als auch daß ich mit vielen mit dene ich zusammenarbeitete auch Privates besprach, etwa auch mit meinem Partner/Mitegesellschafter. Inder Grichtakte 9F 434/02 UG Amts-gericht Bad Homburg wo Uta Riek den falschen Droegnvorwurf er- hebt ist acuh erichtlich daß es ihre ein Dorn im Auge war daß ich durch mein für mein Alter ungewöhnliches Veramtwortunsgver-hälntis für die EDV mit Entscheidern mit viel Lebenserfahrung zu tun hatte de für mich oft als eine Art „väterlichen Ratgeber“ agierten. Sie wollte nicht daß ich jemdnee dneren als die Leute aus irhem Sketenumfeld/faliliären Umfeld als „extrene Ratgeber“ nutzte. Als Sie mir FSLCH Halluziantroshce störunegn uenterstellte (si vesratnd nicht daß es sich bei Diskussionen mit Studinfreunden über Film-Matrix-Artige Themen der Relitäswahrnehumg wie „Kopfkino“) riet man mir auf mich doch bei Passenten/zufällig vorbeikomemden Mitmensche zu erkudnigen ob meine Realitätswahrnehmung mit der ihreigen üereisntimmt. And en Ratschlag habe ich mich gealten. Die Gutachter sind inzwischen felsenfest davbon überzeugt daß ic nicht an Halluzinationen leide, daß Dinge die ich schilder objektiv egsheen geschehen sind. Wennüerhaupt dann üerbbewerte ich Dinge und das auch nur wenn ich hohem stress ausgetzt werde die ich bebobachte aber ich erfinde keinerlei Beobachtungen. Auch attestieren sie (Anlaß: Ostend_Würger) würde ich niemals von mr asu aufgjemdnen sogeen, ich vertteidge mich nur gegen Angriffe.

Warum erzähle ich das hier? Nun: weil die Mutter emeinr Tochter und das ist fürs Stock-holm-Syndrom absolut typisch ganz gezilt verucht daß ich nur ihr estroerisches Wahnsystem auder scintolgyartigens ekte als Refernz für die Relitätswhanhmung die ich habe hernziehensoll. Damit sie und irhe Mutter mich ausplüdnenr könneneüebr die verchuchte Entmüdigung und Erbflge/Erbetil mder egemsianmen Tochetr. Sie will ganz gezilt daß mir niemdn zuMredn belibt außer ihr iudn Lueten aus irher skete udnd as ist für scintoloygartieg sketen typsich und die Methodik mit der sie dabei vorgeht sitd ie wie der Gesilnhemr der den Übrelebenswillen einer Gesils ausutzt. Und egnau so agiert sie mit meienm Kind, sie willevrhdienrn daß das Kidn aletrative Wletshcuungen evrmittelt bekommt zu dnend er skete, etwa das von mir pfräferierte wissen-schaftlich/humastsich/aufgklärte (teils atheistische) Weltbild das auch ebstandteil von Schulbildung/Studium ist. mAn kannsich ja mit Esoterik beshcäftigenaber bei ihre ist das kein beiläfiges Zeitungs-horokoplesen sondern reglrecht Lebsninhalt. Wenn heir jemdn halluzienrt weil er sich mit „Geistern“ und „Engeln“ unterhält dann ist sie es. Geneu wie Andrea die weil ihr Freund Uli mit der fruendin meies Mitarbeietsr H. fedmdgegenagen war nun fürsich ein rehct baleitet befells fredzueghen shclißet se imemr von sich auf andere, Zertörte die Ehe des Kika-Modertore mit sieenr (MS-Kranken?) ehefrau. Sie unetsrellt anderen etaws (etwa dem Bühnetechniker er ginge wenner auf Tor uenetrwegs sei fremd) udnd ann handelt sie so asl wäre das was sie sicha usdenkt real dun rechts ich dafür.

Si hat – wie ürbeigsn viel Frauen dieich kenne – eine gefährlichen Hnag ihr emotionales Erleben asu ihrer Traum- und Gednkenwelt und das reale Elrebn der obejtiv vorhandenen Wlet nicht suaber voneiender trenne zu können. Ch hab mal eien poulräwisschaftlichen Bezihunsgratgeber gelesen woanch Mnner und Frauen von Unter-scheidlichen Planeten kämen den sie mr gab dasteht sowas inder Richtung auchd rinne, dass Frauen stärker emotioanl Elrebn als Mänenrd ie eher rational verlenegrt sind. Bei irh ist das aber absolut extrem. Und weil es bei ihr so ist projeziert sie ihr eiegens Erleben annaf andere, unterstellt mir ich halluziniere wennich mich mit andern gemristik/litarurwissenschaftsstudneten über „Welten“ in unserem Inneren philosphiere sow ei es wtwa die Bücher „undeliche Geshcihtce“ von „michae ende“ oder der Film „Matrix“s ehr shcön shaulich amchendie aufsolchen Vorüebrlegunsgepärchen basieren, Damsl ging es darumw ie eine Suchmaschinen-Ki die Welt sehe über die sie nur efährt was nutzer ins Intrenet eiegeben. Esoterik/Religion und die Fantasiewelten von Autoren und Filmemachern haben zurRelität einen Unterschied wie die Traumwelt zud er im Wach-zustand: sie sind an Bücher/Filmprjektoren/Frnsehgeräte udnTheter gebunden udnalssen sich so einafch abgerenzen von dem was wir die onejktive Realität nennen. Das Ausloten der Tiefe und Feinheiten des Kofkinos sind die Spielwiese von Studenten, übriegsn nicht un-interessant für Marktforschre wen ich wieß was sich ein Kunde unter einem Suchbegriff für ein Konsumgut vorstellt: Wie sieht die KAFFE-TASSE die ihren Vorstllungen soweit entspricht daß sie sie kaufen aus.

Esoterik und Religion sind der Veruch Fansatsiwesenaus Traum-welten in die Relität herüebrzuiehen. Psychaietr würden da von halluzinatrosicher Paranoia sprechene wenn jemand Angst vor schwarzmagsischen Wesen wie dem Teufel hat. Viele Kinder haben ja Ängste wenn sie etwa Horrofilem gesehen haben, Leute die in üebrteibenem Maße an Esoterik/Religion glauben statt sich „ihres Eigenen Verstandes zu bedienen“ weckne ja daher auch den Beschüterinstinkt von Männern (viele Frauen erzäheln ja auch fslche Geshcihten dahinegehnd ihre Ex_Mänenr würdne sie evrfolgen etc. udm sich für neue Partenr iterssant zua chen, oftmals bekommt man dann hersu daß dahinter keienrlei Verfolgungsteckt sodnern uneglöste Koflikte, be8i Andrea etwa war es so daß Uli von irh vor allemw issen woltle wie es nch der Trennung mit sienre Existenz-grudnlage der egemsiamen Keipe weitregeht, dshalb war der sauer). Neulcih wurde ich, das war der abend als es heir gebrnnt hatte und ich mich mit eienr Bkennten an der aminkur getrffen ahtte, von gelich wzo Frauen asgrpochen und anch dem Wgeg gefragt. Ich hab vor kurzem einen Film gesehen üerb Filrt-Strategien von Dating-plattform-nutzernd a wurde gesagt asl tipp daß Frauen Hilfloseogkeit vortäuschem um ins Gepräch zu kommen. (Appleiren an Beshcützer- und /Brutschutzisntinkt des Mannes). Das spielend es (meist blodne) hilfloen Dummchens hat Verona feldbusch/Poth ja mit ihrem „Da werden sie geholfen“ auf die Spitze getrieben. Wisoe das heirher passt? Weil es Strategien sind die Uta eisnetzt um Patenr/Opfer dür die sekte anzuwerebn (Stockholm Syndrom/Bedrohung vortäscuen).

Ich hab ja auch geschrieben daß mein Suizidveruch vom24. Oktober auf ein ähnliches Phänomen sozialer sioaltion / Isolatiosnfolter das stockholm Syndorm vorbereitend zurückzuführne sit. Und als ich egstern schrieb es habe ja schon am 19. und 24. Oktober Kontakte mit dem Typen vom Gesundheistamt gegeben um mich um mich zu üerbvrtielen einweisen lassne zu können nach Mobbin/stalking und in den suizid hetzen meiente ich den 19. und 24.Juni, vondem datum sidndie shcirebn, da hab ich mich evrtuippt. Jednfalls hab ich da einalres Deja vu was die kateuleln Evruche angeht mich ssoazial zu siniliren um mich sio gefügig zu amchen mit den Ergnissen von Ende 199 Anfnag 1999. Als man mich in eien Bezihung hinennötogte mit Uta die es nur – wie sich ihr unter systriösen umstädmnen ver-stsorbener Ex-Freudn aus dem DBSM/SAdoAmso Milieu asurdrückte mit dem ich zufällig beruflich zu tunahtte – auf ein Kidn abegehen hatte. Auchin deisem Milieu, der hat mir da malwas erzähtl, sein Freundin orgnsierte ja so Partys, nutzt man das Stockholm-Syndrom. Daher galub ich nicht so wirklich an Zufälle. Und es tut mr Lied diejeneigen meienr freund vor den Kopf haben stoßen müssen die ab und an eien Jint kosnumeirne bei Parteis wegen der anshculdig-ungen imSorgechstverfhren damsl. Häätt meein Ex mich nicht gezungen da auszusagen hätet ich noch einsozailes Umfled, eiens miutEkcne udnKatentenvilleicht aber Freudne. Die enem helfen. Wie egsta, abegshen vom Ausstteiegr in den suizid hetzen ist es Typsich für scietologyartige Sketen Familien und Freunddskreise zu zertören. Man soll denne hiflose ausgetezt sein.