sch-einesystem

Alter Blog
(Beiträge bis 2019)
< SeiteKalender / PDFs / GalerieSeite >


21.11.2021 00:05

>



[0] 

20211121-0005-0-1.jpg

[1] 

20211121-0005-0-2.jpg

[2] 

20211121-0005-0-3.jpg
“Wir sind alles Frankfurter” haben sie zum Portest an die Wand gepinselt, das werden die Leute die sie verdrängen bald auch von sich behaupten, oder die Dealer die bisher die Straße vomAlleheilgentor bis zum Heizkafwerkander Konstablerwache als Drogeuscmhlagplatz nutzten,das wo das kleien zwite Rotlichtveirtel ist, dort wo es zum Stadtgesudnheistamt geht, zum 1. Polizei-Revier und zu den Gerichtsgebäuden. Da hing der Typ mit seinen zwo Einkaufswagen ab, sow ei jemdnd en man räumt und der nicht weichen will. Udn das wat gegeüber diesem Hotel Kolping-haus diser Wasserschden damal dneman von außen sehen konnte was cuh im Blg vermer wurde vor ein paar Jahren. Der Gehört abe rnicht zu der nue-ein-Genderte Armustzdnerergenrtionaus ahndwerkernaus Süd-/osteuropa oder vom Balkan. Die von dieser ganzen Mneg an Baaufträgen profiteren unmittelabr. Ich meine Das ist ganz siche rnicht “Philipp Holzmann “ mit ihren Dsucteh Traiflohn beshcäftigtendie da bauen, oder? Die sind doch um die jahrtausendwende herum auch pleite gegangen an der EU-Osterweiterung. Der =% ZB Leitins und dann könen die Luet Corona bedingt ihr Geld nicht im Auslands-Urlaub lowwerden udnsie haben angts vor weiterer Inflation. Das zusmmen mit der ausfwertungdes Ostends durch den EZB Nuebau führt zu Bautätigkeit ohen Ende. Nur galub ich nich das sich die ganzen Alt-eingesessenen de iher nch dem Kirg trümme gekoppt habe denneuen wohruam nochleisten können.

21.11.2021 00:00

>



[0] 

20211121-0000-0-1.jpg

[1] 

20211121-0000-0-2.jpg

[2] 

20211121-0000-0-3.jpg

[3] 

20211121-0000-0-4.jpg
Von dem afriknsichstämmioghen der immer am Super-markt am allerheilgetor rumhing mit seinen Kalamotten im Einkaufswagen könnt ich mir gutverostellen das der Obdachlos wurde duch eien sabotaegebidgte Baustelle. Der sah mir aus wie einerd en die US-Army zurückge-lassen hatte als Soldatenkind beim Abzug inden 90ern. Also das war nicht derjenige der damsl verucht hatte mir Drogen zu vrecheken am Zoo-Brunnen, das ist ein Andrer Ich hab mal Fotos gemacht von der Bauktivität hier vor dem Haus. Da war doch mal eine Bankfiliale und davor war ein soweit ich einnere alter Baum den sie vor ein paar jahren rausgerissen haben udm dann ein Hochbeet aufzuschüttenwie an der Kneipe am Untertor wo der Typ eien Terrasse genehmigt haben wollte was da hab ich mich erkudiget bei Ob- udn Kurdorektossohn mit Ver-weis daruf das jetzt im Schloß hofein Biergarten sei nicht genehemigt worden war so ich mich recht erinnere. Na, jedenfalls gegenüber der Schule da wo seit Monaten ne Dauerbaustelle ist, wo ich al Opferhomosexullen Miss-brauchs mihc malvon dem eien Nachbarn gemobbt ge-fühlt habe dem “Sonnenanbeter” auf dem Balkon.

20.11.2021 12:00

>



[0] 

20211120-1200-0-1.jpg

[1] 

20211120-1200-0-2.jpg

[2] 

20211120-1200-0-3.jpg

[3] 

20211120-1200-0-4.jpg

[4] 

20211120-1200-0-5.jpg

[5] 

20211120-1200-0-6.jpg

[6] 

20211120-1200-0-7.jpg
Ich erimnere mich noch ganz genau wie dei B-L-auar-beiter-amfia versucht hat mich zu verarschen. Das eizieg mal das ich nen Selsbntädigen Polen bschäftigt habe in der IT hat der das dreifache von dembekommenwas ich bekam. Der wollte sich gleich nen DauerArbeitsplatz ein-klagenn udn jede Menge vonsieen Landsleuten hierher-schleusen. Der Antwasauftritt ist in “Rossini” verfilmt. Ich erinnre mich aicn och wie ich damsl meine Wohnung in der Ludwigstraße renvoiren mußte und V.Z (geb. B.) gerade in Offenbch imLoft ne baustellehatte mitmeheren arbietn und ich sie bat mir eien davon azustellen fasll diegut seien. Den ich noch aboholen musste weil er kein Auto hatte. Oder als mein (Halb-?)Bruder das dumme Arsch-lcoeh sich querstellte mir beim Umzug zu helfen und ich den Sohn vom Vermieter bitten musste mir zu helfen udneien Brnchenkollegen wiel ich keinen Lappen hatte damals Als ich hier inFrankfurt einzog wurden ge-rade neei Fernster eigebaut von denr polnsichen Firma im ganzen Haus. Da hat mein Vermiter dann den Sprinter den ich für den Umzug bei der autoevrmiteung gemietet hatte noch beutzt um diealten abzutransporteiren was ich zuließ weil er mir den Gefallen mit der umzusghilfe getan hatte. Oder wie mich eien Beknnter, ein Wirt be-kniete ich müsseunebdingt eienm,Freudn von ihm helfen der kein Geld habe, er habe mir doch auch mit eienm Kleisntkredit geholfen als das Jobcenter mir wegen der ausederstungen um die Krnekvericherung die ich nicht

wollte udnd as Guacthten das ich nicht wollte monate-lang gar kein Geld auszahlte. Das sieht für mich rück-wirkend alles so asu al habe mangezilt verucht shcrzabeit zu insezneiren. Ich ar eben imSiuermekt (ich gehe nicht zu dem suprmarkt hie rinder Nähge an der Zoo Passage wielich da mal üebrfalln wurde und der Type der dort Security ist, Ein auslädenr, mich da nicht unterstützt hat. Mir fällt auf daß die Baumafiosi die heir gerade ganze Häuserblöcke abreissen um das wegen 0% Leit-zins zu verfllen drohende Geld der dsuctehn Sparre in Neu-bauten umzuwandeln hier ganz eifch gaze straßezüge sprrn lassen satt sich auf ihr Grudnstück zu beshcärnken. Ich möchtre malwissen wer das Genehmigt hat. Ich mein bei Herrhausen stellte sich ja anchher auch raus das die ohen Gnehemigungen da neBaugrunbe aufegmcht hatten im Seedammweg. Ich hatte doch imBlog erzählt das die genau da Wasserchäden verursacht hatten, das gegenüber diesem Kolping-Hotel mal das Wasser vom Balkon lief, udn das ich glaueb das das sobotageakte sind umBAustellen auzumchen damit dei unetrwüschten armuts-zuwndere Bauarbeiterwas z tun haben diekeien Chance auf Alg2/HartzIV haben. Das sidndie die mit Vodka-Flsche zu unser Jugend geghen udndie gegen ihre Eltern aufhetzen werleute sbchiebn lasse die wie uner-wünschte gäste am Nede eienr aprty eifach nicht gehen wollen der sei eine Art Nazi udn jeder B-L-uarbeirt so ne art Anne Frank. Die die da verstseckt werden damit

mansie nicht abshciebet sidn aber meist wirklich kriminelle. Und ich galu das die shcnüdffelei vondem Typen im Kller derskonsicherwise shcon wider in dem gelichen Supermkt aufauchte der wier enfertnt ist wo ich eikuafte bestimmt so “frei-Willegr Polizehfer”für 7 Euro die stunde ist damit er nicht abgeschoben wird, dassich dei Äte als Opfer histellen, Rache derkorrupetn Bullen dafür das ich diese Mafia an-gezeigt habe. Die eizgen straftten die die Bullen aufklärne sidndie die sie vorher selbst isnzeniert haben. Ich erinnre mal an diese ganz kmsocuhen “uir müssen alle shcuspielen” Äußerungen der bullen hier am 14. April 2021 wo ich ans Gericht rückgefargt habe was das soll aber keine Antwort erhielt. Cih wieß auch noch wie der Ex-Freudn meiner Ansg vor Verfolgung udn Untätigen Bullen (als wir anggriffen wurdne mussten wir Luete aus Wiesbaden holen weil man dne Bulelnin Bad Homburg icht trauen kann) habenden Komillitotnin, der wirt vom Untertor in Bad Homburg (da war doch cuh was das die so eine Terrass egenehmigt haben wollten per Bestechungsveruch von meinen Kumpels dem OB- udn Kurdrektors-Sohn). Es gibt genau zwo Typen vonLueten: das eien isnd Nazi-Aus-beuter die die Armustzdneree ins Land holen umsich als Auslädnefrerd hizustellen und das andere sidn die armtuts-zudnerer die den anzis helfen die ihnen Jobs verchffen die sie normlerwise nicht bekommenwürden Wenndie ausshcrebungenordentlichlaufen. Getsren kam

So ein afrikanischstämmiger aufmich mit der Faust als Begrüßung zu der wohl zu dem klientel gehört das hier Obdchlso ist wo esmr leidtt dem nicht zu helfen aber ich bin da selektiv wenn ich jemandem was geeb ich shcu immer ob die so gut deutsc sprehcn we wenn sie heir aufgewschsen udnzur shcule gegangen sind wenn das geht oder orieteir mich – da darf man mir denvorwurf des rasssimsus machen – an merkmalenwie ahutfareb umm nichtd aduch das Lute wasbekommen die heir keienBleibrhct habne anzulocken damit die ihre Banden- mitgleider von Arbeitern nachholen aus dem Ausland. Das ist wie man Wild-Tiere nicht füttter darf sonst lockt man sie an. Leider kann man nicht untershciden wer hei rauggewchsenist und hergehört udn wer gerde erst aus Süd-Osteruopa oder vom Blakan als Glücksritter auf abritssiche ist weobei ihmdas ageld ausging. DieseLuet esitzen nälichauchinden Oabdhc-losengrußppen und evruchen Infos zu nekommenwie sieh heir sesshaft werden können so ich das richtig mitbekommenahbe. Auch der ganze “schuldkult” wie die AFD das nennt, ihr habt as anzis de Jude versgat udndehslb drüft ihr jetzt die Armustvölkerezuwnderung nicht stoppenidem ihr unerüschte Luet wider aus dem Land evrwist spielt da eine Rolle. Das ist wie mit den Lueten an der polnsich/BelarussichenGrze die von Lukaschnkeo als eien art von “Geisel”missbrucht werden um den Westen zu erpressen um Grenzen für illegale Truppen/Spione zu Öffnne.

Ich hab ja auch egshcirben das die “Enstchädigung” drruch Rücküebreignung angeblich enteigneter Juden (es gab auch welche die haben ihren Bestz verkuat)daz genutz wird hie rbauaufätge zugenerieren. Die Armustzudneer aus dem Blakan udn aus Süd-Osteruopa erhlffen sich wenn die dsuctehn die angelich als anzis Häser bekommenahben entgnet werden Wohnruam udn Renoverieunsgaufträge. Und ic h geedavonaus das genau diese krimnillenMasnchfaten um Ensthcädigunsbetrug hier mit den sbaotagakten zur “Entmietung” der Häser zu tunhaben udn bei Dingenwie den Wasser-schäden Mit denenetwa hei rest letzet woche wider zwie Bau-arbietr eien Auftrag vom Kller-ahsuieter bekamen die mir nicht sonderlich Eihischaussahen sodnern eehr wie aus sienr Blakan-Heimat. Die Liuet die ind en Medienlaut brüllen sie seien entmitet Eihsische sidn meist die B-L-auarbeiter-Kolonnen die man aus guten Grudn rausge-worfen hat während man die eihsichen alten Omas etwa verarscht ud in Hiem steckt woe auslädsiche Pflegkräfte udn Hauskeeping-Kröfte an ihnenevrdienen können weil sie nicht so vie Mite zahlen mit ihrenaltvertägen wie die Neumieter die asl B-L-aurbeietr aus dem Ausland kommen.Der gipfel sidn dan Itevriew ich galub türksic-stämmiger Polizeiebrmter imhr frsehen wo die dnelueten erkären Poliszten dürftenStfatten begehnwiel amndie nict sitperrne darfwiel ansonsent die öfflich sicherheit zusammenbräche udnisese siennula wichtiger als

abrietslsoe oder krnke doer late dsucthe die keienErtrag mher für die ausbeuter Indsutriellendun Großbauern erwirtschaften könnena ls lohdumpdnee abristkräfte die Zsutaznahcfrage auf dem Wohnunsgamrktshcffen. Das was die “AfD” Umvolkunegnennt udnichals “Industrie-gbeiet” der andern art beshcibrenhabe, das Arbeiter meinen weil sie Arbeit haben (meist irgdnewlchen öffentlichen bauprojekte wo irgendein Gewerkschafts-apparstchick ihnen Jobs zuschanzt) häätttensie geenüber deneihismchen die nichtmerh arbeoet könen Vorrechte. Am Iterssateste fand icheben aufdem weg zum Super-markt neben den Baustellen die eindeutig üerb die Grundstückgerenzen hinaus stören, etwa den Vekehr, das daw o füher mal die Frankfurter sparkasse war die ihre Kunden zu denenich gehörte wissentlich und willentlich betrogen udn belogen hat idnem sie Drücker-kolonnen half Abrechnungsbetrug zu begehen (akten-zeichen 32 C3184/12 [22] Amstegricht Frankfurt a.M.) ein Flugblat angebrcht war von einem Mann der vermisst würde hier bei uns im Ostend der mir so aussah as wär er einheimischstämmig. Ist ess shconwioedersoweit das Leuet verschwinden? Ichmeiendafür das Journlaisten/ Blogger/Utrenhemrkidner bedroht werden udnd as manKidner verhcleppt damit Mütterüerb das Kidnpping Geld ererssne könnenkenennwir aj shcon. Oder das die Polizei Luete eiepreet die Bemate angeezgt heben wegen Korruption so wie ich.

20.11.2021 10:30

>



[0] 

20211120-1030-0-1.jpg

[1] 

20211120-1030-0-2.jpg

[2] 

20211120-1030-0-3.jpg
Da wir gerade bei Hofberichtresattung waren. Helene Fischer die etwas imFershen live erzählt wobei Synhron- sprecher als die wirklichen Übelttäter, wie dieser Type von der Bad Homburger a cappela band der im KinderTV als Moderator arbeite, einfach eine falsche Tonspur da-rüber legen und Sebastian Pufpaff der veruchte back-stage bei Konzerten zu recherchieren ('”Was wussten die Stars, finden wir es heraus!” würde das bei #boJack heißen) aber dabei von hauseignen Security-Schlägern ner *Trommelwribel* Achtung “METAL_GESELLSCHAFT” erwischt und uter Gerbuch amchen des Hausrehts vor die Tür gesetzt wird. Sow ieb bei “hEss hat Hausverbot”! (Gabs bei #bojack nicht auch was mit Stahlhelm-Sieben?)

“Wann Weltkrieg ist bestimmt immer noch Deutschland” hieß es gestren bei Ingmar #Stadelmann oder wars bei Dieter “Titten”-Herbert #Nuhr? Ist das frei zitiert nach “der Präsident kann den Kireg nicht beenden, er hat ja nicht die Rechte daran” aus #WagTheDog ? Die Nach-richtenlage derwiel: Impfdurchbrüche bei Corona, also hilft die Impfung wohl nur teilweise, Christina Aguilera hat für ihr “Kinderschminke-Video” nen Prsi bekommen obgelich sie sich irgendwie geirrt hat was das alter des typen im “Spiegel” angeht. Das erinenrt mich daran das ich als Grudnshculkind das erst mal #DATENSCHUTZ Ambitione entwickelt habe als ich endteckte das meien Mutter ihre beobachtungen über mich in ein Tagebuch oder briefe schrieb inThailand. Da war ich strikt dagegen. Das ist heir mit dem Blog einutershcide: ich shcrib nicht üerb Privatperosneen udn stele sie bloß sodenrn üerb satatliche Veroflgung und Gruppenmäßig organsierten Missbrauch, as man wegen dsieseer #Ast-rein-en miss-brauchssache die in #Southpark als #Schweinbärmann verfilmt worden ist (der Type der auf einem Fahr- oder Motorrad oder eienm kleinen Pferd floh) mich als das Opfer verfolget udn evrächlich machte asu dem Kres der Verdächtigen als kleines Kind udnd annspäter noch eien drufstezte, mir unterstellenwollt eich sei homosexuell Udnhätte mri das lles slebr zuzschrieben wofür ich dann im Zivildinst bandenmäßig oganisiert sexuell missbraucht wurde wobei Leute mit meiner Geschicte Geld epressten

https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1435734983-nuhr-im-ersten
https://www.prosieben.de/tv/tv-total/video/20212-investigativ-recherche-bei-der-giovanni-zarrella-show-clip

20.11.2021 10:00

>



[0] 

20211120-1000-0-1.jpg

[1] 

20211120-1000-0-2.jpg
Gestern um ca. 16:30 Uhr Werbe-Post von amnesty international, es geht um Majestätsbeleidigung in Thailand druch “Panusaya Sithijirawattanku”, “Rung” nennt usnere Presse diese Studentin. Außerdem um “Zhang Zahn” eine Online-

“Journlsistin” die auf twitter, youtube usw. aus Wuhan über Corona und die chiesiche Rgeierung berichtet hatte. 16:30 Uhr is extrem spät für Post getsren um ca. 12:00 Uhr (normalerweise kommt der Postbote hier werkstags irgendwann zwischen 10:30 uhr und 11:30 Uhr) als ich zum Supermarkt ging war noch nichts im Briefkasten. “Zahn Zang” erinnert mich an diese Zahnäztin die diesen komsichen “Bad Homburg Reprt” inder Praxis im Ostend stehen hatte, der früher mitmeirn softwar erstelt wurde, weil doch bei #CallMyAgent/#BoJackHorseman es diese Terminplaner-app Gehscihten gibt. Und ZahnZang er- innert mich an den Äregr mit der Krankenversicherung Weilirgdnwein foresniker sich profilierne muß, meient Luet mit herugeirssen Zähe könntne sich shclchter gegen Missbruch wehren. Das kennen wir doch schon alles. Als ich shcülerzetung amchet hab ich vorgshclagen wennsie theen bruchen sollen sie zu denKirchgmeiende gehen die eine Menge üer CHRSITENverfolgung sagen können und Angriffe auf Gotteshäuser oder zu amnsty die ihne sicher Menshcrchts-Skandale nenben können über die man schreiben kann. Das war dasml die Zeit der friedlichen Revolution in Südafrika die “Afirka dene Afriknern” ANC Poltiker Mandela an die Macht brachte. Aber die medien indesboder die nageblich unbhägige GEZ oder Zetungen die wielsie sich per Abonnenten finaziren unabhägig sein müssten haben sich ja damls entschlossen lieber Hofbe-richtersattung für Leute mit Geld/Werbetat zu machen.

20.11.2021 09:30

>



[0] 

20211120-0930-0-1.jpg

[1] 

20211120-0930-0-2.jpg
#berlinNeuKölln02407 Duschvideo mit Kevin in der WG. Eigetlich wohnt er ja jetzt in der Werkstatt wie Mänenr die im Büro übernachten wiel sie Knatsch mit ihrer Frau haben. Oder Leute wie mir deren Bad monatelang reno-viert wid so daß sie bei ihrer Freundin in der Wohnung in die Wanne müssen. Lisa hat wegen “Telefon am Steuer” einen Fahrradufall während sie mit Meike spricht. Im Krnkenhaus bekommt nur George Infos über Mike und das gez offichtlich von imh stammende “Lakritz-Baby” Lisa weil Mike ja nicht als Lisa Mutter in der Geburts-urkunde eingetragen ist. Es gibt Väter das sorgt “die böse Schwiegermutter” dafür daß die als letzets erfahren das sie Vater ihres Kindes sind nachdems alle Andern wissen. Im Hostel für Freunde (das hat wohl Steuer und Sozial-amtsrechtliche Gründe das die nur Freudn behebregen villeicht drüfen sie in dem Gebäude nicht “illegal” unter-vermieten oder es darf nicht rsuklommen das Luet vom Personal HartzIV Aufstockerkohle vom Amt kriegen, wil man ihnen dann Einnahmen aus Hotebetrieb uterstellen könnte) wie das “4Friends” heißt kommt ein Baby ab-handen udn Marc will nicht die Polize rufen um es zur Fahndung auszuschreiben wiel er befürchte das er dann slebts in den Kanst muß aus Grdne de sich mir nicht er-schließen. Der Meike rutscht derwiel an Lisas Kranken-bett heraus das sie Meikes Mutter ist. Villviht dachtend ie Ärzte dehsalb Geroge sei Laisa lieblicher Vater und gaben ihm satt dessen Mom der Meike Infos. Im Hostel

sagt die Mutter des widergefudnen Kindes das Marc und Jule eine Belohnung bekommenmüssen dafür das sie aufs Kind aufgepasst haben ohen auftrag. Babysitten sie shcließlich ein gutbezhalter Job sie sollten die Rehcnung eiklagen oder so ählich. Wo Doch Amrc der meinung ist er komme für seien ilagel Babysittertätigkeit in Haft wenn er sie nicht vrienbart habe mitd em aufsichtführ-enden Eltrenteil/Erziehunsgebrchtigten was ja nicht der Fall ist. Dannistd as nämlich Kidnapping, das vornthalten eines Kindes mitdem Ziel für seine Herausgabe Geld zu erlangen. / Joes bekomtm isn sienr wrkstatt Besuch von der Polizei, der verletzet Junge vom Moped-Rennen hat ihn angezeigt, sich an die Adresse der Frisier-Location erinnert wo der Roller umegbaut wurde, er steht jetzt im Verdacht Krafträder zu friseren, Paula frisiert Köpfe, da Passen beide doch auch beruflich prima zusmmen. Deans Halb-Bruder Nico wird schlußendelich gefeuert Udnal Boris, der Typ der das Geld fr diegekluaten Handys von ihm haben will auftaucht hat er nun auch endlich den verzweifelten Mut diesen abzuweisen., erbekämde das Geld auch nicht shcnller wenn er ihn permenent drangsaliere, er hält ihn ganz im Ggenteil davon ab Geld zu verdienen mit sien aktionen. Dean bietet Nico noch-mals an ihm mit Geld zu helfen obgleich er ja weiß das der ihm ins Gesicht angelogen hat und Joe aber dieser schlägt das Angebot aus. Emi und Krätze haben Ärger wegen einem Baby beim Hotel-Besenkammer Beischlaf.

19.11.2021 15:00

>



[0] 

20211119-1500-0-1.jpg
* AUFBITCHEN * (FÜR *WERKSSPIONAGE *) Wie bekommt man meine Mutter dazu jemandem nen Wecker zu kaufen, oder an meine 'Schwimmstar'-Mit-geselschafter heran oder an behördliche Genehmigungen

19.11.2021 14:00

>



[0] 

20211119-1400-0-1.jpg

[1] 

20211119-1400-0-2.jpg

[2] 

20211119-1400-0-3.jpg

[3] 

20211119-1400-0-4.jpg

[4] 

20211119-1400-0-5.jpg
Da wir gerade bei Kartellen waren: der Ex von Uta Riek, Stfaen M. der mit dem BDSM/Sado-Maso Server und der Typ mit der Domain XX.tld der eine New Media Firma hatte inder shcöen auuscht mit nem Maislerevr mit POP before STMP Relayinsgchutz der probleme machte für die Stadt Bad Homburg der be nem Hoster in Kanada stand und der Typ, ein Freund von Andre r., meiner Komilltionin mit der Kneipe hostete doch auch deren Website X*.net/h***enk*ss*l wo er doch ganz groß damit angabe ds Luet aus dem Pr0n Business ihm das abkaufen wollten, die Doamin s*x.com sei gerade für Un-summen üebr den Thresen gegangen. Und X- stünde für X-rated inSzenkreisen daher sei dei zwo x domain noch viel mehr wert .- Un der Ex-Frudn von Uta Riek, der mit dem BDSM/Sado-Maso Server – gab es da vielleicht eine Verwechslung? Ich meine ic hab doch erzählt wie sich V.Z. (geb: B.) ganz gezilt an meinen Partner der wie ein shcimmsatr heißt rancamchenwolte, beimir im Büro aufauchte. Udnwosiemitmeienr Mutter shoppen ging, igrndwasmit eienr Uhr die diese ihr kaufen sollte. Undie Nähe vonmeienm (Halb-?)bruder Magnus zur familie ihrer besten Freudnin Ansatsisa mit dem avtre mit der netzwerkverkablerfirma. Das war ch die Zet als die imPeering-Wahn ware als das DeCIX aufamchte wegen igrdelcher Straming filem fürdie sie meien Standleitungs Infratstruktur entiegen wollten. Also der Typ hatte doch mal für diese Firma im (alten Bahnhof/Rathaus) die so

Gamer-heimcompter, C64 vertickt hatte damals die de Jugendlichen spielsüchtig mchten. Qusie “die Nintendo” mit auF Floppy kopierbaren “Cartridges” diese C64 und Amiga Welt. Weil ich gerade sehe das die Werbung für Zigaretten wieder erlaubt wird mit einem “Premium ist finanzierbar” slogan. Damsl habendie ja mit gruppen-druck Werbung gemcht ichweiß vonMädels aus der schule die für eine Bad Homburger Amrktingfirma mit Bauchläden unterwegs waren um auf Partys Verkauafs-föderung zuamchen. Werbeinfzeirte Inhalte erhöhen die aufemrsamkeit der szuchauer auf die Webspsots. Das ist ja das geshcäftsmodell der Satelliten-Privatsender. Dort Errichendie Party-und-Niepen Lifesytelserienhohe ein-shcltquoten, die mit den Folgen derFiere, die abhängig-kiet der Junkies im Bahnhofsveirtel, sind die genauso beleibt? Hta mla igrndjemand darfuf higewisen das da telweise ein Zusammenhang besteht? Cih erinenr mich auch nch an die Geshcichte wie das mit den Domaisn “bezahbar” wurde was drzu führt das sich sidei samfilter aufblähenwieljder spmmerllepar tage ne neue Domain kauft um zu vehcliern wer er sit die dann aufwädig wider geblocktw erden muß. Als dannder Hypeum SSL losgin wiel Comod/und igderr BKA nahes kostelsoe Certs anbot. Comodeo damsl Porbecrtes ie nch 3 Monaten abliefen worau dann diese Let'sEncrtyptBots entstanden sind die Kostloses SSL erlubten wennamnsich softwrae isatllerte. Wer hat üebr diese Certs eigentlich die Kontrolle?

Bei verisign/Thawte hat man wgeeneisn kafvetrags ja noch rehclich handabe aber bei diesn freinCerts? Da werden wi mit Veircnnner und spamfiltern die dazu genutzt werden könne das Ntz zu znesieren doc wider Überwchunsgmechismen implemetiert. Mecha-nismen mit denn man nacheemman die Domaisn nicht unter staaliche Ktrlle bekommt die Lute anfixt SSL zunitzen satt VPN mit PreSharedKeys die sih staatlicher Kontrolle entziehen, dami amnwideren möglichkeit hat Inhalte wgezusnesieren idnem mandie SSL Zetrifkate sperrt. Ne site mit begalufenem Zertitkat ist meienr Ansich nach bei den Nutzern unbleibter udn wird als wenigr vertrauens- würdigangeshen als eine ganz ohne eines. Das ist imemr das gelcieh vorgehen: Man macht den bisher etablierten Untrenehmen Dumping Kokurreze (7,5 GB Mailbox gratis für jeden) um so Kontrolle zu erlangen und die kokurrezn kaputtgehen zu lassen. Das ist alles untlurere wttbewerb der aber fuktioiertweil imIntrenet genügend staaten sind wohin diesrver sofortumziehen die bei Zollbeschrönk-ungen nicht mitamchen. Während”Widerbetätigung” inÖstericht strafbarist kannman inandern staatn “mein Kampf” legal auf nen Webserver zum lesen legen. Das ist wiemit der riesferiehiet. Man könnet ja indas alnd fahren um das Buch dort legal zu lesen, wäre uchnicht verboten. Ahtte ich eiegtlich a props Österrich erzählt das als ich die domain baehring.at für meinen Bruder erwarb es mit ner DDOS Amp attack (ripe.net) auf mein srevr losging?

Ichmeien gerade werdne die großen Kozenre ja alle aus-einandergenommen, seien es die senatsanhörungen zu facebook oder twitter und ich warte ja nur auf den atg wo Microsofts Geshcästparkitken zur Zerschlagung der Firma führen. Genu wiebei google. Der gezilte Versuch markbeherrschende Stellung auszunuetzen. Was mich wundert istdas im Slebn moment in dem Inhalte zunehemnd hiter Bezhalscharnekn vechinden, soge-nnnten Paypalls, die kostelsoe belibenden Angebote nicht entsprechend an Attrakitivät gewinnen. Steckt etwas auch da einKartell dahiter? Hatte nicht die EU den GEZ Sendern verbten Anchchtenwebsites isn Netz zus tellendieden Werbifnzeirten PatolanimIntrenet Kokurrez amchen mit Inahletn derenRedktionlle hesrtellung der Gez_ZAsggührenzahler finzeirt aht? Gab es das nich diese wettbewerblage vor de EUGH inLuxmburgdie ich eigerichtahtte? Habn die slebsternannet Qulitätmendien dennwirklich Inahlte gelifert dei GEZ-gebürhen recht-fertieg wielsie bessre rechrchiert waren als die Relity-Sops vonsgaenwir RTL2? Oder hqbne die vonDislaget bis Corona Kirse jedne hoc einfch abgeschrieben unsere Qualitätjournalsiten mit ihren GEZ-ZAnsgebühren. Als Adolf anid eamcht kam gab es auch mal eine Impf-kampagne. Das sg ich nur wiel sie ungeimpften jetzt die Bezüge streichen wollen was gelichbdutend ist mit einer zsoKlassne gelsllchaftdie ds Grudnegtz verbeitet. Wnn werdn imfunwillige inKZS egsperrt udnzansgeimpft?

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/arbeitsminister-stellt-klar-ohne-test-oder-impfung-droht-lohnausfall-78279066.bild.html

19.11.2021 12:00

>



[0] 

20211119-1200-0-1.jpg

[1] 

20211119-1200-0-2.jpg

[2] 

20211119-1200-0-3.jpg

[3] 

20211119-1200-0-4.jpg

[4] 

20211119-1200-0-5.jpg

[5] 

20211119-1200-0-6.jpg

[6] 

20211119-1200-0-7.jpg
Hässliches Ente, schön gemacht: Heute morgen zur Zeit des täglcienS crrnsht hatte ich nen WLAN/WIFI Ausfall den ich mir nicht erklären konnte, hab die ganze Technik abgestöpselt, da kam einfach keinerlei Signal durch ob-gleich die WLAN/Wifi-USB-Sticks funktionierten. Kein IP Layer und keine Verbindungen, so als würde jemand nen Jammer/Störsender nutzen. Wäre ja wie ich heut nacht erwähnt habe nicht der erste Fall von Sabota/Spionage. Genau deshalb hab ich nie Grudstücksüebrgreifenden Richfunk betriebnwollen. weil man da Störquellen bei ausgesetzt ist die man nur schwer kontrollieren kann. Ichhab ja malgeshcrbenwie das damsl losging zeitglich mit googles Markteintritt mit den Spam/Viren-Wellen und dem Dotcom sterbendas eisetzte. Damals fing das Netz an Spaß zu machen, DSL-Provider implementierten MPLS und es gab plötzlich Channel Bundling bei SDSL. Aber mit neuer Tehcnikist es wei mit Windows 3.0 im Vergleich zu 3.1 oder Vista zu 7: man wartet erst mal ab bsi die Kidnerkrnkheietn draußensind. Als damals Ende der 1990er Kundenmonster.com artig wollten das man FileUploads ermöglch rt ich ba, denn ein File Uplaod kannd azu geutzt wrden satt einem gescannten Arbeits-zeugnis Pr0n ins Netz hochzuladen. Auch davon eien Webmailer slebst zu betreiben riet ich ab. Zu schnell laden Leute Warez, Pr0n oder sonstges in Mailboxen die sie als ne art Cloud-Festplatte benutzen. Damals hat mein Studi Kollege mit dem ich die erste Kapitalgesell-

schaft gegrüdnet habe nachdem der Ex-Mitarbeietr von der schönen aussicht Wettbewersbevrbostebdingt ncht grüdenkonte der mir antrug mit ihm zuarbeieten , huete gehe ich da von eienr Intrige aus, dem gesgat da wären leute vonder GEZ-Abo Mfai bei ihm aufgetaucht im Studi-wohnheim, die solle ich bloß nicht reinalssen. Das ware wohl die Freund von (mit der war ich in “#BinIchSchön” Andrea R. MeienrkOmillitonin mit der Kneipe die laut ihrem Ex-Freund Ulrich R (dermir nich demlebentrachtet) als Netz/Adrssermittler für die Stadt arbeiteten. Das war an dem Abend wo ehemligen Treff war galuub ich. Da wo auch der korrupte Bulle sich anbot für den Fall das man ihm einene Job verschaffe. Ich glaube da auchmal die V.Z. (geb: B.) egsehenzu haben binmir aber nicht sicher. Jedenfalls ging das mit den Erpressungen druch die Netz-Mafia sich Virenscanner-Abos zulegen zu müsen und so, damals los, google kamauchden Markt und mit 50 Euro billiges T-DSL 768 für alle. Eigtlich hätte das Intrenet da endlich schön schell funktionieren können aber in dem Moment brach die Höllelos in Formvon Cyberkriminal-ität weil die nicht gewarteten Privat-Anshclüsse die von Botnetzen mit Malware gekaoert wurden “Always On” waren was bei ISDN nicht der Fall war, das legten die Router auf wenn derletzte user das Haus verließ. Da kamne wohl auch so Typen an zu meienmCo-Gefschäfts-führer Jörg M. die “Factoring” als azhlungsabwiklung einführen wollten. Alles amfia, genauwie die GEZ -typen.

Ich hatte mal abends bei andre erzähtl – und da erinenre michan den tag als ich an meinem 18.meiene erste Firma anameldete und der Beamte mich fragte ob ich Werbung erhalten wolle,also er meien Adresse wietregebnn drüfte was ich verneinte - wie relationale Datenbanksysteme arbeiten udn das man etwa den Dtasstaz den man dazu nutzt eine Urkunde über eien umzug zu erstellen auch gelich nutzen kann um die An-/Ummeldung bei der GEZ zuamchen(analog zu Eitragen eienr firma und eitrag ins Werbe-Telfonbuhc) wie bei Amt rel angeoten. Ich bin huete davon üerbezugtd as er genau das meinte mit “GEZ-Typen” und das die “Factroing” Junsg die sleben sind die damsl imShcülerzetunsgbüprio den Inkasso-Mist bauten. Das also der Ex-FreudnvonAndrea R. Mir im Büro meiens Partners (eines Deutschen der im EU-Ausland studierte) dieBhörnde auf den ahls hezte. Der Ober- bürgermistersohnslesbt hatte noch vor Seilschaften in der Verlwtung gewarnt wennich mich da rcht entsinne. Auchds passt zu dem Polizist der ne Stelle in der freien Wirtschaft vrmitelt habe nwollte. Udn so richtig ging es los als meinklienr brudermich nch eienm Prktikum fragte (er war mit dem Typen von der “#Unister” Sache der mit den Netzwerkkabel der mit dem Flugzug abstürzte von dem die Schwester Anstasia A. Von V.Z. [geb. B.]die beste Freundin war als er meinBruder in Friedrichsdorf in der Schule war) und meienMuttre mireinKrnkenevricherung aufdrückenwollte dei ich nicht haben wollte und versucht

Hat zu epressen das die Firma meienr Partner ihr eien Job gibt wa sich erklärterweise nicht wollte. Zu der Zeit etsatnd in der Firma einFoto wo V.Z [geb. B.] das atat was andrea Ressler mal sagt wie sie Ämtre umdie Finger wiekclnewürde, da amcht man sich hübshc und amcht das dekcollete etwas auf und dann geht das shcon bei Mr. “Mister” (der Codename denic hier für jemden bei der stadt abd Homburg verwende ist gazn einfach zu enttarnen, das war der der keien englische Sprache in interationalen Dokumenten wollte wenn man Firmen eintrug). Das war in etwas als mien ehemliger Partenr der die Anteile des Studenten der mitmirgegrüdnet hatte und in die USA ging über-nahm und wie ein prominter Schwimmer heißt und der Olympia Schwimmer auf dem Sportpresseball zusammentrafen woe V.Z [geb: B.] als Praktikantin damsl für diese Bühntechnikfirma S. und F. arbeitet für die auch Uta Rieks Ex-Freudn M. Arbeitete (nicht der aus der EDV Firma, ein anderer, der Licht auf Konzerten machte) Ich binheute üerzeugt das die damsl planten die Firma unfreudlch zu üebrhenemen, dafür sprechen Infos die mirder amer von J*n*sL*ngL*s*ll* Gabe der sagte er und mein Banken-Komillitone aus dem BWL Studium, Uwe S. Der alsBorker an der börse arbei-tet, wlltensich bei Suchmschieneikaufen mit der firma und wir Matrix-Namensfindung “Goggle = google” mach-ten. Damsl wollte mein Partenr Michael G. plötzlich nen Webmailer namens “Gmail” aufmachen wovon ich wie

Gesagt abriet, ebenwegen der Filahering Porblemtik, als ggolemail damsl 7,5 GB IMPA Space für jeden kostenlos anbot shcossen FUSE-Filesystemtreiber wie die Pilze aus dem Boden wo man diesen Speicher als Zusatzfestplatte mounten konnte woe wieheiutzutage “Cloud-Speicher”. Manetrücketlw ennman Fileshring betreibenwill danneifc ne 4,7 GB Große DVD invile kelien 100KB stücke per sgen wir BASE64 die man als Email (etwa im Entürfe Ordenr) ablegt under Fuse-Filsystemtreiber sogrt dafür das dr Nutzer das gar nicht mekrt. Genau aus dm Grudnwirde das UnseNte/NNTP zunhemnd gesperrt vonProvidern Ende der 1990er wiel da Lute Ware also Raubkopien drüber verteilten. Jetzr das ganze wiedereiführen nur mit nem webinterface darüber? Zetgelich ta man verucht alle privatenamislerver mit mafiösen Mtehoden kaputt-zuschießen per DDOS. Da wollten ganz eideutg Luet von den deztrealen Struktren viele kleinre mailserver zu “big Data” dem Datenschutz-Alptraum den nur rEward Snow-dent von der NSA gut-findet . Der Typ sagteslbts die anälte würdenemein es gebe Dteshcutzrobleme, insbider wegen der bessern Platzierung bezahlter Suchwbegriffe inden Egrbislisten, genau das wehlab Google gerad Millirdestrafzahlungen hat leisten müssen. Auch Android was den chrome Browser zum Betreibssystembestandteil machte kopiert den “Borwesrkireg-Fhelr” von Microsoft. Den akrteverfhrensmist ich allesvor ein paar Tagen esrt gepostet mit Links aus dem heise Forum.

https://de.wikipedia.org/wiki/GmailFS

19.11.2021 06:00

>



[0] 

20211119-0600-0-1.jpg

19.11.2021 04:00

>



[0] 

20211119-0400-0-1.jpg

[1] 

20211119-0400-0-2.jpg

[2] 

20211119-0400-0-3.jpg
Am Abend ein paar wenige Minuten #BrowserBallet und #BerlinBerlin. Aber länger als fünf bis villeicht maximal zehn Minuten konnt ich das die Augen nicht offenhalten, bin weggedöst und wieder aufegwahct da lief schon “#CallMyAgent” was ich eigentlich hatte sehen wollen. Es geht wohl darum das der Chef hintergangenwird von seinem eigenen Kind, umgekehrt wie in der Vorlager #boJackHorseman wo der als Star von seiner Agentin/ Managerin hiteragnagen wird. Es eght auch um Termin-planer wie bei #bojack wo es diese Website WhatTime-IsItNow gibt die auf Smrtphones als “Active Desktop” hätte man das unter “windows 98 mit dem Intrenet Explorer 4” genannt als Bildschirmhintergrund läuft, ein Scherz aus meien Blog nehem ich an. Außerdem geht es um eine Casting Plattform ählich youtube wo sich Luete Beider agentur bewereben. Und um eien Kindsaner-knnung bei der die zwoet Mutter eienr Homo-Ehe sauer ist angeblich sei sie benchteilgt benchteilgtsie gegenüer dem unebaknntenudn unebannten Vater was nicht der Realität entspricht, vielmehr ist die Erbline des Vaters Imem rdie banchtielgte wil man bei der Geburt annimmt das derjnige amnnVater des Kides ist der mi de Frau verheirateist was aber nich stimmenmuß. Bei dieser komsichen Terminplaner-Sache geht es um angeblcih unveridbare Termins-kollsionen wie sie komsicherwise in eienm Schriftsatz der Anwälte Dr. F*n*g*r/Asfour vor-kommen. Racheakt Verzögerung Kindschaftsrecht ?

Da geht es wohl um Wettbewerbsrecht. Denn wenn man das Kidn des agneturchfes dafürbenutzt ihm seien aldnestretg zu amchenudn Kidnshcftsrehcliche Verafhren dieErbline betreffend absichtlich verzögert dannis das der Veruch jemdemdasKidn z enfremden um soan die Frma zu kommen. Sowie beimir dem man qusi einKidn avegrewltigt hat. Und man hat ja auch evrucht mich mit Wttbewerbsverboten zu belegne.Und als ich dann auf Sat1 zzrckgezappt habe damit das morgens auf dem Bild-schirm des Röhernfrensehers ist wenn ich den TV ein-schalte für den allmorgentlichen Sreenshot, da lief da ein Spionagefilem mit Tunnlen und Wien, so als bediene man sich auch dort der IPSEC-chs Geschichte wie in der BRD anch der wnde Zeit das teelofnnetz abgehört wird Um Industrispinage zubetreben. Passt och prim zu der Sache mit dem Wettbewerbsrecht derstwegen ich nicht Areietn kann wielman diese gezilt missbrucht um mcih auzsubremsen, ich eirnner an das Beispil mit den Döner-buden nebeneinaner und der Büro Kisseleffstraße Be- drohung damals und den aus der Wand gerissen Kabeln vom RG58 Thin-Ethernet bsi die das stzenvon EAD Dosen erpresst hatten. Das erinnert mich an diesen Typen der Pferdekopf-Stecker satt RJ45/RJ11 haben wollte. Undiese Sache mit dem abgestürzten Anwalt und dem griech-ischen Netzwerkkabelverlegeelektirker. Besteht zwischen denLuetndie die mtegllegsllcahft Epresen udn den Leten diemich sabotiren nach Kräften ein Zsumemenhang?

Ich hab doch shconmal egsgat das ich vermute das so-wohl V.Z. (geb. B) der ein EDV-Untrenehemnhat als auch Uta Riek für ihren Ex-Freund Stefan M. (der mit dieser BDSM/Sado-Maso Website diemanposthum auf seinem Server fand) der für eien Computer-Shop im Alten Bahnhof (heute Rathaus) gerabeiet ahtte Aufträge beshcffensollten. Udn auch ihre bete Freudnin Anastasia deren Vater die A*S System AG pleite hingete udn dann zummenmit dem anwlt mienr ex bei ienem Flugzeug-absturz ver-unglückte tödlich nchde bei ihm zuvor die Kanzlei ge-brannt hatte (verfilmt als “#Unister”). Hab ich also alles richtig vermutet. Das ist alles ein und dieselbe kirminelel Vereinigung. Udndiewolltenmichasl Zeugen aus dem Wge räumen, daher dei Mordanshcläge auf mich und die Kindesentführung. Und zudme war die V.Z. (geb. B.) doch cuh ncoh ganz dicke mit derInhaberin vondem EDV-LAne inder hcönenaussciht wo einKudne vonmir fürher gerabeiet aht, die dieses Unix Fax-server programm machen wollten, sowas ahtte der Typ vom alten Bahnhof (der Ex Freudn dermuttermeeirn Tochter) für irgendne Marktingfirma auch amLaufen. Da geht es also um Indsurispsioange,ic hate vonanafng an rehct udn wurde wie #berlinNueKölln02407 Lilly von Leonie oder Nico von Lilly die ganze Zeit belogen und betrogen. Habmichshcon gewudnertals ichd sml den termin hatte vor Gericht in 9F 104/01 KI AG Bad Homburg,Aktenein-sicht wo man mir anvetraute es ging dnene nur um Geld.

19.11.2021 03:30

>



[0] 

20211119-0330-0-1.jpg

[1] 

20211119-0330-0-2.jpg
In #berlinNeuKölln02407 ist Leonies Ex Kevin wieder zu-rück von seiner Südamerika Reise und hat Sack-Ratten mitgebracht udn scheinbar hatte er auch Flöhe die ihm die Haare vom Kopf gefressen haben. Obgelich George an Lea das Potenzklischee seiner Ethnie unter Beweis stellt druch - wie Fürstin Gloria das nennt – schnaggserln geht der leiber mit Meike ins Kino anstatt wie wohl zu-vor besprochen mit Lea, er sagt das extr noch ab. Im Studiwohnheim wird liebr mit Konsolen gedaddelt oder serine sgchaut als gernt und zar bis die sicherungen rasufliegen. Basti hilft der Direktorin der shcule wo er arbeietet die Opfer eiens Raubüberfalls wurde, man hat ihr eine ganze Tasche geklaut di er widerbshcffenkann. Deans Bruder hat heftigen nciht enden wollenden Ärger mit diesem Geldeintreiber der geklaute Samrtphones vertickt. Warumsagt er ihm nicht eifchds Piet ihn ver-arscht hat udnersic das Geld dort holen soll oder geht zur Polizei doer redet wenisgtesnmit Dean? Für den Typen frisert er Mopeds mitd enen später Rennen gefahren werden. Das erinenrt mich an diesenTypen der mit über-höhter Geschwindigkeit oder besoffennhemich mal an in den Zaunn eines Haus gerkcht ist das dann nicht merh alle altten am selbigen hatte. Beim Renne verunglückt auch prompt eienr der Fahrer mt dem Moped dasDeans Bruder in Joes Salon frisert hatt den er unter einem Vor-wand weggeschickt hatte der ihm aber auf die shcliche kommt wiel er Verpckungen von Ersattileen findet. Bei

Basti oinde shcule wird sein Rad geklaut und die Schul- Driektorind vermutet das das egnau der Tpe war der ihr die atshc egklaut hatte die absti widerbescfft hat umsich an dem hierfür zu rächen. Später dentcket Basti beiPite der ihm nun eines dr gklautensrmpthoens verkafenwill um die er deans Bruderebtrogen hatin eienm Intrenet schwarzmarkt egnau sein Fahrrad. Sie bschließnd as Piet es zum Schein zurückkaufen und das filmn soll als Bweis, aber das geht shcif, der Dieb haut mit dem Gel ab udn das Fahhrad ist shcriott wiel Piet mit sienr akrre drüber-gerollt ist. Das erinnrt michirgdnwei daran wie Joko udn Klaas Fahraddiebe filmtenamsl inLatNieghTBerlin oder so. Chiara wurde mir gearde sympathsich wegen ihres super trolligenVerhaltesn gegenüber Lynn die dem Vater ihres Kidnes Dennynicht Beshcd gebenwikll das er Vatre st aber danneiferüchtig ist. Bei Lynn und Chaira gehet es darum das Chiara rückscthlsoe ggeneüerb ire besten freundin udm dem Kind der beiden ihre Egotschen Inter-essen durchdrückt bei Lea und Meike hingegen darum das Lea nur mit George “schnaggserlt” (da ist jetzt der neue Trminus für “jemdedemdas Croissant Buttern”) weil sie damit Lea prvziren kann. Die sind also schon etwas weiter inder Eskalationsspirale. Der Scharzmarkt-hädler Piet und Schwarzmarkthandykäufer Basti filmen mit von Deans schrazmarkthadelndem Bruder geklauten Handy den Kauf eiens geklauten Fahrrads, da fragt man sich lansgam auch wer hei rkrminell ist udn werncht.

18.11.2021 10:30

>



[0] 

20211118-1030-0-1.jpg
Ansonsten war gestren tvTotal mit Helene Fischer die als Schlägerin hingestellt wurde per Lippen-Synchronisation, nicht das wie bei der #SouthPark-Folge aus #Aspen wo die Polizei mit der #Timesharing-Mafia zusmnnarbeitete asl deren Komplizin bei krummen Dingern man sich ans fernsehen wendet und das steckt mit drinne udn mani-puliert das was man dne luten dsgane will. Meine liebe Frau Gesangsverein. Ich meien Basti PiffPaff hatte ja gestren auch diese T-Digits-Sound Schleichwerbung im Programm udn – da mußte ich an Mandys Ehemann denken und den Stripper Andre den sie als unfreiwillgen samen-spender misbruchthat in #berlinNeuKölln02407 - de farge wie man “Huren”-“Sohn” korrekt durchgendert. Badl wird es ne wok -WM geben mit Puffpa, dann Puffpa in Gefahr ...er mch sich gut als Hänsler-Erstz, wirklich.

18.11.2021 08:45

>



[0] 

20211118-0845-0-1.jpg

[1] 

20211118-0845-0-2.jpg

[2] 

20211118-0845-0-3.jpg

[3] 

20211118-0845-0-4.jpg

[4] 

20211118-0845-0-5.jpg

[5] 

20211118-0845-0-6.jpg

[6] 

20211118-0845-0-7.jpg

[7] 

20211118-0845-0-8.jpg
Nun zu #berlinNeuKölln02407 Lilly belügt Nico indem sie versucht nach dem Abgang des gemeisnamen Kindes so zu tun als sei sie ncoh von ihm schwanger weil sie ja wieß das ernur de Kidnes wgeen mitihr zusammenbleibt anstädigerweise. Sie will jetzt ganz, ganz schnell nochmal schwanger werden damit nicht auffällt das sie das Kind verlorenhat. Jill siniert darüber das sie ebsser ihre Schule fertiggemacht hätte wielsie kene Leerstelle fidnet. Mach es doch wie Kevin und mach einen Kiosk auf oder sowas. Eure Freunde kaufen doch bei ehuch auch Drogen (hat Samathanicht als Delerin gearbeiete), warum sollten sie da nicht ihreanderen Rasuchmittel / alkoholeinkufe auf euch veralgern? Da ist Loenie klar imVortiel. InZeite der Coroan Ausgssperrn sind asuegbildete tanzlehrer gefragt wie nie. Und es gibt ja auch diesen japansichen Tanz-roboter der auf Dauer menschlcihe Partner ersetzen wird. Der KLISCHEEHAFT extremPottnte George will jetzt auch mit Lea schnaggserln (gab es da nichteien Spruch von Fürstin Gloria zu) und die will dasnur um Meike zu Ärgern. Wir eirnnern uns, die “Nebenjob”-Meike,die Lea anmeckert weil die inder Agstronomie Vollzeitstellen mit Sozialvericscung schafft für Leuet mit schicken Klamotten (daher war sie ja mit George imBerufsbeklidungsladen shoppen) wiel diese Servierhauben udnshcürzen und Knielagen Röcke ja fats shconso ner art sialmsiche Burka sind verglichen mit dem Raisins-Animierdamen Outfit in#SothpArk wo Crtamn sich inne kllenrinverlibet.

Anders als Cleo/alrissa mit dem Beamer wurde Jill aber nie asu der reihe ihrer Lehrern erpresst womit sich erklärenließe warumsie keienBockmehrauf shculehatte. Wer mal “Umshcuklung” googelt wird sehen das eine Ausbildung oft total überbwertet ist. Viele fangen ihre akrrrie in eienmBeruf an und enden denn mit was ganz anderm. Etwa wenn man voFleißbandjob her usfteigt udnsich mit Verwltungs-tätigkeiten beschäftigen muß. Miener Erfahung nach werden erfhrene Arbsitkräfte die schonaml was gemcht haben in derseleben Branche oft Händeringend gesucht, Leute von der shculbank hinge- Gen von denen man nicht weißwiesie sich in der Relität des berufleben ebähren habens schwerer. Im Personal-bertungs-berich ist das wie aufdem Fußballplatz, da gibt es Leute die Spitzenkräfte ganz aktiv von Unternehmen A zu Unternehmen B abwereben wie beim Transfermarkt Im Fußball. Ich hab inder brche mal egarbeiet. Daher weiß ich das. Und die stehen aus vertädlichenGrüdnen auf Diskretion also Datenschutz. Eifchmal #IgnacioLopez googlen. Geroße Clück für Loenie. Jetzt wo Tanzleher Nico anLilly vergeben ist kehrt Kevin zurück. Und Pacio ist dank seiner Scheinehe noch nicht abgshcoben udnkann daher für Leonie da sein. Chiara baut eien Ufall mit eenm Lhereauto. Joes Azubi Denny und Lehrer Tom helfen ihr den Schaden zu reparieren, Chiara bezahlt Denny mit eienr Einaldung zu Bier undpizza im Hotelzimmer. Lynn ist dashlab sauer wielDenny doch Vaterirhens Kidnes ist.

Dens Halbbruder wird evrpügelt von Kriminellen die ihm Handys angedreht haben die “beim beladen vom Lastwagen gefallen sind” die Piet einkassiert hat. Ich würde neiamls Pordukte kaufen aus dem Billiglohn ausland ohne deutschen Zwischenhändler. Der tägt nälich sorge für die Zollabwiklcung un dafür das de keien Psionageshclkreis drinn evrbaut sind. Ebay ist volle billsgtangebote aus Fersost. Das eizge was ich ejemals bestellt ahtte aus china war – wiel in Deutschland nur extremst üerbteurt zu haben – ein VGA uf Coaxantennen Wndler mit dem man den PC-Monitro zumasbpeieln von Videos vom Videorekorder nutzen kann, ich hatte mal nen Kunde der wollte das ich mir die image-Filme an- sehe die firmen über sich gedreht hatten wegen EDV-technischer Umsetzung (Website usw.). So eien “TV-Box” mit der man auch Beamer in Fernseher umwandeln kann kostet im deutschen Handel das x-fache. “Linedoubler” heiß wohld as Zueberwort wenn man PCMonore auch als TV nutzenwill. Erstvorca.10 Jahren fing man an an TVT esreerauch VGA ud HDMI Buchsen eizubauen um PCs Anschliessenzu können. Umgekehrt haben Raspberry ähnlich der ersten HeimPCs ne Buchse mit d erman sie an RöhrenTVsnshcließen kann. Erst der amton FireTV Stick hat Tuner in USB Form gebrhct wie die USB DVB-T Sticks die man in nen PC setckenkontneum den als TV zunutzen, da geb es nefuktion umdas Videotext Zeit-siganl als fehelden systemuhre vonRspberrys zu nutzen.

Ichhatte auchmal nen KVM-Swicth mit dem an tatsur und Maus zwischn dem Linux- und dem Windows-PC umschalten konnte refurbished ausHogkong gekauft wiele ebnfalls südnhaft tuer damsl indsucthalnd, würd ich abernicht epfhelen, denn obgleiche ein Marken-produktds anch Repetrue wideristdnegstzt war eignet sich sowas als Keylogger. Das kann man nurnutzen wennman Ps/2 sattUSB Anshclüssenutz wo man die Key-board Typematice-rate kotrllieren kannumunerüschten Datnfluß zu vrhdienr. USB ist da zu unkotrolleirbar und shcnell. Aus angst vor (hardware) Keylogegrn nutze ich ja auch imIntrenet-Cafe niemal meinen Email-account. Hard- oder softareaus nicht sichrer Quelle kann genutzt werden umeienauszuspionieren, daher würde ich nie-mals sowas nutzen. Andere SSSL Root terifikate oder eine altarbeitve DNS Hint Zone sind über Software CDs von ebay schnell aufnem Rechner. Sofwtare kannmannur kaufen wenn man midnetsensieen staz orginaldaträger aus sicher Quelleaht (es veräderts ich ja nur der frei-schalt-key), die CD ist imemr die gleiche, es gab füher mal nenabiter der hat das zu Zeiten der Ausliferung epr Disketten auch anders gemcht aber da war vor CD-ROM/ DVD und Software per Intrenet. Wen jemdn auf so nem Hdnyauf dem Hacker spioangesoftware isatllert oder Spionagehadrware iegabut haben Onlinbanking amcht is das Koto ruckzuck leergeäumt vonKrminellen. Finger eg von sowas. Deans ahsbbruderbekommt die Esratz-jacke

Für de die der Kirminelle ihm wgenimmt ja bestimmtbei Toni inder kLeiderkammer. Die aben wohla uch Marken-produkte,. Und es kostet nichts. Satt Jacken und Turn-schuhen sollte sich die Armutszuwandererfraktion liebr mal um Hndshcuhe oder atschenöfen fürdie Luet die ihnen freunlicherweise helfen ihre Zeutunsgauströger-Jobs zu behalten während sie im Winter in den Urlaub am Mittelmeer abhauen sichdie Fingr inKlaten deutsch-land abfrieren.Das sind wir bei den Briefkästen mit den Klappen die so gestaltet sidn das man was einwerfen aber nicht wieder rausholen könne soll. Bei US Brief-ksten sei das anders wurd emir mal gesagat, da würde asuegehdne Post wohl tiels auch abgeolt vom Postboten. Udn daher sind die so gestalte das man auch einfach was rausnehmen kann. Ich hatte mal im Shcülreztunsbüro so einen typen sitzen der nicht denuetsrchie evsrtden hat zwischen Paket udnPostoaket. Der meite wenn ein groß-händler Teilliferungen per sebstabholung macht hätte das was mit feheldenr Trsnportevrsicehrung zu tun. So eine Type wie der bei #boJackHorseman mit dem Spiel der Computer-Software mit dem jemdn vararscht wird. So ne Type die whsrchdlcihauch metn wenn wir von UDP Pakten im IP-netz reden ginge es um Postsachen. Weil ich doch heuet mroegnegscg habe das meine Nachfüll-Tinte dieich ebstellthabe, daß da noch eine bstäigungs-email fehlt. Ssit Spam Vernder wie die firma von Vater udn Schester der muttermeeirn Tochetr die Email der

Luet mit Werbung, Spam, vollmüllen, weisen ja schon zahlreiche shops daraufhin – Schauen siemal in ihren spamfilter. Willsagen die Onlie-Marktingfirmen sind daran shculd das es mshcnismenwie spamfilter geegbn muß und daran das man üpermeneten Ärger hat des-halb. Es gibt etwa Leute die SPF strict Records fasch ver-sehen denn die geltennur für den ersten Hop der mail-Delivery. Enstchdiende ist der Mpfänger von außern, nicht an wen der Postbevollächtgte das itern wieterleiet. Wichtig ist daß es imrichigen Briefaksten aldnet, nicht ob udnwohin es die Sekretärin mit Pstvollmcht weiterleiet. will heißen, es geht dkeien was anob mein Mailserver intern füreienaccoute gerde einen forward auf einen webmailer-dienst hat. Wenn ich als Domäna FrimaA Post für Domäne FrimaB abfage/entgegenehem ist das illegal, wer Post entgegennimmt regelt der MX Record und nicht der SPF Record. Das eine ist ausgehend das ander ein-gehend. Ob ich von dem inPSF record genannetn Mail-Svere meienPost intern irgnwohinfowerde geht darußen neimdenm etwas an. Ich habe 2013 anzieg esretattewiel Epresser mit fakschen Non-Delivery Messages Spam an-zeigen machten (das betraf meien zenralbank Domain). Damsl hab ich dann wieter Peers aufgeschaltet weil ich vermutet habe das der BGP-Upstream das Scheiße baut. Der wollte durch eien as hindurchpeeren ohne den Hop auszuweisen was so meien Meinunganch illegal ist. So das alles, weil diese ganzen permanenten DejVus dieich

habe wenn ich bestimmet Fahler she mich dran erinenrn Luet mich shcon vor ajhren zusbaotirne veruchten, wenn das echt Sabotage ist das meine Tintenebstellemail nicht ankommt udnich dehslb nicht richtig arbeistfähig bin indme Verafhren wo es um deneresserichenMenshcrub geht udn die millrdehscren akrtienkrusmnipualtioenn, dann würde ich sogramitdenLuten die behaupten die asl Vorrätg auswgeisene Tinter errts späterlierfn zu köneneinFaß aufamchendahigehnde das ich sie mit als zur Täterbande die wohl Gerkscaftsapprtschick ar9g aorgnsiert ist hizuzuordnen udndannwären sie wegen der Sbaotage des Poswteges zumgericht mit 10 Jahrne abu bedroht als Mittäter di ener Kdienrntührung beieholfenahben. Ds geht nälcihauch. Ich habmich ja nuelich shcon üerbdie Wratschlanegnläge bei der Pst geärgert die leuet dei ebdrohtwerden unnötg gefahrn aussetzt. Wie gesagt, Firmenwi edie der fmilie meiner Ex mit ihrem Werbe-Müll sind darsn shcudl das die Email ausi nichtnutzabr ist wegen spam udn ddas führt wieder-umd azu daß Gerichsverafhren beeiträchtigt werden wo es umhohe shcdenssummen eght und ehtführte Kids. Als ich 2001 wgendemKidn klagte hat der Notar im Brief extra erwähnt daß er das per Eischriebnshcickt damitd ei “sich auf Verlustigkeit auf demPoswtege nicht ebrufne können” eina ndern Notar hat mirmalgesgt ershclte in seien abweseheis ets das afx ab umsicherzstellen das er es auch imemr bekommt, weiß wenn ein Fax ankommt.

Sonst behaupten die anchher nälich wieder der Hudn der putfrau hat das fax gefressne als es aus demGrät kam odr so., Es hat asol seinGrüde wennich bei der Polizei anrufe udnanchfrage ob sieien afxvon mir bekomemn haben. (immerhin istmein VoIP Anshcluß ja auch 2011 gehackt wrden), vvodafoen/cuba, wir ernnern usn. Sietdem shcike ichsiecheristhalber alles doppelt und dreifch, per Fax, (eischriebe)Brief, Email ode rlaß mir wennich es selbst vorbeibringe einen eingangsstempel geben. Damit die sich nicht wie der ytpe vonder psot üerb den mansichdamsl bescertahtet im Redktiosnbüro Mit tricksereien rasureden. Es amcht nen Utsrchied ob Maier mit ai oder Meyer mit Ey. Ein einzger anderer an-fangsbuchstabe afd em Brefusmchlag etshcidet obe Post wats an denavetr oder den sohngeht di ebeide im gelicenBüro arbeieten. Bevor die scuhe mit den Couter-udnspeicherfcen anfing hatte jedes Grät nen Hörer udn ne Rufnumemr, wennda einafx eigezogenwurde dch den scnnner kam es genau an der stelle Zeilenwise beim Empfänger an. Wennwa snct klappte konnte man anrufen udn es gingjemdn darnn. Alles dinge die bei Fax-Servern so nicht fuktioiren, wiel si mehrsietge afxeklett eisgcnnen udnwenne s inder mitte abrricht (TherompaoerFaxrolle leer auf der Gegenseite, oder kein Apoer/Tinte/Toner) nict dort wider anfagne wo es aufghört hat sodnern alles vonanafng an nochmals ver-schicken wiel se sso shcon imspeicher ist. Eien Usitte.

18.11.2021 07:15

>



[0] 

20211118-0715-0-1.jpg

[1] 

20211118-0715-0-2.jpg

[2] 

20211118-0715-0-3.jpg

[3] 

20211118-0715-0-4.jpg

[4] 

20211118-0715-0-5.jpg
Da wir egrad ebei Verbeuchreschutz sind: Getsrn ging meien Scharze Tintenpatrone leer, für diesen Fall habe ich Nachfülltinte da mit der ich die alte Patrone auffülle bis die nue geliefrt ist, ich bestlel da imemr bei einem ebay-shop, dieleifern meist binnen 48h per Express, das ist dann iemmr noch westlich billiger als im Laden. Damit ich inder Zwischenzeit aber dennoch weiter ausdrucken kann wie gesagt Nachfülltinte. Und das Fläschen ist nun Leer nachem ich nachbefüllt habe. Alos anchbestellen zur abholung im Markt. Das bietet ein Elktronikverssand- handel mit Filiale in Frankfurt explizit an. Clickt man jedoch auf das Click und Collect nebts single Sign on per paypal soll man ansatt der 9,99 Euro plötzlich 16,64 Euro zahlen wielnich 6,65 Euro mit draufkommen für Versand. Da muß man aufgrund der Paypal “1 click Pay” Funktion höllisch aufpassen. Nur wenn man sich mit seiner EMail-Adresse und dem Passwort einloggt kann man ganz auf-wändig irgendow in den Warenkorb Einstellungen untre fereneliefen wie man sos chön sagt die Leferung für 6,65 Euro wieder wegbekommen. (Einmal Passwort-Emails kommen übrigens nicht an, auch nicht im Spamfilter.) Ich finde diese paypal Unified Login ja gut, aber das Problem ist das eseienm gelcihVersdkosten draufhaut, auch beim “Click and Collcte” also der onlie Betsllung zur Filialab-holung. Am sichersten für den Kudne wäre ein Teilbetrag sagenwir 1 Euro, rest bei Abholung/Erhalt der Ware an der Kasse um sich vor 'Spaßkäufern/-bietren' zu shcützen

Um nachzukontrolleiren das ich nicht versehentlich beim Login doch Versandkosten mit berechnet bekommen habe habich been mal paypalaufegmcht undie evrifziren jetzt auch per whatsapp, nicht primär per SMS, damit die Firma whatsapp/facebook geld bekommt für die Two Factor Auth Push-Nachricht udnnicht die DTAG-SMS Nachrichenzentrale. Wenn mannicht aufpasst beim Einkaufen udnwährnd desBezalvorgansg das Fenster vom Onlien-shop per Maus “verchiebt/resized” (hab das eben für den screenshot egmcht) verhcidneer auch das einge-logte Paypal PopUp Fenster. Das ist Gefährlich. Ich ver-stehe soweiso nicht warum man nicht wie bei der TAN imOnlien-Banking die Two Factor auth zur Transaktions-absicherung nutzt sondern ert beim einloggen um nach-Zukotorlleirenob nichtdoeppelt begebucht wurde, bei so ner Art Kontoauszug. Der Turing-Test / Two Factro auth ist je genu für so-was gedacht. Um zu prfüen das ein Mensch und kein Schdsoftwarebot Bezahl-Transaktionen abwickelt. Manbekomtm von paypalimemr ne email wir haben eine Zalung in Höhe von Betrag an Empfänger gesndet aber logscih wäre daman die bekommtum nochmalper clikc zuveriferen das man das auch so gewollt hat udndieazhlung erts dannfreiegegb wird falls man das nict per SSM gemcht hat. Für denFall das der eiegen Maislerevr dfür zu lahm ist (Pop3-Collect alle 15 Mins) könnte man Webmailmit DE-mail oder so nutzen die sofort ankommt als Zwotfaktro bei Two Factor Auth.

Ichhattemal vor 20 Jahrn eine die hat mich angerufen wegen genau demOnlienshop-Problem mit dem ver-Schiwndende PaypalFenster beim Fenstergröße/Postion verändern. Luet, Wennihr beim QuAele Versand was per Post bestellt ist dafür was im Bestell-Brief drinnseteht nicht diePost verwtorlich sodnernnur für die Zsutellung des Umschlags vonEurch zum Versdnhädler. Es iteressiert her Browesrhesretlelrwie damslnochNetscape oder micorft wennsowas geshciht oderapypal slebst. Zudem kann sagenwir mal T-Online auch nicht unbedingtuaf ueren Rechner shcuen um anchzuüprfen obihr einen Popup-Blocker installerthabt (diewurdne erst viel später standard). Bei heutztage üblichen Iframes am estenvie Javacript ist da ab-fangen von Schadcodes sowieso noch problematischer. Aber eien Button für click und Collcet Filialbholung anzubieten und dann Vorkasse für Versnd zunehmenist schon gernzwertig. Wie sgat, gegen die von ebay bekannten Spaßbieteroder Käfer kann man sich mit Kleinbeträgen schützen. Wer für10 Euro ebstellt udn davon 1 Euro Onlien zahlt um die Ersnthaftigkeit seiner Kaufabsicht zu demostrieren udndas er eine real exist-ierende Perosn doer firmeaist die ein Bankkonto hat und 9 Eurobei Abholung der ware an der aksse, so ungefähr stelle ich mir “click & collect” Filialabholung vor. Ich hab nälich auchscon erlebt das es dannhieß wir können gar nicht in den verprochen 2 stunden zur abholung, bereit-ellen, de artikl war ncit vorräteg/mußanchbetsllt werden

18.11.2021 06:45

>



[0] 

20211118-0645-0-1.jpg

[1] 

20211118-0645-0-2.jpg

[2] 

20211118-0645-0-3.jpg

[3] 

20211118-0645-0-4.jpg

[4] 

20211118-0645-0-5.jpg
heise.de istw irklich shcizophren. Ich hatte Bewsie dafür gepostet das ich von Drückerkollonnen von a*i*e, f**e-net und v*d*fone bedohrt wordne bin und mitgeteilt das im Verdacht auf Brandstiftung imHause (möglicherweise von denen) bestehe. Heise war ja in der Vergangenheit schon da-durch sehr negativ aufgefallen das sie als Monopol auf gelbee Seiten inDsuctland dazu ausnutzen wollten das gesamte Intrent zu verbieten. Auch Sun mit seinen yp Diensten warna nfang bedenklich. In Iwieweit Active Directory vonMicoroft aber X500 konform ist hat nie irgenjemanden interessiert, wohl aber “Gebiets-schutz” Kartelle. Diese werden notfalls bandenkriminell durch-gesetzt scheinbar wenn ich daran denke wie man mir nur um mich zushcädigen einKokurrenzunternehmen ins Haus zu setzen drohte in der Kisseleffstr. Damals. Ich hab ja shconml vom Problem erzähltderzig Dönerbuden die sich gegenseitig Kourrenz machen. Also, ich berichte, Vebraucherschutz, darüber das all die Provider immer 5 Euro zu viel im Monat auf die Rehcnungshcirebn, einmal über Zusatzrufnummern, mal über Forendienste, mal über Virenscanner Abos. Zudem rchne ich vor das bi 0,99 Euro per 1 GB Traffickosten was nicht stimmenkann. Plötzlich eien auch fürsheise Forum unegwohnt hohe Aktivität, es hagelt zig Antworten. Der Biterga wo die Beweise verlinkt wurden wird gesperrt, es sei ersichtlich das es sichum eienreln Fallhande, obgleich ich anonym-isiert hatte und mir wird eine mailgeschickt weilic mich

nicht an die anoynmserung gehalten habe solle ich ihnen meien realen Address-Daten geben. Soll das unfreiwillig komsichseien? Istd asNetzhumor?Luete die etwas mit zuviel relen Adress-Daten drinne posten (Es waren meine Kunden und- Vertriebspartenrnummer des Drücker beim Provider erkennbar, zwcks nachprüfbar-keit) zu sperren und dann genau die datendiemena vorheregsperrt hat vom Nutzer erneut ezufodern? Sagt aml seid ihr vollkommen schizo? Mal os, mal so? Der Datenshcutz soll Dafür sorgen das Fremde nicht ohne den Willen des Nutzers und/oder Kunden seien Daten verwenden um etwa Spam zu versenden. Nicht dafür den Nutzer vor sich slebst zu schützen wenner willent-lich Datne preisgibt, ewta zum Beweis das eine im Forum gegeben Information keie Fake News sodnern richtig ist.

-------- Message --------
Subject: Veröffentlichung von personenbezogenen Daten und individuellen E-Mails
Date: Tue, 16 Nov 2021 19:57:38 +0100
From: no-reply@heise.de
To: yuri.nator@sch-einesystem.de

Hallo Yuri Nator,

Ihr Beitrag wurde gesperrt, weil Sie damit gegen folgenden Passus unserer Nutzungsbedingungen verstoßen haben:

"12. Als Forennutzer verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzes. Hierzu gehört es, die Veröffentlichung von privaten Nachrichten jeder Art ohne explizite Zustimmung der Absender und die Veröffentlichung von weiteren personenbezogenen oder -beziehbaren Daten, wie z.B. Namen, Adressen und Telefonnummern zu unterlassen. Dies gilt auch, wenn diese Daten frei im Internet verfügbar sind." ( https://www.heise.de/sso/registration/account/terms )

Mit freundlichen Grüßen
heise online
Foren-Administration

======================================================

bei vdsl waren die DTAG reseller - Drückerkolonne, Abrchnunsgebtrug 2.400 Euro

Hab hier direkt am haus nen DSLAM. ANchdem die DTAGLeitung aufd er easyboxlife versuchten die vodafone Typen diegenau die gelichenDrückollenen Leuet siend wie be freenet dieeinm Forendisnet verchekcne wollen die niemdn haben will oder alcie die ienme mcafee abos andrehenwollen dieman als privat nutze rnichtabrucht ancem sie mir einshcirben egschickt hatten das mein abnhcuß mit telfonaten von cuba us gehckt wordne sie 2.00 euro zu vile na geprächsgebürehn abzurehcnen. das it meienvodafon erfahrung. füher als arcon noch mannesmann d2 heiß udndie shciße mit dne umtslzenzen noch nicht war wo diebriten ägrger mchten als man sich in vodafone umebannte da war d2 prima. besser als datg. als vdsl erinegfhrtwurde (cih war eienr der ersten der das nutzte, sitz an der ezb 2km vom decix interrion und 1km vo quinix weg) eine entäuschung. geht jetzt wiedermit nem adls ins netz.

http://dynip.name/vodaanon/20110728-vodafone-cuba-anon.jpg

http://dynip.name/mcafee.htm http://dynip.name/20070529-freenet-NOTSIGNED-anno.jpg

Freenet leiferte ohne einen unterschriebenen Vertrag. als ich mich wehre wurd ich zsummesgchlagen, dannwurdenbrde gelegs usw. AMFÖSE STRUJKTRUEN, finger weg!

http://banktunnel.eu/sch-einesystem/202010070000-0-1.jpg

http://banktunnel.eu/sch-einesystem/202010070000-0-2.jpg

http://banktunnel.eu/sch-einesystem/202010070000-0-3.jpg
--
Heise ...

-------- Message --------
Subject: Angaben zur Ihrer Person
Date: Wed, 17 Nov 2021 22:30:52 +0100
From: no-reply@heise.de
To: yuri.nator@sch-einesystem.de

Hallo Yuri Nator,

eine Routineprüfung Ihres Accounts hat ergeben, dass Sie sich unter Angabe eines falschen oder unvollständigen Namens angemeldet haben. Sie verletzen damit unsere Nutzungsbedingungen, in denen die Einrichtung des Accounts ausdrücklich davon abhängig gemacht wird, dass Sie uns Ihre tatsächliche Identität mitteilen:

"Es können sich nur natürliche Personen zur Teilnahme registrieren. Bei der Registrierung müssen Sie Heise eine gültige E-Mail-Adresse und Ihren vollen Namen angeben. Sie zeigen damit, dass Sie die Verantwortung für Ihre Beiträge übernehmen." ( https://www.heise.de/sso/registration/account/terms )

Bitte teilen Sie uns in Beantwortung dieser E-Mail Ihren tatsächlichen Vor- und Nachnamen an die Kontaktadresse forenadmin@heise.de mit, wenn Sie weiterhin ein Schreibrecht auf unserem Server nutzen wollen. Geben Sie bitte außerdem Ihre Benutzerkennung an. Bis dahin bleibt Ihr Account gesperrt.

Mit freundlichen Grüßen
heise online
Foren-Administration
--
Heise ...

18.11.2021 05:43

>



[0] 

20211118-0543-0-1.jpg

17.11.2021 14:45

>



[0] 

20211117-1445-0-1.jpg

[1] 

20211117-1445-0-2.jpg

[2] 

20211117-1445-0-3.jpg

[3] 

20211117-1445-0-4.jpg

[4] 

20211117-1445-0-5.jpg

[5] 

20211117-1445-0-6.jpg
Jetzt komm ich endlich zu #berliNNueKölln2407: Da be-kommt die arme Lea von Meike ne standpauke gehalten dafür das sie Samantha FEST EINGESTELLT hat. Meike hätteliebr egshen dassmantah erst die Schule zu Ende macht. Sie ist ja nicht Bill Gates der etwas “erdunden” hat und daher sein Studium abbrechen konnte sondern arbeitet als Servierin. Ich erinenre mich noch wie ich von einer Schulfreundin die zu denjenigen gehörte die damsl Drogen konsumierten (Sie hatet irgnden Krnekheit) mal das Foto wünschte fürs Zeitungsbüro wo sie nebeher als Serviererin jobbt uihren Kosum zufnzeiren, ganz ähnlich wie die smantha. Die und der hibbelige “Stuckrad” und Keih Haring tatort Graffitti Typ die mochte ich ganz gern. Das hätte ne schönen Bildtitel gegeben dasmals ein Namens- wortspiel: “Arsen und Spitze ...” - das war glaub ich der erste Fall von Servaltlsimsu, udndannhta mich noch interesseirt wie die Pro Asyl Flüchtlinge als Teller-wäscher unterbrachten in der Gastronomie so von wegen Schutz vor Ausbeutung weshalbich abend oft wge war zu Re-cherchezewcken – das mit dem “Gift” der Bedieteten ist doch ein bekannter Krimi. Wiel ichdoch malmeiete viel von denen die auf partys komsuieren fallen im normlen Leben gar nicht auf wielsie Jobs haben udn nicht als schwere Fälle am Bhahof rumlugern. Die hatte ich gern zu Gast im Redkationsbürofrüher il die fundiert üerb die Szene berichten konnten und Drogen-Erfahrungen. Wielwr gerdebeiVemreer ware und seinen

Dienstbotenbildern mit dem Amsterdm-Panorama. Cihwieß a nicht mehr so egnau warum Samantha ange-fangen hat in dieser Kühen Milchar zu erbiten aber hatte das nicht was mit der Sucht ihrer Mutter zu tun? Das ist ja auch nicht imgerigsten verglcibar derJob inner bar udn derJob an ner dsico-bar. Da kannMiek echt suaersien auf Lea. Das Lea ihr nenehcten Jobbietesatt nur so einen Aushilfs McJob auf 400Eurobais find ich ürima. Die shcülermusüssneodrdntlich ezahlendin jene sozialkassne aus denn sie selbst bedingt durch den deografsichen Wandele mal nichts merh rsubekommen werden. Und dann noch – weil wir gerade bei WOMEN AT WORK waren bei Vemreer dieser Wochenliebling-Reihe für die ich zuletzt die Lenoie vorgesheen hatte woe mir doch jemand mal ein Foto seiner Schwestre inder Küche zu Wahlkampf-zwecken zukommen lassen wollte was ich mit dem Auf-stellen von Kathie Hill zum demokratsciehn Wahlkmapf in den USA auf meien Schreibtisch quasi KOMMENTIERT habe - angefangen hat mit – ganz großes Glück für Noci und Leonie, Lilly verliert ihr Windei-Kind. Sie ist zimlich verheult weil sie ein Gespräch von Leonie und Nico belasucht hat, sie wieß das sie betrogen wurde. Dann gab es noch – wir wren gerde bei Bulern - Shopping mit George für Lea wobei die österreichsche Sparkasse Doch gar niht in Köln aktivist. Da gib es doch deisn spot woer am Strand im Deckhair/Legsetuhl sitzt und dies “wollen Sonnenbrille kaufen?” Typen um ihn rum sind.

Lehere Tom will zsuchalgen als es die teure Schulversion Vom Shcuzug gibng beimRussen. Das ist hochinteressant. Weile esdoch auf ebay imemr dies Hiwneise auf BGH Urtiel be gebruchtsoftwaregibtdieuetr demListenrosi evrkauf wurd udndas mal in ner #BoJckHorseman Folge thematsiert wurde. Irgdnwasmit uengöffneten Paketen. Also es heißt jaimemr machen sie das geleiferte Pakte erst auf und schauen sie rein ob alles komplett und vollstänig ist bei UPS, derbrunen Paketpost, ich galub man hat sogr ne gewisse Reklamatiosnfrist, das ist suepr da zahlt man gerne den Aufpreis. Aber tom will das Ding ja abholen udn bekomt so heraus das die Schulversion vom Shclgzeueg teurere ist als die für russische Frauen, weil Fraun ja immer weiegr bezahlen, man denke nur mal an die LADIES NIGHT. Ist sie iegtlich nicht Hädlerin wesnn sie etwas kauft, sleber nicht ebutzt und sofort wider evakuft? Das ist doch gar kein Privat- sodnenr ein Weiterverkauf der nur gewerblichen Händlern erlaubt ist was sie da macht,oder? Hat sie vom Wiener Tom als eine Gegenleistung für den Musik-Deal den Rot-Wein als ein Werbegeshcnke bekommen wegen dem sie so verosffen in die Kamera schaut? Mir hat mal ein Freelancer der viele Aufträge beakm Kiste Wein in mein Büro geschickt, die ist wohl verhcudnen da blieb nur der Korkenzieher vomVesndhdle von übrig, aber einadres mal hat er eml Wein mitgebracht, da ham wir extra noch Wein- Gläser für gekauft für dei Bürokücheals der verköstet wurde.

Das war zu der Ezit als diese shcinsbelständigkeistge-setze eingeführt wurden und alle Selbständigen in der EDV krampfhaft Zwotjobs suchten die Grafikerin die wir beschäftigten damals verkaufte ein paar Bilder udn ich besoirgt dasml ne Minianalge für Jazz-Music On Hold für die Telefonalage die zu viele Strom zog wehsal wir sie dann mit nem Discman erstezten, jendeflls hatte die Mini-nalage auswechselbare Farben von Lautsprech-erboxenabdeckungen inuterhcdilichen Farben,bei handys nennt man dieser Oberschalenwechsel galub ich Skinning. Aber wer kauft schon geräte nach ihrem aus-sehen. Ich mein ds ding standunterdem Faxgerät auf nem regal amFußboden. Da shcat doch niemdn hin. In Bars haben die ja zu Teldies südnhafteuren disgner-boxen, diese ganz kleinen mit denm Phänomenalen Sound, fidnet manmachmal auch inBoutiquen. Aber ichmein Comuter haben im Haushalt ja ihresiegzg gahbt als sie Comutergaru auf Suiche stnden, nicht erst als sie stylsiche Netbooks und Tablets als lifstestyleA sccesore wurden. Da hta Apllesich mit Fog Design totl verhcätzt, neimand kauft sowas wie ein Tbalet mit Tatstur oder ein Surface Netbook. Ich weiß nch wie meinGroßhädler den “monipter” bewerb,enenRöhrenmonitor mit eiegbautem Pcnoch bevor appeldenIMac erfand. Zuder zet der shcin-slebstädigen Gestzgebung drufte man wochlang kein Rehcnungenan Freelncer zahlen wielsont rgelmäßige beshcäftgung uetsretltl wordn wäre anchd em egsetz.

Man mußalso peilich genau daran denken das -wenn man aufträge an slebstädige evrgibt – zuprfüfe das die auch wriklich nch ander auftraggeben ahben udn nciht alleinvon eienm abhägig sind. Sot hat man als Auftrag- geber richtigen Ärger. Shoppen mit Tom ist eben Bargeld und kein shoppen mit George,der Banking App. Ist antürlcihne Ideealles in Bar zumchen da shcut dann niemdn anch. Oder? Bei meien Frimenkuden die ich damslende der 1990er beret habe geht das ebendefitiv nicht. Ich hab ja cvorhinvon millardenscherenPesonsfids egprochen, das ist ne ganz andre Liga, da gibst keinen Schnakverlust wielFrudn gratismittrinken wie inder Gastronomie. Sonst? Patrice geht und will seinen Lohn nachgeschickt bekommen. Das Porbelm ahtte r doch shconmal, wir erinenrnusn der Typ für den erauf der B-L-uastelle egraiete hatte. Wo er keinGeld bekm wiel der inden Kanst ging un der arme aptrice mit Droegn handeln musste usm sic druchzuschlagen. Mient er diese Ged wasihmsienr Mienung nach noch zsuethen würde? Soll Toni als sei Evrlobet das etwa für ihn “einklagen?”. Ich meien das eizge was es heutzutage wo es Bonpflicht gibt in der Gatsro (war das fürher anders?) für umme gibt ist die beste shce der welt, so lange kien Kidndarus etehet jedenfalls. Ich mein nur weil die frisch evrheiate Paula gerde an Miguel denkt. Die Frauenwollen ja alle nur Kider für finanzielle Abisicherung als hausfrau udn Mutter. Sieht man jabei Mandy/BAsti/Ader udn Ole.

17.11.2021 14:15

>



[0] 

20211117-1415-0-1.jpg
Schinbar hat der keller-hasusioter da auch denVErmeer film egshen den er unrehilt sich vorhinals sic zur Post ging umdas Eishcirebnoszuwerden anegegrt mit eienm der zwo Arbeiter die im ersten OG die Toilettenshcüssel mit kaffee versorgte und sich soweit ich auf der Treppe die fremde sprche verstand igrendwas mit “Amsterdam” erzählte worume s aj gerde inmeienmBlo gegangen war.


17.11.2021 14:00

>



[0] 

20211117-1400-0-1.jpg
So, lag genug gewratet: Um 14:00 nachdem ich Herrn B* auf seienr Durchwahl nicht erreicht habe (die hat ne zwo als letzte Ziffer) hab ich mit ner Frau L**gw**z telefon-iert vomHandy aus die ans Nebenstellentelefon das am Ende eine Nummer höher ist als die Fax-Numer und auch zusätzlich zum Fax, zur EMail, durchegeben das ich dem Herrn B*** geschrieben habe wo alles drinsnteht was ich telefnosch zu sagen gehabt hätte, das ic micheiegtlich nur ekudnigenwollte ober das auchbekommen hat.


17.11.2021 13:00

>



[0] 

20211117-1300-0-1.jpg

[1] 

20211117-1300-0-2.jpg

[2] 

20211117-1300-0-3.jpg

[3] 

20211117-1300-0-4.jpg

[4] 

20211117-1300-0-5.jpg
Google wird bald ein AOL Time Warner ähliches Ende er-leben wenn die wirklich keinebesseren Platzerungenfür Werbung in ihren Egrbislisten verkuafen dürfen. Warner Bro, das hört sich für mich irgendwie an wie Attention Caution. Gab es danicht pläner asuden NS-Zwangsarbeit-eretschcädigungen der “Russen”-Krieger Medienunter-Nehemn zu grüdneen? Ih meien das Satelliten Fersehen lastet doch auch russiche Weltraumbahnhöfe aus. (Es gab ja Berichte üernbe nen Anti Satellliten Raketen Test). Weil wir gerade bei Entschädigung für Enteignungen und Kommusten waren (DDR-Grundstücke), Alttestament-arische Rache imAuge umAuge Prinzip das V.Z (geb. B.) oder dieser Anwalt ner Opfer-Gemeidne der Leuet mit Deutschen gegen zinegwnoolte als Sühenzeichen Geld an die zu zahlen (Zansgarbeiertfonss) obowhlmals lebst ekeinZansgarbeiter bescftig hatte, eifach aus der rasstsichenÜenrlegung herus das manja dsuctstämmig sie udndamit zu ieenm Täterrvolk gehöre, so toll fand mit seien AUGE UM AUGE was beduetet ja das wenn ein Opfer überlebet und sich räcth, das Rachopfer sich dann wieder rächen darf vor lmme wenn die “urprunstgatt” auf dei die Erche hinerfolgt nicht vorätzlichwar (Autounfll oder so). Dnn folgt aus eienm nicht absichlichen Vorgang eien absichtlich vorätzliche archetta die shclimemr ist wiel sie geplant war anders als bei dem Typen der beim Altstadtfest eien so uglücklich ericht hat beiner schläg-erei das dises stüzte und umkam. Der Fall der mich so

Iterswiert hatte wiel der mit sehr gerinegr strafe davon kam dafür das eien tot war, ich galub Monate. Wennsich da jetzt jemdn rächt udnder ander kommt dann nicht dabie um dann wir das solange wietr eskalieren, Arche geegn Arche bis irgendwann eneir sich so heftig rächt das der nader toto sit. Deshalb ist das alttestamntsrsiche sytem ein anchwiclicher Fehelr. Abr es gibt Luiet die das aus relgiös WeltchsculichenGrüdne nicht galueb wollen obgeliche sogscih sit. Ichmeien man hat ja auch damsl Zunderer eiegstellt isnebsodner umansprehcpartenr für von Neonazis bedte Migranten zu haben aber uch damit man di sparche er üebrwigenden Zahlder Täter evsteht. Eienr vond en ist ja sogar Pressprescher egwsen. Und der hat mrwas egsagt von Statten im Amt würden deshalb nichtverfolgt wiel man die Bulen breuche udndie Arbeits-lsoen nicht. Das it NEONAZI. Denn anchsienr migranten-logik gibt es Luet wie sagen wir mal Azrt Professoren die sich alles erlaubn drüffen wiel sie “wichtig” sind für dei Gelslchaft. Vor dem Gestz ist jeder gelcih war dem fremd. Vortsza beudete etwa wenn die Frau die weiß das sie zwo Jeans aus den US mitbinegn darf als zoffreie Frei-menge ne dritte anzieht um sie am Körper zu scmuggeln. Während ich jett warte ob nicht doch noch Post kommtFällt mir egrde wiede reinRägernis auf. Wir sind hier kein Hotel wo es eien Nachrichtenfächer für die Gäste gibt di Post empfnagen sodnenr ein Mietswohnhaus. Wenn etas nicht in den Briefaksten passt muß der brifträger slo

wohl pderübelne benchrichtigunsgakret ausfüllen udndie eiwerfen dasdie sendung beimPostamt abgeholt werdenkann. Das her ist keienpermenet ebwchte Rezeption wo man wenn en sendung größer ist als das Postafch man nen Zettel wo darfseteh melden sie sich am Empfnag, es ist Post gekommen die nicht reinpasst ihr anchrichtenfach. Genau wie Psot de uzsuetlelbar ist zurückegsendet werden muß. Ansnte könne etea unnötoge Mahnverfhren estetehen die Geld kosten. Ich hab im Zivldinst amEmfopang ner kLinik gerabeiet, ich kenn das alles zur Genüge, aber usner Poopstboten nicht. Denn das aushilfperosnl das darüfr eiegsteltl wrden sollte damitd ie Leuet nichtiemr studnelang auf dem Postamt rusmetehn inder shclange -d neken wir an jemdne wie ich der inKorruptiosstrafsachen bedohtwird alsRechcher/Ermittler udn stundelang angriffen ausgetzt ist weil es keienEpxrersshclter gibtwo es etwas teurer ist ud amn mit sendungen an Gerichte/Parlament/Polizei uswVorrng hat wennmannen aufchlg zahlt derdann später vom Gerichtesrattet wird - haben die Gewerk-schaftsappasrtschicks dafür egsrogadasu Auhilfen Post-endungenzsuetllen satt UNETR AUSCIHT von Ausge-bidleten beamten Diet inder filieale. Dadruch ensteht der egnaz shcieß. Ich will aich nicht wissen wer als die nue briefakstenalage bestellt wurde wieder en unter-dimensienierten geordert hat inden nur US Legal /Letter-size passt aber kein NA4. Welcher abumarkt verkuft dei?

Das war wie fürher als es am Kiosk EXPORT-Bier gab als Marke was bestimmt den Grudn hatte das es ganz ur-sprünglich für den EXPORT bestimmt war. Vielleicht sind diese untredimsoinerten Briefkastenanalgen ja auch nur für den Epxort bestimmt, in Ländern wo man kleinere Briefpapierformate statdrmäßig verwedet? Dann hätte der Bauleieter/Architekt nicht aufgepasst. Denalten Brifkasten rusreßen um ihn ggene eien neuen genauso großen zuerstzen ist mal wider so einsabotaschassinn. Das gestrenshconwider irgendoee einRohrbruchim haus egwesen einsolle udn egstern und heute den ganzen tage ne abomtirte Kloschüssel im 1. Og imTreppenahus rumlag hatte ich erwähnt? Wil nälich wider auf dem Briefkasten Koverts vonder mainova herumstanden. Desml nichtvonLuetn dienicht heir wohnen sodnenr vonw lehcnedie eindeutg neenbrifkasten ahben. Wie egsat, sowas kannamn amchen in ner Pförtenr/portier-loge in nem Hotel abernicht dort wo jeder drnnkommt. Genau solche schen, dasBrifkasten A4 großsind usw. Das die Luet dann nichtwelche Verkufen inddiekeienPost reigeht, das sind die Grüde waru man im Ausland den Aulädnern wie usn Dsuctehn oft nicht erlaubt alleine zuarbeietn sodnern nur als Joint-Venture,damit immerEienr dabie ist der die regiolen Gepflogeheiten kennt.


BILD: Briefe stehen auf Briefkastenanlage statt genickt/einigeworfen zu werden Unzustellebare Brief werden wegge- worfen, das ist nur bei Spam erlaubt Die Anlage ist falsch dimensieniert


17.11.2021 10:45

>



[0] 

20211117-1045-0-1.jpg

[1] 

20211117-1045-0-2.jpg

[2] 

20211117-1045-0-3.jpg

[3] 

20211117-1045-0-4.jpg

[4] 

20211117-1045-0-5.jpg

[5] 

20211117-1045-0-6.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M

vorab per Fax: +49/(0)69/755-51509
*** B**
Polizei Frankfurt a.M.
Kriminaldirektion K15
Adickesallee 70

D-60322 Frankfurt a.M.










Frankfurt/M., 17. November 2021


ST/0082472/2021 ST/0397167/2021 ST/0902864/2021 ST/1190513/2021 Polizei sowie Aktenzeichen 6151 Js 217162/21 – 931 Gs Amtsgericht Frankfurt a.M. erpresserischer Menschenraub zur Vertuschung von Immobilienbetrug und milliardenscheren Kursmanipulationen

*** B***!

Wir waren so verblieben das ich mich heute bei ihnen melde so ich immer noch keienanwlt zugeteit bekommen habe. Sie hatten selstamerwsie egsagt sie glaubetn ich hätte einen Anwlt, aber das ist nicht der Fall, da muß ich noch um Info bitten wie sie darauf kommen und wer das sein soll. Wenn sie einen Einblick in meien Hisotrie nehemn werde sie efstellen das von mir zahreiche Strafanzeien gegen verfahrensverzögernde oder sogar ganzuntätig beliebnde Anwälte eingereicht wurden, beispielsweise 2011 und 20117. Auch Anfang der 1990er hatte mich ein Anwalt zu verarschen verucht sowie Ende 1998. Seinerzeit ging es ums Wahl-prozedere in der Schülerzeitung, der Fall davor war die Nebenklagevetretung gegen den mich im Zivildienst sexuell missbrucht habenden Hausmeister der Klinik Dr. Baumstark Peter Hett. Ende 1998, ich arbeitete untrenehemrisch/seblsändig im EDV bereich für ne global operirernde Personlberaterkette, das sind so Leute die stellenan-zeigen für Manager-Jobs im Stellenteil großer üebrregionaler wie der FAZ schalten, zudem hatte ich aus meienem berufbegelitenden BWL Stuidum das an eienr Berufsakademie (Anziegekudne usner shcülerzetung) ich zugunsten eines Germanistik-Studiums an der Goethe Unineben dem Job her aufgab eien Komillitonen der als Broker an der Börse für ein Bankhaus arbeitete und einen, später zwo Milliardenschwere Vermögenverwaltungen (Pensiondfonds, meist USA und Japan, Management Buyouts der Dresdner Bank) als Kunden. Bei einem Ehemligentreffen sprch mich die Tochter eines *** B*** an und ein Mann der als Gegenleistung für polizeiliche Verfahrenssabotage eine Top Manager postion „unter der Hand“ vermttelt haben wollte. Ich habe sofort eien Jur-Studneten dazugeholt und egebten das azuzeegn, habe den Mann zum Schein zunächst nicht verprellt. Dafür gibt es mehrer (Juristen als) Zuegen. Zudem habe ich dazu im Mitte 2018 eine Strafanzeige eingereicht an OStA *** K**** die ich ebenfalls *** W*** vom Stadtgesudnheistamt zur Kenntnis brachte diese ist imItrenet abufbar unter http://bad-homburg.eu/download/maxall.pdf . Wie schon Anfang der 1990er als der Kurdirekotrssohn B*** seinen Schul-Wahl-kampf druch spenden in shcung bringen wollte zsummen mit dem Oberbrüger-meisterssohn Assmann die sie von meinem Vatre und dessen Firma erpressne wollten mit Faschvorwürfen die V*** Z***, geb. B*** erhob rufmordend im Rahmee eines Schcülerpressemeetings,es ging da um neue PCs für die Schcule als deren Stifter/Oanisator er sich hin-stellen soweit ich das richtig mitbekommebn habe. Er hatte vernommen das beim Besuch des Schulschiffes Deutschland A59 und dem Staatbesuch des Bundespräsi-dentenund einer shlswei holsteisnchen späteren Ministerpräsidentin die deutsch-sprchige Schweizer Schule Bangkok die damslan die Ruamrudee Intrenational School angegliedert wurde Geld vonder Firme erhalten hatte und die meinten das sei ungerecht das sie als staatlich finzeirte Schule nicht bekämen. …/-2-

-2-

Da war auch die Z*** dabei. B*** war Anzeigen-leiter der Schülerzeitung wir finazirten usn auschließlich über Inserate und ich hatte ihm weil er fraget wen wir umUntertützung anbetteln könnten in diesem Zusammenhang mit-geteilt wo mein Vater tätig war und das er die auch mal fragen könne ob sie die shcüler-zetung unetstützen. Anfag der 1990er waren die „Rückgabe vor Entschädigung“ DDR-Alteiegntümer und die in den Ostgebieten ein Thema, si erinenrnsich möglciher-wise an den Peanuts, Die Bank Zahlt alles“ Skandal um Immobilien-Schneiders Ost-Engagement. Soweit ich das inzwischen vile Jahre später nach recherchieren konnte haben Leute aus dem Umfeld verucht den Metallgesllcaft AG Konzern, Nummer 14 im DAX, mit soweit ich gelesen habe 30.000 Mitabeitern weltweit, zu erpressen was als „Metallegsesllcaft Hedging Decbale“ in der engliscnen Wiki-pedia steht mit 1,3 Millarden shcden. Mir der das rechchiert geibt aber kaum jemand Infos dazu was dafür spricht das die Astrein Dreck am stecken haben die Redak-teure welche Falschmeldungen zur Kursmanipulation lanciert haben müssen. *** W*** vom Stadgesundhistamt ist seit 2018 wegen eines Suizidveruchs invol-viert den ich untrenommen hab nachdem sich meine Krankenversciherung weigerte das operative ziehen eines schmerzenden Zahns (Basisversorgung) zu übernehmen, mirkeien Krankenschein ausstellte. Jene Krankenkasse die mir UM VERRCKEN seit 2007 ihren Ver-sicherungsshcutz den ich nicht wollte gewalstam aufzudrücken, das kannauch der Amtsvorgäger von *** W***, *** G*** bezeugen, es gibt erheb-liche Auseinderstzungen mit dem Jobcneter über diese Frage. Es geht vor allem um Patienten-rechte und die Durchsetzbarkeit von Patientenverfügungen. Da liegen mehr als zehn Strafaziegen wegen Ab- rechnunsgebtrug gegen die DAK und die uni Klinik vor von meeirn site für die man sich von deren Seite mit vorsätz-licher Körperverletzung (druch Pschopharamka Vergiftung) und Falschguatchten rächt. Ich hab die Ärzet angezeigt, die Ärztekammern ein-geschaltet,den medzinischen Dienst der Krankenkassen. Wegen der Pschopharaka Vergiftung üebr 20 Suzidevrsuchen und Trink/Hugerstreiks habe ich Problem Mashcine zu schreiben, da skann man an vor-her nchher Vergleichen von Eingaben ans Gerichte prima sehen. Als wir zwei nun das letzte mal telefon-iert haben wegen der Aussage in der Sache WO ICH MEIENR WUT ÜBER DIE DAK LUFT MACHE IN MEINEM BLOG die bei ihnen die mein Blog offen-sichtlich verfolgen das Aktezeichen ST/0397167/2021 trägt und sie mich baten für den Fall das ich Mitte nächster Woche noch keinerlei Pflichtver-teidiger hätte ich Ihnen das „1 Seite DIN A4“ schriftlich geben solle auf der ich um Beordnung eines Vereidger bitte, da hab ich mich am 10. November 2021 sofort an den Vor-sitzenden RiLG K*** von der 5/30. Straf-kammer gewendet mit dem ich zuletzt am 19. März 2021 Email Kontakt hatte (per Einschreiben RR 8250 4402 1DE) um von RiLG P*** deren Name mir im Zusammenhag mit Korrutiosnverowrfen bekannt geworden ist am Samsteg, 13. Novemebr 2021 zu erfahren der sie nicht mehr beim Frankfurter Landgericht, aber sie habe die Eingabe an die Staatsan-waltscaft weitergeleitte. Diese Vorgänge bekamen Sie per Telefax an die 069/755-51509 in Kopie. Da die von ihnen vorn mir für heute geforderte „1 Seite DIN-A4“ nun berits sietsn einer vrostizenden Land-gerichts-richterin an die sstltschfat gegeben wurde brauchen sie das nicht mehr zu tun und unsre telefonische Verein-barung ist hinfällig geworden. Wir warten nun die Reaktion der Staatsanwalt-schaft und die des Oberlandesgerichts ab. Ich hab je kalrgemcht das ich aussgaen werde, das man imBlog am/abd em 14. April 2021 genug enstaltendes fidnet das ihr Verfahren zur puren Facre werden lässt, das wird wie ein Bumerangauf sie zurück-fallen, und das ich nur vor dem Gericht und im Beisein vonPresse die über den Ordnungsgemäßne Ablauf der Verafhrensführung wacht auszusgane berit bin. Einfach aus egmchter negativr Erfahrung. Es ist jetzt etwa 10:00 Uhr, ich faxe dies hier nun/bring es zur Post und melde mich später nochmal telefonisch bei Ihnen.


Kopie: 069/1367-2976 OberLandesgericht Frankfurt a.M. (oder -2097)
069/1367-6738 Landericht Frankfurt a.M. (Vors. RiLG Polster)
069/1367-2030 Amtsgericht Frankfurt a.M.
069/755-51509 Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. (OStA Dr. König)
069/755-10509 Polizei Frankfurt a.M., 5. Revier
069/1367-2025 Amtsanwaltschaft Frankfurt a.M.

17.11.2021 06:00

>



[0] 

20211117-0600-0-1.jpg

17.11.2021 00:00

>



[0] 

20211117-0000-0-1.jpg

[1] 

20211117-0000-0-2.jpg

[2] 

20211117-0000-0-3.jpg

[3] 

20211117-0000-0-4.jpg
Maximilian Baehring Hoelderlinstrasse 4 D-60316 Frankfurt/M

per Fax: +49/(0)69/755-10509

Polizei Frankfurt a.M.
5. Revier - Ostend
Ferdinand-Happ-Straße 32

D-60314 Frankfurt a.M.

Frankfurt/M., 16. November 2021



mal wieder eine Betrügerische SMS

ST/0082472/2021 ST/0397167/2021 ST/0902864/2021 ST/1190513/2021 Polizei sowie Aktenzeichen 6151 Js 217162/21 – 931 Gs Amtsgericht Frankfurt a.M. erpresserischer Menschenraub zur Vertuschung von Immobilienbetrug und milliardenscheren Kursmanipulationen

Am 16. Novemebr 2021 17:51 Uhr

erhalte ich aufs Mobiltelfon folgende SMS von der

+49/(0)1*9/0***3

Ihr Paket wird heute an Ihre Adresse
versandt, & verfolgen & + Sie es hier:
https://p***.*l/*.***?*=s***o

Ich habe jedoch nichts bestellt. Es handelt sich ganz offensichtlich um einen Kontaktaufnahmeversuch meiner Erpresser oder pschoterror meiner bereits merhfach strafangezeigten Stalker.






Kopie: 069/1367-2100 Staatsanwaltschaft Frankfurt a.M. (OSta *** ***)
069/755-51509 Polizei Frankfurt a.M., K15 (*** ***)
069/1367-2030 Amtsgericht Frankfurt a.M.
069/1367-2025 Amtsanwaltschaft Frankfurt a.M.
069/1367-2976 Oberlandesgericht Frankfurt a.M. (oder -2097)
069/1367-6738 Landgericht Frankfurt a.M. (Vors. RiLG ***)


16.11.2021 12:30

>



[0] 

20211116-1230-0-1.jpg

[1] 

20211116-1230-0-2.jpg

[2] 

20211116-1230-0-3.jpg

[3] 

20211116-1230-0-4.jpg

[4] 

20211116-1230-0-5.jpg
Ich hab am Samstag mal nachgeschaut wo diese RiLG P*** tätig ist die behauptete den RiLG K*** gebe es nicht mehr (ich hab erst am 17. März 2021 um 15:45 Uhr per Email mit ihm korrespondiert) um den passenden OLGSenat für die Beschwerde zu finden. Dabei ist mir aufgefallen das ich zustädigekistahlebr fast vor allen Zivilsenaten gleichzeitig Dinge anzubringen hätte was Bau/Enteigenungen angeht. Ich mein nicht nur diese Umfirmierung “Google heißt jetzt Alphabet” mit dem ganz komischen § 34 GmbHG hsichtlich “Entigungen für den Fall das einen der Gesellschafter Anklage erhoben wird” das der Notar druchdrücken wollte der im üb-irgenacuh seirn Alco-Test/Freieht von Bedohung (der gelcieh der meien Familien-rechtssachen machte,mir aber flüstert sagen sie später eifach sie wurden § 123 BGB arglsitg getsäuscht so es probelem gibt.Ssletsam, seltsam) Pürfunsgflicht bei der Beeurkundung nicht wirklich nachkam. Ich erinnere mal wie mich anälte bedrängt haben anläßlich Wahlprüfungen im Schüler-zeitungsumfled Vollmachten zu uetrzechen ander was damsl im Hexenkssel die Frage anging mich gegen die KlinikDr.Bausmatrk Hausmeister Missbruch zu vertreten Was ich geräuscharm abgewickelt haben wollte. Ich meine ich gönne ja Michel Friedmanns Regligions-gemeidnen Klientel die Wiedergutacmhung entegneter Grudnstücke ineienm aufwsch mit dem DDR-Unrecht was die Rpckgabe vor entshcädigung Frage angeht.

Wie vile Geld da drinesteckt in den Immobilien udnwie die Berwertunge schnken hab ich ja gerade rst aufge-zeigt. Ich meien jetzt woe dieparteien sich ja alle den Mindestlohn auf die Whalplkatae geschieben haben der Füher das Revier der Gewrkscfaten war könnten die Belegschaften ja auf Lohnerhöhungen verchten weil sei ich den tueren gerwekscfstbeitrag sparnekönen der nicht merh von ntenist. Damit könntn die Zugewinne druch Wertzuwächse verteilt werden an die Shareholder, also Aktionäre wie Rneten- udnPesiosnfodns was faskistch ne Renetnerhöhung beduet. Das ist jaimer der große Kmapf indenKpaitalgesellchaften: Mher Geld für dei angstellten oder geben wirs den Eigentümern udndas idn eben meist istitutionelel anleger wie Pensonsfodns. Wieso sollten die für das Unrehct das ihre Genration begangen hat finzeille Bluten wenndie jügere Genration die nichst gemacht hat es druch Lohnverzicht ebnsogut bezahlen kann. Das war so zu der Zeit als die Kurdirektorssohn- freundin die mich ein wenig an #berliNeuKölln02407 Lisa erinnert und wennn die sportstars so viel Kohle mit Con-Verse Trunschuhen verdienen fange ich Modebusiness an. (Mien Ex – die diesen Redford Film KrückenAm uß prima fand- hat auch mal als Verkäuferin gejobbt) Woebi ich nneulich was gesehen habe über die #RichKidsOf Salem wos um Turnschuhe als Statussymbol ging. Was schon neben Vaterchaftstest Diskussionstoff war wir das Thema Schulkloautomaten mit Kondom durchkauten !

Da wir gerade bei Spearmtin Gum waren (ich erinnre an mein "ob ein ausgekauter Kuagummi wi der er das Ver-fahren in die Läge ziehe dem gegnerischen Anwalt wirk-lich nuttze" Zitat im Verfahren 9F 104/01 KI AG Bad Homburg, 3 WF 174/01 OLG Frankfurt/M.): ich hab ja scherzeshalber mal gesgat bei dem Abwasser(?)leck was wir im Eingansgberich haben könne man auch durch ne "GOLDEN SHOWER" als Jungfrau zum Kinde kommen was den Honeymoon Suite Spot anging aus der Axe-Werbung damals in allerbitterstem Sarkasmus. Das fällt mir noch zum Thema #KönigVonKöln "Griff ins Klo" und Glasfaser durch abwasser ein. Weils grade mal wieder tropft zeitglcih Der funkamst gegenüber auf 5G umge-baut wird. A propos hier könnte ihr Schleichwerbung stehen: Mein Vater hat mir mal erzählt, ich erinnre mich aber nur sher schwach, das er fürher mit dem Rad(?) im Frankreich-urlaub war als das Geld sher Knapp war als Student meine Tante besuchen. Die habenJahrelang auf spar-flamme gezlete asIFmaili satt "normalen" urlaub zu machen bis das erste Haus abbezahlt war wobei mein Opa Kunstlehrer war und meien Oma Schndierte um die Kidner dichzubrigen. Weil wir bei diesen Frankreich Reisen waren. Die Salem Kids hatten auch so Luxus-hobbys wie Bergwandern. Es gib da wohl so Backpacker Reiseführer wie den an den Adams H2G2 erinnrent wo die Ant-wort auf alles ne Schuhgröße ist zu welcher der Computer während seiner Erbauung die frage vergaß.

Ich meien getsren war doch dieser Vermeer Film. Wo die Frauen in Holland alle noch so eine Art Kopftuch trugen. Wo es doch auch diese Burkins gibt für Moslemfrauen due während sie ihre atge haben trotdzem zum Mutter/ Kind schwangrigenschwimmen gehen wollen oder so. Weil doch Sonntag ne Bemerkung zum Trailer zu Ohne Kohle Oles neuer Sendung leif mit deisne Südseebalken. Ob di egezeigtwerden. Dieser Ehnologinenen Beitrag. Wo sie diese neuen autotschen Jugedschutz und arab-ischer Kultrraum Filter testen wiel die wir früher in den ndierlanden noch Kopftuchplficht haben. Udn hier doch gerade auch Kultriimperalismus Thema war, also wie das westliche freizüge intrenet arbsiche Nutzer verwirren Könnte. Udndas Them autmostcheNetzseur udn sowas. Wiel im #KönigvonKöln kommt doch so daß der typ dr ins Klo gegriffen hat bsi die ganez shcieße wieder hochkam, Alos das dde soan sien aufträge rankam. Das er denLuete nen Gefallen getan hat pribvat ud nirgdnwann zahlt sich Das dannaus in Formvonaufträgen,das ist die Strategie. Deshalbhab ich ja früher auch sehr oft meinen gleich-aktriegn studneten-freunden die kein Geld hatten für ume geholfen in der hoffnung das die wenn siemal die gut bezahlten Entscheiderjobs haben dann auch an mich denken. Ich hab ja shconal gesagt das das Bild mit der blauen Frau im 'königVonKöllnauch aus der Cocktailbar ist gegenüerb dem Homburger Rathaus füher, was die besitzerin aus Thailand mitgebracht hatte im Koffer.