sch-einesystem

Blog
( Beiträge )


25.07.2020 15:30




[0] 

20200725-1530-0-1.jpg

[1] 

20200725-1530-0-2.jpg
Einer meiner Upstreams im Nicht-EU-Ausland hört zum Jahresende auf, respektive stellt sein extrem billiges Peering-Angebot ein, daher experimentiere ich gerade mit Ersatz für meinen Upstream in einem andern Land im EU-Ausland der bei mir am Frankfurter Peer anlandet der dann durch einen neu Upstream in Deutschland ersetzt wird wobei der Provider den ich dafür bisher genutzt habe mit seiner Präsenz in genau dem Land im Nicht-EU Ausland wo der zuallererst genannte wegfällt den dortigen Upstream ersetzen wird. Vereinfacht: Es fällt ein Upsteram weg und dafür wird ein neuer aufgeschaltet und einer bisheriger zieht von einem Land (EU) ins andere (Nicht-EU) um.